Anzeige(1)

Umzug

G

Gast

Gast
Hallo alle :) ich bin 17 und möchte nächstes jahr im sommer umziehen. Ich möchte eine ausbildung in Hamburg beginnen...doch ich habe seeehr wenig ahnung von umzügen deshalb auch viele fragen...zum einen: kann ich unterstützung vom arbeitsamt für eine wohnung kriegen? Kann ich den mietvertrag selbst unterschreiben? Kann ich mich alleine ummelden und wann soll das passieren? Ich werde dann immernoch 17 sein...paar tage nach beginn der ausbildung werde ich dann 18. gibt es noch irgendwas was ich beachten muss? Danke im voraus
 

Anzeige(7)

G

Gast

Gast
Welche Unterstützung vom Arbeitsamt möchtest Du denn? Finanzielle oder Hilfe bei der Wohnungssuche?
Bei finanzieller Hilfe sieht das erstmal schlecht aus, weil Du ja noch nie eingezahlt hast und somit erstmal niemand für Dich zuständig ist. Für Wohngeld ist das Arbeitsamt nicht zuständig, sondern die Wohngelddienststelle. Da solltest Du Dich informieren, ob Du Wohngeld-berechtigt bist. Sollte aber mit Ausbildungsgehalt kein Problem darstellen. Wichtig ist, dass Du das erst beantragen kannst, wenn Du einen Mietvertrag hast und es somit etwas dauern kann, bis das Geld kommt. Du brauchst also erstmal jemanden, der Dich finanziell unterstützt (Eltern?).

Mit 17 Jahren kannst Du alleine keinen Mietvertrag unterschreiben, ein gesetzlicher Vertreter, in Deinem Fall, Deine Eltern müssen zustimmen bzw. genehmigen, dass Du alleine wohnst. Es sei denn, dass eine Ermächtigung vorliegt, dass Du die Ausbildung in Hamburg machen kannst. Möglicherweise besteht der Vermieter aber auf eine Einwilligung seitens Deiner Eltern. Dabei sein müssen sie aber nicht zwingend. Es ist allerdings möglich, dass Du ohne Anwesenheit Deiner Eltern gar kein Mietvertrag bekommst. Das ist eben auch das Recht des Vermieters, dass er sich aussuchen kann, an wen er eine Wohnung vermietet und in Hamburg gibt es mehr als genug Bewerber.

Wenn Du Dich in Hamburg anmelden willst, musst Du innerhalb von 2 Wochen nach Deinem Umzug zum Bezirksamt. Da Du über 16 Jahre alt bist, kannst du das ganz alleine machen. Du musst aber unbedingt einen Termin online oder telefonisch beim Bezirksamt machen. Ohne Termin geht da gar nichts mehr.
Und seit neuestem brauchst Du auch eine Bescheinigung vom Vermieter, die Du mitbringen musst.

Wäre ein Ausbildungswohnheim noch eine Alternative für Dich?
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben