Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

unfähig, jemals einen job zu finden?!

N

Naala25

Gast
guten tag,

ich bin mit meinem latein so langsam wirklich am ende. ich musste leider mein studium abbrechen (bin 25 und weiblich), da ich mich dummerweise für etwas entschieden habe, das mir so gar nicht liegt. ich war nie gut in mathe und musste mich hier nun mit höherer mathematik rumschlagen, womit ich einfach auf keinen grünen zweig kam.

jedenfalls stehe ich nun so ziemlich ohne alles da und das schlimmste ist: ich bekomme noch nichtmal einen job auf geringfügiger / 400-euro-basis.

ich habe abitur, kein sonderlich gutes zwar, aber immerhin und ich denke, dass ich auch die bewerbung und den lebenslauf recht ansprechend gestaltet habe. trotzdem bekomme ich nichts als absagen, wenn ich mich auf anzeigen im internet oder der tageszeitung bewerbe.

aushilfe an der kasse bei Lidl => absage
aushilfe im lager bei hugo boss => absage
aushilfe an der tankstelle => absage
nichtmal einen job als maschinenbedienerin in einer papierfabrik habe ich bekommen, dabei stand in der anzeige noch "keine vorkenntnisse erforderlich, auch perfekt für hausfrauen und studenten geeignet."

was zum teufel stimmt denn nicht mit mir? es kann doch wohl nicht wahr sein, dass man mich für ALLES als zu unqualifiziert einstuft?!
 

Anzeige(7)

weiße Feder

Mitglied
Mit Abitur und einigen Semestern Studium bewirbst du dich auf die verkehrten Stellen.

Fang lieber nochmal von vorne an und mache eine Ausbildung in einem Bereich, der dir liegt.
 
G

Gast

Gast
Hay,

du bist in einem Tief, einem Tief deines Selbstbewusstseins. So jetzt fang mal an drei deiner Stärken aufzuzählen und was interessiert dich als Person wirklich? Kommt es wie aus einer Pistole geschossen? Macht es PENG, PENG, PENG? Gut, wenn nicht, dann hinterfrage dich mal ein wenig.

Hallo, du hast ABITUR, du hast Stärken, kannst lernen, also beginne eine Ausbildung, bewerbe dich auf eine die dir wirklich liegt. Du wärst in dem Niedriglohnsektor total unterfordert, höhsten du möchtes als versteckte Journalistin tätig werden und Schwarzbücher schreiben, ähnlich wie Günther Walraff;.)

Mach was aus dir, ohne Höher, Schneller, Weiter sondern etwas was dich selbst zufrieden stellt und nicht was dir eingeimpft wurde.

Frage: WER BIST DU?
Antwort: DER WILLE, was ich will.

MfG
Gast
 
J

john-2

Gast
.....was zum teufel stimmt denn nicht mit mir? es kann doch wohl nicht wahr sein, dass man mich für ALLES als zu unqualifiziert einstuft?!
Hallo Naala,

niemand stellt eine 25 jährige Studentin als Aushilfe ein. Das gibt es nur bei Ferienjobs.
Der Text "keine Vorkenntnisse erforderlich, auch perfekt für Hausfrauen und Studenten
geeignet" soll andeuten, dass man Menschen sucht, die in halbwegs finanziell gesicherten
Verhältnissen leben und das Familieneinkommen etwas aufbessern wollen.

Aber Du willst vermutlich davon leben? Dafür sind diese Aushilfsjobs nicht gedacht!

Du wirst nur dort Chancen haben, wo die Beschäftigung in etwa Deinen Fähigkeiten und
Kentnissen entspricht.

Wenn Du dringend einen Job braucht, weil Du knapp bei Kasse bist, dann versuche es
bei den Leiharbeitsfirmen. Die schicken sogar Lehrer als Monteure auf die Baustellen.
Dort bekommst Du viel Arbeit für schmales Geld. Aber: war das Deine Lebensplanung ???

Wenn wir Dir helfen sollen, brauchen wir mehr Informationen.

Was hast Du in den letzten Jahren gemacht?
Wie lange bist Du schon arbeitslos?
Wer bezahlt jetzt Deine Krankenkasse?
Hast Du bereits mehr als ein Jahr rentenversicherungpflichtig gearbeitet?
Als was?
Was sind Deine Stärken?
Kannst Du Dir ein weiteres Studium vorstellen?
Bist Du evtl. bereit und in der Lage dafür umzuziehen?

Doch eher eine Berufsausbildung?
Führerschein vorhanden?
Welche Sprachen sprichst Du gut?
Spezialkenntnisse/Hobbys?
Gesundheitliche Einschränkungen?
Belastbar, teamfähig, Orgarnisationstalent? stressstabil, Auslandserfahrung?
Örtlich und zeitlich gebunden?
BMI im grünen Bereich?

Ziemlich heftig? Keine Angst, Du brauchst das alles nicht hier zu beantworten!

Aber der Personalchef, der Deinen Arbeitsvertrag unterschreibt möchte Antworten auf
diese Fragen finden. Sieh' zu, dass Du zufriedenstellende Anworten geben kannst. Nur
der Bewerber, der den Anforderungen am besten entspricht, wird eingestellt.

Freundliche Grüße

John
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Unfähig eine Entscheidung zu treffen Beruf 4
J Ich fühle mich unfähig und habe Angst Beruf 4
K Überfordert durch einen einzelnen Mitarbeiter Beruf 3

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • @ malade90:
    Ich kann etwas HTML und co. Aber eigentlich geht es eher um den COntent
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    ok, was für eine Art von Content schaffst du dennß
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Ich hab verschiedene Konzepte für Nischenseiten ausgearbeitet. Z. B. über Salzwasser
    Aquarien
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Cool, ich verfolge schon seit einiger Zeit "Izzi" das ist ein YouTuber der sich auch ein Salzwasser-Aquarium eingerichtet hat, ich selbst überlege mir, ob ich Garnelen halten will
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Garnelen sind super
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Und echt Pflegeleicht
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Genau deswegen dachte ich mir die für den Anfang, ist besser als zu kompliziert anzufangen
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Klar, wenn einem Garnelen nicht zu langweilig sind,... ist das eine gute idee
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Passt schon, bin eh ehr der ruhige Typ, und für Biologie habe ich schon immer gebrannt, auch ne Ameisen-Farm würde ich mir in die Wohnung stellen^^
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Was ist dein Ideales Haustier ?
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Ein Hund
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Erstens, gehe ich gerne Laufen
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Und zweitens, haben Hunde einfach nur ein wundervolles Wesen
    Zitat Link
  • @ malade90:
    bin aber eigentlich gegen Haustierhaltung, Tiere gehören in die Freiheit
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    Das kann ich so unterschreiben, aber ich wohne auf ca. 30 Quadratmetern, und bin zur Arbeitsstelle lange unterwegs, also leider keine guten Vorrausetzungen für das Tier....Laufen sollte ich trotzdem mal...aber dafür habe ich einen anderen Hund...einen Schweinehund der mich daran hindert Sport zu machen
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    malade90 meinte:
    bin aber eigentlich gegen Haustierhaltung, Tiere gehören in die Freiheit
    Naja, so ein domestiziertes Tier wie den Hund...ich denke nicht das der überleben würde, besonders die kleinen Rassen nicht
    Zitat Link
  • @ malade90:
    Entsprechend sollten die kleinen gezüchteten gar nicht existieren
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    malade90 meinte:
    Entsprechend sollten die kleinen gezüchteten gar nicht existieren
    Zumindest die "Qualzuchten" nicht, da gebe ich dir Recht. Aber auf der anderen Seite denke ich, das einige Tiere mit den Menschen seit Jahrhunderten verbunden sind, und sich mit ihm auch entwickelt/verändert haben, Katzen wurden schon in Ägypten domestiziert. Pferde waren lange vor der Maschine unsere Begleiter usw. Ich denke wenn wir sie gut behandeln können manche Tiere gut mit uns auskommen
    Zitat Link
  • @ Herr Flug:
    *alten Ägypten
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast helga77 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Soulmate2021 hat den Raum betreten.
  • @ Soulmate2021:
    Hallo zusammen
    Zitat Link
  • @ Soulmate2021:
    @ Herr Flug - du zeichnest auch gerne ? was zeichnest du denn ?
    Zitat Link
  • @ Soulmate2021:
    zum Thema Tierhaltung, ich war letzte Woche im Dehner. Als ich bei der Zooabteilung war fand ich es schon sehr schlimm, zu sehrn wie besonders die Vögel von einer zur anderen Stange "geflogen" sind. 😩
    Zitat Link
  • @ Soulmate2021:
    ich hatte in meiner Kindheit selber Meerschweinchen, Ratten und Landschildkröten. Ich habe derzeit einen Hase zur Pflege und 4 griech. Landschildkröten und ich finde Tiere wirklich gute Begleiter und Seelentröster. Aber moralisch gesehen finde ich gehören Tiere in ihre natürliche Umgebung.
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben