Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Trotz Asthma kein Impftermin, Corona

Anna Mia 39

Mitglied
Hallo :),

wir leben in Schleswig-Holstein. Gefühlt sind alle in unserem Umfeld ( hauptsächlich aus Hamburg und Niedersachsen) bereits gegen Corona geimpft worden. Mein Mann wird zu Gruppe 3 zugeordnet. Er leidet unter Asthma. Außerdem hat er jobtechnisch sehr viel mit anderen Menschen zu tun ( auf Messen etc.).

Er bekommt durch die Online Anmeldung einfach keinen Termin. Wir haben wirklich alles probiert. Auch bei unserem Hausarzt wird es erstmals nichts. Sie sind noch bei der Gruppe der über 80jährigen und kommen nicht zu Potte.

Wir haben zwei kleine Kinder ( Kleinkind und Baby).
Hat jemand noch eine Idee, wie man doch noch zu einer Impfung kommen kann?
 

Anzeige(7)

Q-cumber

Aktives Mitglied
Hat Dein Mann einen Lungenfacharzt?
Dann könnte er dort evtl. mal nachfragen.
Oder einfach Hausärzte in der Umgebung abtelefonieren und fragen, ob noch AstraZeneca übrig ist.
 

Anna Mia 39

Mitglied
Der Lungenfacharzt hat nur die schriftliche Attestierung der Gruppe 3 ausgestellt. Auch bei Hautärzten und bei unserem Kinderarzt haben wir nur Ansagen bekommen..
 

Yang

Sehr aktives Mitglied
Diese Schwierigkeiten zeichnen sich z.Z. fast überall ab.
Da werden wir wohl noch ein wenig Geduld brauchen.
Jens Spahn hat heute versprochen, dass es im Juni, spätestens im Juli richtig vorwärts geht mit der Serumlieferung und demzufolge dann mit den Impfungen.
 

Ombera

Aktives Mitglied
Außer es jeden Tag um kurz vor 7 und um kurz vor 17 Uhr über impfen-sh. de zu versuchen, ist wohl nichts drin. Ich habs am Montag um 10 vor 7 geschafft,, einen Platz für meine Tochter zu bekommen - 3 h später war sie geimpft. Viel Glück!
 

Muir

Aktives Mitglied
Hallo,

ich würde es Online gar nicht versuchen.

Rufe die 116 117 an und lass dich weiterverbinden.
Dort können sie dir besser Auskunft geben Wie, Wann und Warum es einen Impftermin gibt oder nicht.

Mit Asthma ist dein Mann in der Prio 3.
Aber die Prio wird demnächst ja aufgehoben und dann gibt es keine Impfreihenfolge mehr. Also jetzt drum kümmern.

Viel Glück und alles Gute,
Muir
 

Lena7

Sehr aktives Mitglied
Es klingt für dich sicher sonderbar wenn ich dir sage, vielleicht sollte das so sein!
Ich habe auch starkes Asthma, aber ich bin auch nicht geimpft. Allerdings freiwillig. Ich halte die Impfung für nicht ungefährlich.
Wie der Impfstoff sich nach einem längeren Zeitraum auswirkt, das weiß keiner von uns. Ich denke erst in 1 - 2 Jahren werden wir mehr wissen.


Alles Gute
Lena
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast manja3 hat den Raum betreten.
  • (Gast) manja3:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) manja3:
    Kann bitte jemand die Zeit zurückdrehen?
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    😟
    Zitat Link
  • @ Otter:
    @Manja3 Das ganze wird nicht möglich sein. Du musst mit dem was geschehen ist umgehen. Ich empfehle in jedem Falle eine Therapie. Wenn ich das richtig mitbekommen habe bist du an der Uni? Diese bietet auch psychische Hilfestellungen an. Bitte wende dich an diese!
    +2
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben