Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Trennung nach 5 Jahre - total unerwartet

MadMax1977

Neues Mitglied
Hallo,

bin seit September nach 5 Jahren getrennt (wir hatten viele Tiefen und höhen) und es tut immer noch weh vorallem das meine EX (3 Kinder) es nicht versteht das ich keine Freundschaft will das Sie mit Menschen in Kontakt ist, die ihren Kinder weh getan haben - ihrer Familie ich will nicht jetzt in Einzelheiten gehen - Heim - Missbrauch ( Kinder) mehr möchte ich jetzt nicht Schreiben!

Drei Tage nach den Sommerferien habe ich den Tritt aller Tritte bekommen, es passt einfach nix so wie es passiert ist die letzten 8 Wochen waren einfach zu Perfekt ob jetzt Menschlich oder auch Sexuell meine Ex ist weiter gegangen als sonst möchte nicht in details gehen.

8 Wochen vorher haben wir noch eine Bekannte getroffen, meine Ex hatte ihre Tage nicht bekommen und bei ihr wenn sie ihre nicht bekommen hat blähte der Bauch auf, die Bekannte fragte Sie ob Sie schwanger wäre meine Ex sagte Nein aber ein gemeinsammes Kind wäre schön.
Ja Sie wollte schon langer ein gemeinsammes Kind haben, haben es gut 7 Monate versucht.

5 Wochen vorher holt Sie neue Verlobungsringe von 180€, der alte hat ihr nicht mehr gepasst, ich war im ersten Moment nicht begeistert für mich ist das ein Symbol was man nicht erneuert bin ihr aber entgegen gekommen und sagte ihr das ich beide Ringe tragen werde.

2 Wochen voher fragt Sie mich ob ich Sie Heiraten will, ja sie fragte in den 5 Jahren nicht das erstemal, ich wolte nie Heiraten im Leben was nicht an ihr gelegen hat.
Ich habe nicht diese Romantische ader, habe 2-3 Tage darüber nachgedacht und ich wusste nicht wie ich ihr das sagen sollte und habe es über das Internet gemacht ich habe ihr Hochzeitshoroskope geschickt.
Jetzt wo Sie mich rumbekommen hat mit Heiraten tritt Sie mir im Hintern.

3 Tage vorher war sie bei ihrer Freundin ihr Kind wurde eingeschult, angeblich hat Sie da jemand getroffen den Sie zuletzt mit 18 Jahren gesehen hat, mittlerweile weis ich das ist wohl ihr neuer, angeblich nix halbes nix ganzes.
Wenn Sie ja ihre Gefühle zulassen würde könnte Sie ja einen neuen haben.
Vor gut 2 1/2 Wohen ist sie mir über den weg gelaufen und wollte mit mir reden und es war nicht das erste gespräch wo ich ihr das vorgekaut habe das ich keine Freundschaft usw. will da ist ihr rausgerutscht das sie mit ihm schon imtiem war naja hat ja Wochen gedauert zu diesem Zeitpunkt waren wir 16 Wochen auseinander. Aber paar Wochen vorher ist ja nix halbes und nix ganzes.

Habe ihr gesagt das es nicht sinnvoll ist weiter im Kontakt zu bleiben, sich Treffen oder das sie mich dauerd Anruft oder mir dauernd SMS schickt.
Nicht das noch ihr Neuer bei mir vor der Türe steht, meint Sie lässt sich nichts verbieten und Sie Lebt ja ihr Leben und das ist ja nichts halbes und nichts ganzes.

Das schlimme ist einfach jetzt das Sie nicht versteht das ich keine Freundschaft will und auch kein Kontakt haben will und das ich nicht will das mein Kind (lebt bei mir) kontakt haben soll, gerade da Sie mit Menschen in Kontakt ist die ihren Kindern weh getan haben.
Sie hat mich dauernd angerufen mit vorwänden
"Wann muss der Hund raus"
"Hast Lust mit mir ein Kaffee trinken zu gehen"
Oder kommt am Tele an
"Wir könnten ja mal zusammen Feieren gehen"
als Paar waren wir nie zusammen raus, Richtig als Paar hatten wir 4 Kinder zusammen und hatten leider niemand der auf 4 Kinder gleichzeitig aufgepasst hat.
Habe ihr gesagt ich will mir nicht ansehen das 1024 Männer sie gegaffen oder anquatschen oder mit ihr Tanzen oder ihr ein nach dem anderen ein ausgeben usw.
Habe ihr gesagt ich will nicht ihren neuen Kennenlernen usw.
Sie fragt mich per SMS ob ich ihr Geld leihen könnte!
Oder ob ich noch Wach bin usw.
Sie kommt an mit das Sie mich braucht! Zurück will Sie nicht usw.
Sie will mir auch erzählen das sie wohl schon länger im Unterbewusstsein abgeschlosen hätte, frage mich warum dann diese 8 Wochen alles.

Den wahren Grund weiß ich bis Heute nicht für mich sind das alles vorgeschobene ausreden oder Gründe?
Erst soll Tramal schuld ( Frage Heirat, Sexuell usw. ) sein, hatte öfters Kopfschmerzen und ab und zu mal 10 - 15 Tropfen Tramal genommen.
Oder Sie ist ja nicht Sie selbst!
Dann z.B. war Wetterbericht haben die für den nähsten Tag 30 -33 Grad angesagt sagte ihr (meinte es als Kompliment) Du kannst Morgen einen Minni Rock tragen und brauchst nichts drunter anziehen, angeblich fühlst Sie sich als Schlampe ich habe darüber mal mit anderen Frauen geredet und komisch das alle zu mir meineten wenn mein Freund nach 5 Jahren das zu mir sagt zeigt mir das, dass mein Freund mich nach 5 Jahren immer noch begehrendswert findet. ( Wie sehen die Frauen das hier? )

Es ist so viel mir fällt grade nicht alles ein, am 23.12 hat sie noch angerufen bin nicht dran gegangen kam promp eine SMS ob nicht mein Kind am 24.12 vorbei kommen möchte.
Und am 24.12 schreibt sie das Sie uns ein schönes Weihnachtsfest wünscht.

Für mich ist das alles nicht Rational erklärbar oder liegt das sogar an mir vielleicht habe ich auch einfach nicht genug IQ um das zu verstehen.

Ich habe da keine Lust mehr drauf, es tut einfach nur weh.
Fast jeden Abend geht es mir total schlecht, wenn mein Kind im Bett geht und ich alleine hier sitze. Ich habe auch zu nichts mehr Lust, irgendwie habe ich meine Lebenslust verloren.

LG
MM1977
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo MadMax,
aus deinem Situationsbericht lese ich vor allem
heraus, was du nicht willst oder nicht mehr.
Aber wie soll es denn stattdessen weitergehen?
Willst du die Beziehung, die zwischen euch ent-
standen ist, einfach ignorieren und dein Herz in
Beton gießen? Kann mir nicht vorstellen, dass
dir das gut tut.
Für mich klingt es fast so, als ob du tief in deiner
"Ehre" getroffen bist, weil dieser Mensch nicht
sein weiteres Leben mit dir teilen möchte, son-
dern dir "nur" die Weiterführung eines freund-
schaftlichen Umgangs anbietet.
Es spricht doch aber nicht wirklich was dagegen,
dass du dir eine neue Partnerin suchst und trotz-
dem soviel Kontakt zulässt, dass es dir und euch
damit gut geht. Gib dir mal nen Ruck und vor
allem: Verzeihen! Das macht dich selbst auch
wieder frei und lockerer. Wenigstens mal ein
kleines Fenster in deinen Betonschutzmantel
schlagen, okay?

Gruß, Werner
 

schnatti

Sehr aktives Mitglied
Du wirkst sehr durcheinander gewirbelt. Es schmerzt. Sie serviert dich ab und doch sucht sie Kontakt zu dir. Wie soll denn da jeder für sich abschließen? Dafür bedarf es, dass jeder sein Leben, seine neue Rolle, seinen neuen Platz im Leben findet. CUT, mindestens für ein viertel Jahr.


 

MadMax1977

Neues Mitglied
Ich hoffe @Werner du hast alles gelesen...
Kontakt tut mir erst recht nicht gut und denke nicht das für mein Kind der Kontakt gut ist auch wenn meine EX 5 Jahre seine Mutter war seine leibliche Mutter kennt er nicht mehr, gerade das meine EX mit gewissen Personen kontakt wieder hat.
Ein Tierbesitzer bringt ja auch nicht sein Tier oder hält mit jemand Kontakt der wissentlich täglich kontakt mit einem Tierquäler hat oder?

Ich habe sie mal doof gefragt wenn ich eine neue Lebenspartnerin habe ob sie dann lust hätte sich zu treffen zum Kaffeetrinken ihre Antwort war das kann ich nicht!
Es gibt auch keinen Grund das ich in Kontakt bleiben sollte, warum?
Ihr Papierkram weiter machen? Ihr bei Probleme helfen?

Ja es tut weh wenn ich einen von ihren Kinder sehe, besonders wen der jüngste über die Straße ruft Hallo Papa. Ich habe da nie unterschiede zwischen meinem Kind und ihren Kinder gemacht habe sie wie meine Eigene Kinder gesehen.

Ich denke nicht das ich Verzeihen werde, ich frage mich ob gewissse Taten - Vorfälle in Familien Normal sind? Eins habe ich gelernt man stellt sich Nicht gegen die Familie egal was passiert ist.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Belastendes Gefühl weil Trennung/Scheidung Ich 32
D Zweifel bei Trennung Ich 1
K Ich habe Angst nach Corona nicht mehr ich zu sein. Ich 3

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben