Anzeige(1)

Umfrage: Wird der Euro die kommende Krise überleben?

Wird der Euro die kommende Krise überleben?

  • Ja - der Euro übersteht die prognostizierte "Super-Krise"!

    Teilnahmen: 1 7,7%
  • Nein - der Euro wird in irgend eine Form zerbrechen müssen!

    Teilnahmen: 3 23,1%
  • Ich halte das alles für Blödsinn und Geldmacherei einiger "Crash-Propheten"!

    Teilnahmen: 9 69,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    13
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

takita

Mitglied
Hallo Forennutzer/Leser/Interessierte,


hier möchte ich eine Umfrage starten mit der Überschrift:

"Wird der Euro die kommende Krise überleben?"

...die Basis-Informationen könnt ihr aus dem Thread "Bankencrash 2020 Deutschland und die Folgen" aus dem Unter-Forum "Finanzen" entnehmen!

Ich empfehle auch jedem sich selbst weiter zu informieren und sich sein eigenes Bild (am Besten vor der Abstimmung) zu machen, ich als Threadersteller muss sagen - das ich der prognostizierten Tendenzen Dr. Markus Krall folge und den Euro in höchster Gefahr sehe.

Meine Hoffnung ist allerdings das ein Weg gefunden werden wird, das sich die europäische Union innerlich neu konstruieren lässt. Allerdings rechne ich eher mit dem "Fallout" und werde hier für das Zerbrechen des Euro in irgend eine Form stimmen - weil ich auf Grund aller negativen Umstände das für wahrscheinlicher halte - also ganz entgegen meiner Hoffnung sehe ich eine andere Realität in diesem Fall.


Grüße,
Takita
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

SFX

Namhaftes Mitglied
Hallo,

ich verstecke meine verbliebenen drei Euro unter meinem Alu-Hut. Da sind sie sicher verwahrt und nach der Krise sicherlich das Doppelte wert!

Spaß beiseite: Unsere Weltwirtschaft ist derartig stabil, da wird die Währung eines ganzen Kontinents wohl kaum einfach untergehen!

LG,
SFX
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) reika:
    Und da meine Mutter auf grund iherer verschiedenen wesen in verschiedenen welten mittlerweile allein in einer großen wohnung lebt und auf grund von uneinsichtigkeit gegenüber der krankenkasse kein geld mehr hat wird sie wohl ungesehen verhungern trotzdem können und wollen sie nicht helfen der arzt der dabei war hat dieses gesetz sogar noch hochgelobt nur eine psychischkranke frau wie meine mutter die nicht einsieht krank zu sein die ihr leben keines wegs mehr kontrolieren kann sterben zu lassen.... In was für einer geselschaft leben wir den bitte aie kann es ja nicht entscheiden o dachlose haben auch mehre anlaufstellen wen sie sie nicht für voll nehmen haben sie meist größe probleme wo geholfen werden muss die wenigsten sitzten wirklich freiwillig auf der Straße und meine mutter geht auch nicht freiwillig den bach runter trotzdem ist es wie es scheint egal
    Zitat Link
  • (Gast) reika:
    Ich weiß halt einfach nicht mehr weiter und geh selbst daran zu grunde und ich glaube abgesehen vom bot kriegt das hier auch keiner mit
    Zitat Link
    (Gast) reika: Ich weiß halt einfach nicht mehr weiter und geh selbst daran zu grunde und ich glaube abgesehen...

    Anzeige (2)

    Oben