Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer, Hilferuf.de hat einen großen Schritt getan. Das Forum und die gesamte dahinterliegende Technik wurde ausgetauscht. Natürlich geht sowas nicht ohne Reibungsverluste. So kann es sein, dass es in den ersten Tagen oder Wochen an einigen Stellen noch manchmal hakt oder die ein oder andere Funktion noch nicht wie gewohnt läuft. Wir arbeiten aber dran alles zu perfektionieren. Rückmeldungen ist bitte im speziell eingerichteten Feedback-Bereich einzustellen. Vielen Dank an alle für eure Geduld.
  • hilferuf.de für Ihre Probleme und Sorgen - jetzt anonym und kostenlos registrieren!

Anzeige(4)

übelkeit !!

Ich dreh bald durch.
Seit gestern ist mir spei - übeL &`. ich weiß einfach nicht mehr weiter !!
Ich habe so eine Angst vor´m erbrechen, sodass ich dann auch dementsprechend nix mehr zu mir nehme !!

Was kann ich machen, das diese doofe ÜbeLkeit weg geht !!
Tropfen habe ich schon genommen !!

Langsam kann ich echt nicht mehr !!

Würde mich über einige Antworten freuen
LG Joice
 

Anzeige(7)

Dolphin1979

Namhaftes Mitglied
Hallo Joice!

Hier ein paar Vorschläge die mir gegen Übelkeit geholfen haben:
*frische halbe Zitrone auslutschen
*an die frische Luft und ganz tief durchatmen
*Handvoll Salzstangen Essen mit einem Schluck lauwarmer
*halben Apfel reiben, und die Masse braun werden lassen, dann langsam essen
*Pfefferminztee, Kamillentee trinken

Gute Besserung!

lg.
 
alles hilft nichts - ich bin echt am verzweifeLn !!

seit Wochen fühle mich immer schlechter.
Übelkeit ab und an, gelber Stuhlgang und Schmerzen im Unterbauch, Oberbauch und Unterleib sowie Brust.
Müde (schafe bis zu 11 Std. und bin trotzdem noch müde) - fühle mich irgendwie komisch, so schwebend irgendwie.
Bin einerseits leer im Kopf und es nervt sehr.
Habe total viel abgenommen und fühle mich durch das wenige Essen immer schwächer. Bekomme auch kein Durstgefühl mehr ...
Es blubbert so laut in meinem Bauch das es mir schon peinlich ist wenn ich irgendwo bin. Blähungen ohne Ende und Durchfall im Wechsel kommend und gehend.
Da muss doch irgendetwas in der Luft liegen oder?
Da muss doch ein neuer Virus sein oder?
Bei den Ärzten mussten die Leute doch Schlange stehen.
Und die haben keine Erklärung dafür?

Mache mir schon Sorgen da ich selbst merke das es mir immer schlechter geht.

Ich kann langsam echt nicht mehr ..
Habe es ein Paar Tage, dann geht es mir wieder gut & nach 1-5 Tage, geht das dann wieder los !! Herzrasen, ich trau mich schon gar nicht mehr vor die Tür !!

Woran kann das denn noch liegen ?
Kann doch nicht ständig ne MDG sein oder ??

Würde mich über Antworten freuen !!

LG Joice
 

Sisandra

Moderator
Teammitglied
alles hilft nichts - ich bin echt am verzweifeLn !!

seit Wochen fühle mich immer schlechter.
Übelkeit ab und an, gelber Stuhlgang und Schmerzen im Unterbauch, Oberbauch und Unterleib sowie Brust.
Müde (schafe bis zu 11 Std. und bin trotzdem noch müde) - fühle mich irgendwie komisch, so schwebend irgendwie.
Bin einerseits leer im Kopf und es nervt sehr.
Habe total viel abgenommen und fühle mich durch das wenige Essen immer schwächer. Bekomme auch kein Durstgefühl mehr ...
Es blubbert so laut in meinem Bauch das es mir schon peinlich ist wenn ich irgendwo bin. Blähungen ohne Ende und Durchfall im Wechsel kommend und gehend.
Da muss doch irgendetwas in der Luft liegen oder?
Da muss doch ein neuer Virus sein oder?
Bei den Ärzten mussten die Leute doch Schlange stehen.
Und die haben keine Erklärung dafür?

Mache mir schon Sorgen da ich selbst merke das es mir immer schlechter geht.

Ich kann langsam echt nicht mehr ..
Habe es ein Paar Tage, dann geht es mir wieder gut & nach 1-5 Tage, geht das dann wieder los !! Herzrasen, ich trau mich schon gar nicht mehr vor die Tür !!

Woran kann das denn noch liegen ?
Kann doch nicht ständig ne MDG sein oder ??

Würde mich über Antworten freuen !!

LG Joice
Ich denke, dass du schleunigst einen Arzt aufsuchen solltest. Deine Übelkeit muss ja eine Ursache haben. Das muss nicht nur eine Magen-Darm-Infektion sein, es kann auch organische Ursachen haben und die gehören dann schnellstens abgeklärt.

Also quäl dich nicht weiter rum sondern suche spätestens am Montag einen Arzt auf. Gibt es bei dir vor Ort eine Notfallpraxis, die auch am Samstag geöffnet hat? Wenn ja, dann gehe dort hin.

Gute Besserung
Sisandra
 
Ich denke, dass du schleunigst einen Arzt aufsuchen solltest. Deine Übelkeit muss ja eine Ursache haben. Das muss nicht nur eine Magen-Darm-Infektion sein, es kann auch organische Ursachen haben und die gehören dann schnellstens abgeklärt.

Also quäl dich nicht weiter rum sondern suche spätestens am Montag einen Arzt auf. Gibt es bei dir vor Ort eine Notfallpraxis, die auch am Samstag geöffnet hat? Wenn ja, dann gehe dort hin.

Gute Besserung
Sisandra

Danke für deine Antwort !

Sowas haben wir hier jedoch nicht, nur Krankenhaus !!
Aber jedesmal ins Krankenhaus damit zugehen, ist mir iwo auch schon total unangenehm !!

Immer wieder sagen sie mir, es sei eine Gastritis !!
Mediz - nur helfen diese nicht !!

Sonst sind keinerlei Untersuchungen gemacht worden !!

Dann sollte ich mir einen Magenspezialisten aufsuchen ?


LG
 

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Danke für deine Antwort !

Sowas haben wir hier jedoch nicht, nur Krankenhaus !!
Aber jedesmal ins Krankenhaus damit zugehen, ist mir iwo auch schon total unangenehm !!

Immer wieder sagen sie mir, es sei eine Gastritis !!
Mediz - nur helfen diese nicht !!

Sonst sind keinerlei Untersuchungen gemacht worden !!

Dann sollte ich mir einen Magenspezialisten aufsuchen ?


LG
Wenn die verordneten Medis nicht helfen muss man vielleicht andere Untersuchungen machen oder andere Medis ausprobieren.

Kannst du in der Woche einen Spezialisten aufsuchen?

Gute Besserung
Sisandra
 

Salida

Aktives Mitglied
Gelber Stuhlgang? Permanente Übelkeit? Etc....

Geh bitte damit unbedingt zum Arzt damit. Am besten gibst du direkt eine Stuhlprobe ab...

Und wenn du nichts isst, ist klar, dass dir übel ist...Mir gehts nicht anders... Hast du schon MCP Tropfen ausprobiert? ODer Nux vormica? Oder Zäpfhcen gegen die Übelkeit?
 
Gelber Stuhlgang? Permanente Übelkeit? Etc....

Geh bitte damit unbedingt zum Arzt damit. Am besten gibst du direkt eine Stuhlprobe ab...

Und wenn du nichts isst, ist klar, dass dir übel ist...Mir gehts nicht anders... Hast du schon MCP Tropfen ausprobiert? ODer Nux vormica? Oder Zäpfhcen gegen die Übelkeit?
was bedeutet denn gelber Stuhlgang, Permanente Übelkeit ?!

ich esse immer wieder, dann wird mir aber wieder schlecht & ich lasse es dann natürlich sein.
muss ständig nach´m essen zur Toilette & langsam zerrt das echt an den Nerven.

Ich habe tropfen hier & auch dies Vomica hatte ich schon, doch nichts hilft ..
Die Übelkeit bleibt & auch dieser Toilettengang ..

*verzweifeLt*

Lg Joice
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Chat Bot: Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige(2)

    Oben