Anzeige(1)

Übertreibe ich oder ist meine Angst ok?

G

Gast

Gast
Guten Morgen,
liebes Forum ich brauche eure Hilfe. Meine Freundin (16) und ich (17) haben vor Sex zu haben. Ist ganz natürlich aber nun kommt das Problem. Sie hat mir nach 3 Monaten Beziehung gebeichtet das: Sie 1mal einen One-night-stand hatte, 1mal Sex mit dem besten und oft Sex mit ihrem Ex hatte, also hatte sie mit 3 verschiedenen Personen Sex. Klar werden wir verhüten, aber ich bin leicht paranoid, das heißt, dass ich angst habe sie könnte Aids haben. Klingt gestört aber so ist es. ich habe nie nachgefragt. (mit wievielen sie sex hatte. Ich wisste aber das sie keine Jungfrau mehr ist und habe an sowas nie nachgedacht)
Ich kann ihr die Schuld nicht geben da wir uns ohne dieser Information schon vorher lieben konnten und ich nicht nachgefragt habe.

Ist meine Angst berechtigt oder übertreibe ich?
 

Anzeige(7)

Silvestergirly

Aktives Mitglied
na ja aids hat man sowieso nicht sofort, aids bricht nicht so schnell nach der HIV infektes aus.

Ich selber kenne deine Angst,(habe wohlmögliche extreme Ängste, womit ich auch bald in behandlung gehe) und frage mich auch oft ob ichs habe.

Wenns dir so viele sorgen macht, dann gehe einen HIV test machen, dann hast du gewissheit,

Gruß
 

Timmymama

Aktives Mitglied
Abgesehen davon daß ihr ja sicher verhütet, schlage ihr doch einfach vor daß jeder von euch vorher einen HIV Test machen lässt. HAbe ich als ichd amals mit einem MAnn zusammen kam auch so gemacht und es war für den anderen immer okay- ist ja auch zu seiner eigenen Sicherheit.

Wenn's um die eigenen Gesundheit geht würde ich das nicht paranoid nennen sondern intelligent .

Klar geht man davon aus daß deine Freundin auch mit den anderen verhütet hat, aber sicher ist sicher....
 
T

Tomás M.

Gast
Sehr wahrscheinlich ist es nicht, dass sie HIV in sich trägt, aber es ist möglich; ein Test ist sicher gut. Ihr solltet allerdings ohnehin mit Kondom verhüten, das bietet sicheren Schutz vor HIV – deshalb würde ich auf einem HIV-Test nicht vor dem ersten Sex ohne Kondom (sondern mit Pille) bestehen.

Da du noch keinen Sex hattest: Anwendung vom Kondom üben. Eine Packung kaufen, alleine ausprobieren, ob sie passen (52 Millimeter Standardbreite passen nicht jedem). Ein bisschen dran gewöhnen, abrollen üben. Entlastet die Situation mit der Freundin ;)
 

Kathrinchen

Aktives Mitglied
Angst solltest du nicht haben - aber dass du diese Gedanken hast, ist völlig in Ordnung, nein sogar verantwortungsbewusst! Schlag doch vor, dass ihr gemeinsam einen Test machen lasst. Denn was du von ihr forderst, solltest du selbst natürlich auch bieten (auch wenn die Gefahr bei dir natürlich wesentlich geringer ist bzw. = 0 ist).
Bedenke nur, dass sich HIV erst nach einigen Wochen nachweisen lässt. Weißt du, wann sie das letzte Mal Sex hatte?
Kondom trotzdem nicht weglassen, gibt neben HIV noch genug anderes "Nettes", was man sich einfangen kann.
 
B

BluOrchid

Gast
Deine Angst ist ok, ich kenne das.
Macht nen Aids-Test, oder macht es so, wie ich mir bei meinem freund sicher sein konnte...

Ich persönlich finde Blutspenden eh eine gute Sache und beim ersten Mal wirst du auf alles (unter anderem HIV) getestet und danach erhältst du sozusagen regelmäßig einen Gesundheitscheck. Finde ich persönlich sehr praktisch, ABER
HIV Test ist erst nach 3 MONATEN (!) aussagekräftig, erst dann bitte auch Blutspenden gehen!
Also 3 Monate nach letztem Sex mit wem auch immer, irgendeine Art von Test und du hast Gewissheit :):daumen:
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Übertreibe ich? Im stich gelassen Liebe 14
K Ich kann nicht mehr. Übertreibe ich? Liebe 7
L Zerstört die Mutter unsere Beziehung oder übertreibe ich? Liebe 4

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben