Anzeige(1)

Träume kontrollieren und sich daran erinnern?

Der Unsichere

Mitglied
Guten Tag,
ich habe einen etwas ungewöhnlichen Wunsch xD.
Ich möchte Träume kontrollieren und mich auch daran erinnern können.
Ich habe bisher 2 Tipps von einem Mitschüler erhalten:

Fürs Erinnern
Den Wecker ganz früh stellen, gut 1 oder 2 Stunden vor der tatsächlichen "Aufstehzeit". Man wird aus dem Schlaf gerissen und kann sich evtl. an den Traum erinnern, oder man erinnert sich an den Traum, der sich in den nächsten 2 Schlafstunden abspielt.

Fürs Kontrollieren
Sich während des Tages immer wieder fragen "Träume ich gerade?". Nach einiger Übung fragt man sich das automatisch im Schlaf. Dann hat man die Kontrolle.

Habt ihr auch irgendwelche Tipps, gute Links oder Artikel zu dem Thema? Dann nur her damit! ;)
 

Anzeige(7)

X

Xfile

Gast
Fürs Erinnern
Den Wecker ganz früh stellen, gut 1 oder 2 Stunden vor der tatsächlichen "Aufstehzeit". Man wird aus dem Schlaf gerissen und kann sich evtl. an den Traum erinnern, oder man erinnert sich an den Traum, der sich in den nächsten 2 Schlafstunden abspielt.
Das funktioniert. Siehe meinen Thread hierzu:
http://www.hilferuf.de/forum/sonstiges/69497-traeume-erzwingen-kennt-ihr-das-auch.html

Fürs Kontrollieren
Sich während des Tages immer wieder fragen "Träume ich gerade?". Nach einiger Übung fragt man sich das automatisch im Schlaf. Dann hat man die Kontrolle.
Googel mal nach "luzides träumen" oder "Klartraum", da findeste viele Infos.

Aus Wikipedia:
Klartraum ? Wikipedia
Ein Klartraum oder auch luzider Traum (von lat. lux „Licht“) ist ein Traum, in dem der Träumer sich bewusst ist, dass er träumt. Die Theorie des luziden Träumens geht davon aus, dass sowohl das bewusste Träumen als auch die Fähigkeit zum willentlichen Steuern von Trauminhalten erlernbar sind.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben