Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

ubuntu: externe festplatte wird nicht "gemounted"

S

sick_freak

Gast
hallo , ich mal wieder ^^

also ich habe ubuntu version 8.04 hardy heron auf meinem rechner installiert, und habe heute versucht meine externe festplatte die ich noch zu windows-zeiten gekauft habe an den rechner anzuschließen, jedoch zeigt mir ubuntu an "not able to mount volume" oder so ähnlich auf jeden fall steht da was von "mount" und "volume (meine externe festplatte")

die externe platte läuft mit nfts soweit ich weiß und da sind für mich wichtige sachen drauf die ich gerne auf den rechner übertragen würde .. kann mir jemand sagen wie ich es schaffe die externe festplatte so anzuschließen dass mir die inhalte angezeigt werden und dass ich halt auch schreibrechte auf die externe platte habe sprich die dateien rausnehmen und neue reintun kann ect. ?

danke im voraus
 

Anzeige(7)

Troi

Aktives Mitglied
Also ich kann mit dem befehl
sudo mount -t ntfs /dev/hda42 /Pfad/zum/mountpoint
ntfs-partitionen unter linux/ubuntu mounten (pfad-namen müssen natürlich deinem system angepasst werden).
da hab ich dann aber nur leserechte und keine schreibrechte (mir reicht das auch) ...

aber wenn du auch auf die platte schreiben willst am besten mal hier
>> Startseite - ubuntuusers Wiki (statische Version) <<
nachlesen.

troi
 
S

sick_freak

Gast
ok das problem ist gelöst ich hab einfach vergessen vor der installation von linux die festplatte bei windows "sicher zu entfernen" ...

kann geschlossen werden ...
 

Troi

Aktives Mitglied
Lol "Hardware sicher entfernen" ist was für Weicheier :D:p;)

aber gut zu wissen, das könnte mir in zukunft nochmal ärger ersparen... :)
 

Troi

Aktives Mitglied
ich versteh nicht wieso das etwas für weicheier sein soll ...
ach, war ja auch nur spaß. :) ..."hardware sicher entfernen" klingt für mich halt irgendwie so, als würde explosionsgefahr bestehen wenn man das usb-kabel einfach so zieht :D (was ich übrigens immer mache und es ist trotzdem noch zu keiner kernschmelze gekommen :rolleyes:).
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben