Anzeige(1)

Umschulung zum Bürokaufmann und keine Ahnung

Balu30

Mitglied
Hallo Leute.
Aufgrund einer Erkrankung bin ich mitten in einer Umschulung zum Bürokaufmann. Ich habe vorher etwas ganz anderes gemacht(Gastronomie) und jetzt bin ich irgendwie da hinein geschliddert:eek:...Nun ja also eigentlich ist es ganz ok allerdings kann ich mir unter dem Beruf Bürokaufmann nicht viel vorstellen.:confused: Ich mein klar die Tätigkeiten sind jetzt nicht damit gemeint sondern viel mehr wo soll ich mich denn nach der Umschulung bewerben? Ich weiß gar nicht welche Branchen da in Frage kämen und was ist überhaupt eine Branche:(:(???
Hmmm vielleicht gibt es hier ja Bürokaufleute die mir vielleicht helfen können? Vielleicht könnte ich das mit Gastronomie verknüpfen??? Interessen wären noch Musik, Computerspiele und Filme:D Danke fürs Helfen!!;)
 

Anzeige(7)

karma

Aktives Mitglied
Wenn du in dem Beruf arbeiten willst kommen alle Sparten der Berufsgruppe in Frage.

Kundenberatung/pflege,Verwaltung,Archiv,Einkauf,Verkauf und Rechnungsabteilungen aller Firmen.,Verwaltungen,Versicherungen,Speditionen,Gaststättengewerbe

und das ist so umfangreich, das es unheimlich viele Sparten betrifft. Am besten gehst du in eurem BIZ des Arbeitsamtes und schaust dir die Berufe an wo du bestimmt etwas findest was dich interessiert.


Karma

Bürokauffrau / Bürokaufmann - Alle Infos zur Bürokauffrau
 

Sigi

Sehr aktives Mitglied
Hallo Leute.
Aufgrund einer Erkrankung bin ich mitten in einer Umschulung zum Bürokaufmann. Ich habe vorher etwas ganz anderes gemacht(Gastronomie) und jetzt bin ich irgendwie da hinein geschliddert:eek:...Nun ja also eigentlich ist es ganz ok allerdings kann ich mir unter dem Beruf Bürokaufmann nicht viel vorstellen.:confused: Ich mein klar die Tätigkeiten sind jetzt nicht damit gemeint sondern viel mehr wo soll ich mich denn nach der Umschulung bewerben? Ich weiß gar nicht welche Branchen da in Frage kämen und was ist überhaupt eine Branche:(:(???
Hmmm vielleicht gibt es hier ja Bürokaufleute die mir vielleicht helfen können? Vielleicht könnte ich das mit Gastronomie verknüpfen??? Interessen wären noch Musik, Computerspiele und Filme:D Danke fürs Helfen!!;)
#
Jeder Betrieb, der so groß ist, dass dem Chef seine Frau den Bürokram nicht mehr allein machen kannn/will, ist dein Jagdgebiet, ganz egal, welche Bürosachen.

Sigi
 

Mucki1

Mitglied
Hey!

Einfach auf die Homepage des Arbeitsamtes gehen und unter der Jobbörse Bürokaufmann eingeben, dann bekommst du viele Vorschläge, wo du dich bewerben kannst.
 

Dame

Aktives Mitglied
Hallo Balu,

kann es sein, dass du an so einem Kurs vom Arbeitsamt teilnimmst? Denn sonst wüsstest du, was du täglich tust. Als Bürokaufmann erledigt man alle anfallenden Arbeiten in einem Büro: Belege einsortieren, Überweisungen ausführen, Schreibarbeiten, Rechnungen, etc. Je nachdem, wo du arbeitest, hast du dann auch Kundenkontakt.

Arbeiten kannst du in allen Handwerksbetrieben oder KFZ-Werkstätten oder sonstigen größeren Firmen. Am besten sich das Telefonbuch in die Hand nehmen und alle in Frage kommenden Betriebe anrufen.

LG Dame
 

Balu30

Mitglied
Hallo Balu,

kann es sein, dass du an so einem Kurs vom Arbeitsamt teilnimmst? Denn sonst wüsstest du, was du täglich tust. Als Bürokaufmann erledigt man alle anfallenden Arbeiten in einem Büro: Belege einsortieren, Überweisungen ausführen, Schreibarbeiten, Rechnungen, etc. Je nachdem, wo du arbeitest, hast du dann auch Kundenkontakt.

Arbeiten kannst du in allen Handwerksbetrieben oder KFZ-Werkstätten oder sonstigen größeren Firmen. Am besten sich das Telefonbuch in die Hand nehmen und alle in Frage kommenden Betriebe anrufen.

LG Dame
Nein das ist kein Kurs vom Arbeitsamt, sondern eine richtige Ausbildung (Umschulung) mit IHK Abschluss. Der Kostenträger ist nicht die Agentur für Arbeit, die haben damit rein gar nichts zu tun.

Ich glaube du hast dir nicht richtig meinen Text durchgelesen. Ich bin mir bewusst welche Arbeiten bei einem Bürokaufmann anfallen:rolleyes:
Es geht hier vielmehr um die Frage in welche Branche könnte ich später nach erfolgreichem Abschluss gehen:confused:
Da ich wie bereits erwähnt viele Jahre in der Gastronomie tätig war.


Trotzdem supi das du mir geantwortet hast:)...
 

Dame

Aktives Mitglied
Hallo Balu,

manches in deiner Frage habe ich nicht so recht einordnen können. Aber wo du dich bewerben kannst, darauf war ich schon eingegangen:

Arbeiten kannst du in allen Handwerksbetrieben oder KFZ-Werkstätten oder sonstigen größeren Firmen. Am besten sich das Telefonbuch in die Hand nehmen und alle in Frage kommenden Betriebe anrufen
.

Mit guten Zeugnissen kannst auch eine Stelle in einer Bank oder Verwaltungsgemeinschaft oder Stadt/Gemeinde bekommen.

LG Dame
 

Sigi

Sehr aktives Mitglied
Nein das ist kein Kurs vom Arbeitsamt, sondern eine richtige Ausbildung (Umschulung) mit IHK Abschluss. Der Kostenträger ist nicht die Agentur für Arbeit, die haben damit rein gar nichts zu tun.

Ich glaube du hast dir nicht richtig meinen Text durchgelesen. Ich bin mir bewusst welche Arbeiten bei einem Bürokaufmann anfallen:rolleyes:
Es geht hier vielmehr um die Frage in welche Branche könnte ich später nach erfolgreichem Abschluss gehen:confused:
Da ich wie bereits erwähnt viele Jahre in der Gastronomie tätig war.


Trotzdem supi das du mir geantwortet hast:)...
Die erfolgversprechendsten Sachen sind die, wo das was man vorher machte, mit dem neuen Bürojob verbunden werden kann.
Du hast völlig recht und denkst intuitiv selbst daran, wie könntesst du du dein Wissen im Bereich Gastronomie nutzen, wenn du als Bürokaufmann einen Job suchst.

Dann gehe halt z. B. in alle Betriebe, wo es um Gastronomie geht, um Events oder was auch immer du glaubst, wo du mehr kannst als ein Laie und sprich mit denen, zeige Interesse, und sag, du hättest den Job gelernt und könntest somit für sie mehr sein als ein bloßer Schreibtischtäter.

Sigi
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    gast12 hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben