Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Trennung aufgrund sexueller Differenzen?

WolfImSchafspelz

Aktives Mitglied
Ab und zu Analsex, welches eigentlich nicht ganz so mein Ding ist aber aufgrund der Gefühle und der starken Anziehungskraft zueinander, habe ich es auch manchmal als schön empfunden.
Also anal sollte man absolut nur dann machen, wenn man 100% Lust dazu und es nicht nur "manchmal" schön findet. (Ich bin z.B. auch kein Fan davon, da ich das mal mit einem Jungen in der pubertären Experimentierphase probiert hab und erleben durfte, wie es ist, wenn es nicht schön ist.....o_O)

Nach circa zwei Monaten wollte ich dann ausprobieren wie es ist, wenn ich ihn mit der Hand befriedige. Ich persönlich stehe eigentlich vom Naturell her mehr auf das Drumherum, anstatt auf regulären Sex.
Da sind wir uns sehr ähnlich; obwohl ich relativ sexfixiert bin, ist mir (gegenseitiger) Oralsex bzw. auch der Orgasmus der Frau wichtiger als Geschlechtsverkehr - letzterer ist für mich nur ein Teil der Geschichte und kommt ganz weit hinten auf den letzten 20% der Zielgeraden oder so... :)

Ich befriedige meine Frau jedenfalls gerne oral oder von Hand.
Allerdings stehe ich z.B. überhaupt nicht auf reine Blowjobs bei mir, ohne dass ich die Frau gleichzeitig befriedige. Ich fühl mich dann immer gleich in einer seltsam dominanten Position. Und das gibt mir auch nicht mehr, als wenn ich mir einen runterhole. War schon immer so. In der 69 oder bei gleichzeitiger Befriedigung der Frau ja, aber reine Blowjobs finde ich nicht spannend. Reine Handjobs okay - wenn ich krank bin:D

Aber ich brauche immer die Befriedigung der Partnerin dazu, ihren Körper, ihre LUST, ihre Befriedigung.

Er sagte es fiele ihm schwer zu kommen, wenn es so quasi nach Plan liefe.
Ja, wenn Du Vorstellungen hast, wie er zu kommen hat, ist das natürlich problematisch.

Auch Deine Zeitvorrstellungen und die Denkweisen dabei - "10-15 Minuten kann doch nicht sein, wahrscheinlich gefällt ihm was nicht..." - generieren Druck ohne Ende.

Und so richtig Lust auf Hand"jobs" und Blow"jobs" hat er offenbar nicht immer.

Da hilft nur eins: flexibel weiterexperimentieren und gucken, auf was er beim Petting steht!

LG
Wolf
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Bodenschatz

Aktives Mitglied
Ein wenig nachdenklich hat mich gemacht, dass ich das ganze vielleicht ein Stück weit für mich mache, aufgrund von Bestätigung. Das kann schon sein.
Hier im Forum hatte es mal eine Frau ähnlich ausgedrückt wie: "Ich will ihn komplett in mir drin haben, voll und ganz."
Diese Aussage kann man auch aus seiner Sicht betrachten, also umdrehen.

Sex findet nicht nur mechanisch sondern auch im Kopf statt.
Vielleicht sind Hände und der Mund täglich und für jeden sichtbar, also nicht verborgen, weniger exklusiv, können nicht "erobert" werden.
Vielleicht ist er auch ein "Macher", der nicht so gerne bedient werden möchte sondern selbst anpackt.
Dann wäre Hand- oder Mundarbeit gedanklich für ihn etwas wie eine "Dienstleistung", die man für ihn "macht" und die er nicht so genießen kann.

Zuletzt halte ich einen Blowjob - je nach Empfindlichkeit - auch für intensiver, vielleicht zu intensiv.
Ich vergleiche es mal mit Haut unter der Dusche, wenn man gerade Seife benutzt hat und nach dem Abspülen drüber reibt. Der Widerstand ist ziemlich hoch. Spucke ist ja nicht dasselbe wie "Gleitgel", wo es sanfter empfunden wird. Und (fremde, nicht selbst gesteuerte ) Hände sind auch nicht so weich wie eine Scheide.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
W Trennung weil unzufrieden Liebe 1
K Trennung wegen Depression Liebe 2
D Ist eine Trennung die einzige Möglichkeit? Liebe 12

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben