Anzeige(1)

Traurige Gedichte

Cryme Time

Mitglied
Hab euch mal 2 Gedichte reingesetzt die mich so einiges im anderen Licht sehen lassen.

Ihr Schrei

Hört denn keiner ihre Schreie???
Könnt ihr den nicht den Schrei nach Hilfe hören???
Hört ihr sie denn nicht Schreien???
Ihr habt sie nie gehört diese Schreie.
Oder habt ihr sie doch gehört,
und sie einfach nicht wahr genommen?
Aber wieso nimmt man ein Schrei
nach Hilfe nicht wahr.
Sie ist doch auch ein Mensch.
Sie braucht doch genau so viel
Geborgenheit wie ihr.

Doch jetzt ist es zu spät.
Sie hat ihre Hilfe in der
Einsamkeit gefunden.
Sie ist allein. Und das
ist euere Schuld.
Ja sie hat auch versucht
sich zu töten.
Aber sie war zu feige,
was ein Glück.

Aber auch diese Stille, sind
Schreie nach Hilfe.
Dennoch hört ihr meine Schreie nicht



-------------------------

Stille

Es ist Still, ich höre nichts!!!
Höre niemanden!!!
Höre niemanden, der mir eine
Antwort geben könnte.
Höre niemanden, dem ich meine
Frage stellen könnte.
Alles was ich höre, ist
die Stille!!!
Die Stille macht mir Angst.
Ich bin allein, deshalb
diese Stille.


Fals ihr auch solche Gedichte habt immer rein damit.

Mfg.Cryme Time
 

Anzeige(7)

R

Rennschnecke

Gast
Hallo hab für dich dieses traurige Gedicht gefunden über Liebsschmerzen


Schmerzen
[SIZE=-1]Langsam in Selbstmitleid versinkend weinst du dir deine Augen rot,[/SIZE]
[SIZE=-1]ertränkst deine Träume im Meer der Tränen und wünschst dich tot.[/SIZE]
[SIZE=-1]Vertiefst dich in Gedanken, die es nicht wert sind, sie zu denken,[/SIZE]
[SIZE=-1]und du würdest mir vielleicht dein ganzes Leben schenken.[/SIZE]

[SIZE=-1]Fehler mußt du dir selber verzeihen, dann habe ich sie verzieh’n,[/SIZE]
[SIZE=-1]du mußt nicht meine Füße küssen, vor mir niederknie’n.[/SIZE]
[SIZE=-1]Handle mit deinem Kopf und du wirst sehen,[/SIZE]
[SIZE=-1]man kann auch mit gebroch’nen Beinen durch Scherben gehen.[/SIZE]

[SIZE=-1]Ich weiß, du wirst trauern, vielleicht dein Leben lang,[/SIZE]
[SIZE=-1]wenn andre verliebt träumen, beim Sonnenuntergang.[/SIZE]
[SIZE=-1]Telepatisch in dich gekehrt hast du dort gesessen,[/SIZE]
[SIZE=-1]und mein kleiner Schatz, ich habe dich nicht vergessen.[/SIZE]

[SIZE=-1]Du zählst vielleicht auch die Tage, die noch nicht sind gezählt,[/SIZE]
[SIZE=-1]und ich muss an dich denken, du hast dir dein Leben nicht ausgewählt.[/SIZE]
[SIZE=-1]Wir haben verschiedene Ziele uns gesetzt, suchten nach Wegen und kannten keinen,[/SIZE]
[SIZE=-1]aber jetzt ist dein Herz verletzt, und du trauerst mit tagelangem Weinen.[/SIZE]

[SIZE=-1]Fehler mußt du dir selber verzeihen, dann habe ich sie verzieh’n,[/SIZE]
[SIZE=-1]du mußt nicht meine Füße küssen, vor mir niederknie’n.[/SIZE]
[SIZE=-1]Handle mit deinem Kopf und du wirst sehen,[/SIZE]
[SIZE=-1]man kann auch mit gebroch’nen Beinen durch Scherben gehen.[/SIZE]
[SIZE=-1]Glaubst du, ich hätte dich so verwelken lassen,[/SIZE]
[SIZE=-1]wie ein armes Blümchen, dass alle hassen.[/SIZE]
[SIZE=-1]Wir wollten ja eigentlich das gleiche, aber schaust du heute in mein Gesicht,[/SIZE]
[SIZE=-1]dann tut es sehr weh, wenn ich sage "Ich liebe dich nicht."[/SIZE]


lg Rennschnecke

 

Cryme Time

Mitglied
Du verstehst nicht!

Du verstehst nicht,
wieso ich immer an dich gedacht habe.
Du verstehst nicht,
wieso ich jede Nacht wegen dir geweint habe.
Du verstehst nicht,
wieso ich ständig dein Foto angestarrt habe.
Du verstehst nicht,
wieso ich in deiner Nähe
weiche Knie bekommen habe.
Du verstehst nicht,
wieso mir bei deinem Anblick
heiß und kalt wurde.
Du verstehst nicht,
wieso ich alles für dich getan hätte.
Du verstehst nicht,
wieso ich dich so sehr geliebt habe.​

Um ehrlich zu sein:
Ich verstehe es selbst nicht.
 
G

Gast lila

Gast
Bulimie ist nicht einfach nur ein bisschen zu viel essen...

Bulimie ist nicht einfach zur Toilette rennen....

Bulimie ist nicht einfach nur den Finger in den Hals stecken ... .... ....
 
G

Gast

Gast
hab euch mal 2 gedichte reingesetzt die mich so einiges im anderen licht sehen lassen.

ihr schrei

hört denn keiner ihre schreie???
Könnt ihr den nicht den schrei nach hilfe hören???
Hört ihr sie denn nicht schreien???
Ihr habt sie nie gehört diese schreie.
Oder habt ihr sie doch gehört,
und sie einfach nicht wahr genommen?
Aber wieso nimmt man ein schrei
nach hilfe nicht wahr.
Sie ist doch auch ein mensch.
Sie braucht doch genau so viel
geborgenheit wie ihr.

Doch jetzt ist es zu spät.
Sie hat ihre hilfe in der
einsamkeit gefunden.
Sie ist allein. Und das
ist euere schuld.
Ja sie hat auch versucht
sich zu töten.
Aber sie war zu feige,
was ein glück.

Aber auch diese stille, sind
schreie nach hilfe.
Dennoch hört ihr meine schreie nicht



-------------------------

stille

es ist still, ich höre nichts!!!
Höre niemanden!!!
Höre niemanden, der mir eine
antwort geben könnte.
Höre niemanden, dem ich meine
frage stellen könnte.
Alles was ich höre, ist
die stille!!!
Die stille macht mir angst.
Ich bin allein, deshalb
diese stille.


fals ihr auch solche gedichte habt immer rein damit.

mfg.cryme time
kein mann ist eine träne wert und were würde er dich nie zum weinen bringen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

trivial-girl

Neues Mitglied
missverstanden

ich muss mich ritzen
wieder ritzen
ein stummer hilfeschrei
kommt über meine lippen
doch ihr hört ihn nicht
und seht es nicht
ihr seid zu glücklich
ihr versteht mich nicht

ich sitze hier
und weine stumm
tränen fliessen wegen dir
warum war ich nur so dumm?

wenn ich am fenster steh
und nach unten seh
denk ich daran zu springen
dann wär alles vorbei
all das leid
doch ich tue es nicht
warum?
ich weiss es nicht
ich weiss nur
ich hasse dich!!!

ich habe es selbst gedichtet. ich hoffe es gefällt euch :D
 
M

Marvin Schäfer

Gast
Gedanken am Abend

eine große Frage nur in meinem Kopf
wo ist der Sinn der Sache
wo packt man des Problemes Schopf
das ich einfach alles falsch mache
egal was ich tu, ich bin gut
warum bin ich immer der Verlierer
so verlier ich langsam meinen Mut
immer zu stehen im Schatten ihrer
die haben was sie sich wünschen
doch ich bin alleine hier
dabei brauche ich nur einen menschen
der steht immer treu und loyal zu mir
so wär mein Herz unendlich weit erfüllt
ich träume Nachts davon so sehr
das mich der schwarze Mantel umhüllt
und ich nicht aufwache, nie mehr
dann wird es warm tief in meinem herz
ich fühl mich leicht, nicht mehr schwer
dann bin ich erlöst von allem schmerz
dann schlafe ich so lange
so lange und tief ich nur kann
bis die Sonne kitzelt meine Wange
wenn ich dann glücklich bin, irgendwann


vielleicht auch nie, kein Stück
vielleicht auch nimmer
doch wüsst ich, ich fänd kein Glück
dann will ich schlafen für ewig und immer

(meine Gedanken von 0:00Uhr bis 0:10Uhr heute)
Wo sind werte wie Treue??,Ehre?? und bedinungslose Liebe??
so fern....rechtschreibfehler dürft ihr behalten...
 
G

Gast

Gast
ich kann nicht mehr,
ich fühl mich so leer.
ich möchte weinen und schrein-
doch das darf nicht sein!!!
ohne dich fehlt mir was....
ohne dich fühl ich nur hass!!!
ohne dich fühl ich mich verloren,
doch mit dir geborgen!!!
jeder sagt mir,du wärst schlecht...
doch dazu hat keiner das recht!!!
sie sagen ich soll dich liegen lassen,
dich einfach so verlassen....
doch das kann ich nicht,
du bedeutest zu viel für mich!!!
ich liebe dich
-warum verstehn sie das nicht???
du gibst mir das gefühl frei zu sein,
durch dich fühl ich mich nicht mehr allein!!!
du bist immer da für mich...
bei dir verstell ich mich nicht!!!
ich würd dir auch mein leben geben,
denn nur du kannst das nichts aufheben....
reichen würde ein kleiner schnitt
-und mein leben und ich wären quitt...
es klingt so verlockend...
die tatsache niewieder verletzt zu werden
-warum sollte ich ihr keine chance geben???
nie wieder leiden...
für immer und ewig-so soll es bleiben....
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Hr. Pinguin:
    wuha, alles leer gemacht
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben