Anzeige(1)

Unglücklich und finde den Weg nicht raus......

Kattl

Neues Mitglied
Hallo,
ich hab heute dieses Forum gefunden und hab die Hoffnung hier Hilfe zu finden.

Ich bin seit 11 Jahren mit meinem Mann zusammen und 7 Jahre verheiratet. Wir haben Zwillinge, 5 Jahre.
Wir haben viel gebaut am Haus und es uns wirklich sehr schön gemacht. Wir wohnen mit den Eltern meines Mannes im Haus. Alles könnte so schön sein.....
Leider ist meine Liebe irgendwo auf unserem Weg verloren gegangen.
Mein Mann hält nichts von Gefühlsduseleien. Er ist für mich da, er ist lieb, aber Zärtlichkeiten und liebe Worte gibt es nicht. Meine Seele kümmert und ich fühle mich wie ein Primel was nicht gegossen wird. Lange Zeit hab ich meine Wünsche geäußert und mich "beschwert" bei ihm. Von ihm kam immer nur: Ich bin nicht so. Das weißt Du doch...

Warum ich dann geheiratet hab? Meine Beziehung zuvor war die Hölle. Emotional war ich hörig, aber ich bin nicht gut behandelt worden. Hatte Mühe wieder raus zu kommen - von daher war mir die emotionale Seite eher unwichtig, bzw. hab ich es nicht vorrangig gesehen. Ich wollte einen Mann wo ich sein kann wie ich bin. Zuverlässig, einen zum anlehnen etc...

Leider ist Im Laufe der Zeit ist mein Verlangen immer mehr geschrumpft, weil meine "Beschwerden" an meinen Mann nicht wichtig genommen worden von ihm. Dann kamen die Kinder die auch anstrengend waren zu Anfang. Und irgendwann ist es passiert.... Ich liebe ihn nicht mehr. Und teilweise kann ich seine Nähe nicht mehr an mich ranlassen. :-(

Diese seelische Hungersnot in Verbindung mit dem Erziehungsstress haben mich krank gemacht. Ich mach schon länger eine Therapie - ohne Erfolg. Nun nehm ich Opipramol. Meine psychosomatischen Beschwerden sind dadurch weg, aber das ist ja keine Lösung.
Mein Mann und ich, wir haben sehr wenig Gemeinsamkeiten. Ich liebe die Musik, spiele ein Instrument, gehe gern tanzen und brauche Leute um mich rum. Mein Mann kann nicht tanzen und ist eher Einzelkämpfer. Er ist Selbstständig und daher immer in Zeitnot. Versteh ich ja, es ist unsere Existenz. Aber um das alles gehts am Ende garnicht, sondern darum dass ich meine Liebe verloren hab.
Kann man sie wieder zurückgewinnen?? Ich glaube nicht.... :-( Wir haben eine Paarberatung angefangen. Auch dort spüre ich, dass nur ICH um meine Ehe kämpfe, weil von ihm nichts kommt. Er ist wohl wirklich "nicht so"
Trennung? Hm, ich bin zu meinem Mann gezogen, wir haben uns soviel geschaffen.... Das alles einfach so zurücklassen? Nein, das will ich nicht. Auch wenn materielle Dinge nicht wichtig sind, aber auch ich hab mit geackert für all das. Meinen Kindern ihr Zuhause nehmen, die Oma die mit im Haus wohnt.... ich kann das nicht.
Ich fühl mich wie in einem Labyrinth und finde den Ausgang nicht. Ich weiß, ich bin in meinem Leben nicht glücklich - weiß aber nicht was ich ändern soll damit es mir besser geht. Erst dann kann ich auch wieder gesund werden - das weiß ich mittlerweile auch.

Gibt es jemanden der diese Gefühle kennt?

Danke an Euch!
LG, Kattl
 

Anzeige(7)

houly

Mitglied
Hallo Kattl,

Das ist wirklich eine ungünstige Situation.
Hast du schon einmal darüber nachgedacht ob du dich frei fühlen würdest, wenn du dich von Ihm trennen würdest? Ich meine was bringt es einem, sich eine Liebe vorzuspielen? Nur wegen der Kinder? Es geht hier auch um dich.

Dein Mann sollte vielleicht mal merken was er alles hat im Leben. Das er eine Familie, Arbeit und ein Haus zum Wohnen. Das geht schon etwas über die Grundbedürfnisse eines Menschen hinaus. Er muss merken, dass auch er um dich kämpfen muss und die Liebe nicht von alleine weiterläuft...

Ich wünsche dir, dass Ihr das hinbekommt und Du dich nochmnal in Ihn verlieben kannst. Würde er deine Probleme verstehen, dann wüsste er auch wofür er kämpfen muss und wie stolz er sein kann, so ein Leben zu haben.
Das ist jetzt nur meine Meinung dazu. Ich denke das es nicht einfach ist, eine Beziehung aufrecht zu erhalten nach so langer Zeit, weil oft Dinge im Leben die man besitzt in Vergessenheit geraten, mach Ihn darauf Aufmerksam.

Ich drück dir die Daumen!!

Liebe Grüße
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
L Unglücklich sein Liebe 104
T unglücklich verliebt in einen Algerier Liebe 34
X Unglücklich nach Einzug beim Freund Liebe 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben