Anzeige(1)

Unglaublich große Prüfungsangst - was tun?

G

Gast

Gast
Vielleicht hat ja einer von euch mit demselben Problem zu kämpfen und kann mir ein paar Tipps geben...
Ich habe eine so enorme Prüfungsangst, dass ich - egal wie gut ich vorbereitet bin - schon Wochen vor der Klausur nicht mehr schlafen kann.. Ich habe so eine große Angst zu Versagen, dass ich mir sowas von selbst im Weg stehe!
Ich bin während des Semesters immer sehr gut und mich fragen auch oft einige um Hilfe (also es liegt nicht an fehlendem Wissen..), jedoch bin ich bei der Klausur so voller Panik, dass ich dort mein Wissen nicht anwenden kann.

Mittwoch habe ich wieder so eine Klausur. Ich bin bis jetzt eigentlich gut vorbereitet, jedoch habe ich schon wieder so eine große Panik in mir, dass ich das Wochenende kaum lernen konnte, sondern immer diese Angst in mir hatte und nur an die Situation gedacht habe, in der ich am Mittwoch sein werde...

Hat denn einer von euch eine Idee, wie ich mit dieser Angst besser umgehen kann? Es liegt nicht daran, dass ich mich einfach zu wenig vorbereite, oder dass das Studium vom Fach her nichts für mich ist... Ich bin immer sehr gut vorbereitet und das Studium ist auch genau das, was ich mal machen möchte!!

Jedoch raubt mir diese Prüfungsangst viel Zeit während dem Vorbereiten und auch viel Schlaf... und ich bekomme schon wieder Bauchschmerzen und mir wird schlecht, wenn ich nur an Mittwoch denke...
 

Anzeige(7)

M

Mondtatze

Gast
Damals, als ich in der Oberstufe war, haben viele Beruhigungstabletten vor der Prüfung eingenommen. Ich konnte das nie nachvollziehen und würde es auch nicht empfehlen. Einige hatten sogar Glücksbringer dabei. Ich dagegen war zwar nie vollkommen ruhig, doch im Vergleich dazu die Ruhe in Person. Heute ist es immer noch so... Wenn ich Panik bekomme, rede ich mir immer ein, dass die Prüfung nicht wichtig ist und das ich sie wiederholen kann. Gut, mein Problem ist im Gegensatz zu dir aber auch, dass ich nicht so ein fleißiger Schüler/Student war bzw. bin. Seit meinem Studium hat sich das aber gebessert, bestimmt auch weil es um mehr geht. Dennoch hilft Ablenkung, wenn dein Problem nicht das lernen ist ;) Nimm dir vor der Prüfung Zeit für dich. Iss oder trink was, achte darauf ruhig zu atmen und genieße einfach mal einen Lieblings-Song von dir, bevor die Prüfung beginnt. Es kann auch helfen sich bei jemanden über die Inhalte der Prüfung zu beschweren, z.B. klappt besonders gut bei Kommilitonen mit dem selben Problemen. Wichtig ist aber auf jeden Fall sich in nix hineinzusteigern. Was soll schon großartig passieren, selbst wenn es schlecht läuft, im Leben können immer noch schlimmer Dinge passieren.

Wahrscheinlich konnte das dir nicht wirklich weiterhelfen, aber immer ruhig Blut. :D
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben