Anzeige(1)

Tourette Syndrom ?

Wunschkind

Aktives Mitglied
Hallo !

Wie ihr wisst,leide ich seit vier Jahren an einer Angststörung,...
Als mich mein Vater früher geschlagen hat, hab ich auf einmal so nervöse Zuckungen bekommen..
immer wenn ich mich aufreg oder nervös bin hab ich verstärkt diese Zuckungen...
jetz hab ich Angst, dass das mit diesem Tourette Syndrom zusammen hängen kann...
Die Ärzte bei denen ich war haben alle gesagt dass ich dieses Syndrom nicht habe !
Trotzdem hab ich irgendwie Angst dass es doch sein könnte:mad:
Was soll ich nur machen ?
Hab dauernt diese Ängste ernsthaft krank zu sein...:(
Bitte helft mir
 

Anzeige(7)

elanonym

Mitglied
Hallo !

Wie ihr wisst,leide ich seit vier Jahren an einer Angststörung,...
Als mich mein Vater früher geschlagen hat, hab ich auf einmal so nervöse Zuckungen bekommen..
immer wenn ich mich aufreg oder nervös bin hab ich verstärkt diese Zuckungen...
jetz hab ich Angst, dass das mit diesem Tourette Syndrom zusammen hängen kann...
Die Ärzte bei denen ich war haben alle gesagt dass ich dieses Syndrom nicht habe !
Trotzdem hab ich irgendwie Angst dass es doch sein könnte:mad:
Was soll ich nur machen ?
Hab dauernt diese Ängste ernsthaft krank zu sein...:(
Bitte helft mir
Du solltest auf die Ärzte hören,denn unsere Mediziner wissen schon was sie sagen.Und wenn du dein Problem nicht selbst in den Griff bekommst,dann wirst du mit Sicherheit irgendwann beim Psychodoc landen....und deren Methoden...Psychopharmika u.s.w. sind wirklich nicht das Wahre
 

Wunschkind

Aktives Mitglied
Nach langer Ungewissheit - ob ich am Tourette Syndrom erkrankt bin oder nicht - steht ein Ergebnis:

5 Ärzte (Vergangenheit) sagten,ich habe dieses Syndrom nicht

Heute war ich bei einem anderen Neurologen weil meine Mutter und ich umgezogen sind und ich ja in der Nähe einen Arzt brauche,dieser sagte,er findet auch keine Anzeichen auf Tourette Syndrom,lediglich nur eine Tic-Störung die mit meinen Problemen bzw.psychichen Belastungen zusammenhängt.

Normalerweise sollte ich ja froh über diese Nachricht sein...aber ich kann das irgendwie nicht glauben...bzw.ich freue mich schon ein Stück darüber aber so richtig glauben kann ichs no nid !
Glaub,des is meine Angststörung,die mich das noch nid so richtig glauben lässt,da ich höllische Angst vor diesem Syndrom habe...
 
H

hablo

Gast
würde sich das tourette-syndrom normalerweise nicht schon sehr früh im kleinkindalter entwickeln?

und dass ängste ja so einiges psychosymatisches auslösen können, liest man (nicht nur hier) immer wieder....

und ängste lassen sich bestimmt besser behandeln als tourette....
 

Wunschkind

Aktives Mitglied
öhmm...hab keine Ahnung ab wann sich das Tourette Syndrom entwickelt..

will jetz auch gar net weiter über dieses Syndrom nachdenken,sondern irgendwie davon wegkommen,da ich es ja nicht habe...;)

Klar lassen sich Ängste viel besser behandeln als dieses Syndrom
 

elanonym

Mitglied
Geh einfach mal davon aus,das deine Geschichte nichts mit dem Tourett Syndrom nicht zu tun hat.Zwar ist die Entstehung des Tourette Syndroms noch vollkommen unklar....jedoch geht man davon aus,das es sich um eine Fehlfunktion im Hirnstoffwechsel handelt.....Nun mein Rat an dich....viele Menschen die in der Kindheit geschlagen wurden leiden im Alter unter Panikattacken/Angststörungen und diese bekommt man nicht wirklich mit irgendwelchen Psychopharmaka in den Griff,den die meisten Psychologen leider zu rasch verschreiben sondern such dir in deiner Gegend einen Psychodoc der erst einmal versucht deinen Problemen mit Gesprächen auf den Grund zu gehen,denn solch ein Leiden kann man auch ohne Medikamente erfolgreich behandeln,denn meist reicht es aus wenn man sich ordendlich damit auseinandersetzt......wobei Freunde und Familie recht hilfreich sind....

Wie ihr wisst,leide ich seit vier Jahren an einer Angststörung,...
Als mich mein Vater früher geschlagen hat, hab ich auf einmal so nervöse Zuckungen bekommen..
immer wenn ich mich aufreg oder nervös bin hab ich verstärkt diese Zuckungen...
jetz hab ich Angst, dass das mit diesem Tourette Syndrom zusammen hängen kann...
Die Ärzte bei denen ich war haben alle gesagt dass ich dieses Syndrom nicht habe !
Trotzdem hab ich irgendwie Angst dass es doch sein könnte:mad:
Was soll ich nur machen ?
Hab dauernt diese Ängste ernsthaft krank zu sein...:(
Bitte helft mir[/quote]
 

Katrin1964

Aktives Mitglied
Hallo Süsse Maus, du kannst das Tourettsyndrom garnicht haben.
Es ist sehr ausgeprägt und wenn du nicht die Fäkalsprache benutzt, kannst du ganz beruhigt sein. Angeblich hatte mein Schwiegervater in Spe dieses Syndrom, aber wir glauben er hat allen was vorgespielt, um einen freibrief zu bekommen. Warum laubst du eingentlich den Ärzten nicht?
 

Wunschkind

Aktives Mitglied
@Katrinchen

Was meinst du mit Fäkalsprache ?


naja..is ne längere Geschichte warum ich den Ärzten nicht mehr vertraue..hab das Vertrauen zu Ärzten ungefähr vor 2-3 Jahren verloren.. hat was mit meiner Angstbehandlung zu tun...
 

Wildcat

Mitglied
Kann es sein, dass vielleicht durch Deine Angst diese Zuckungen kommen? Dass Du Dich einfach zu sehr da reinsteigerst und das dadurch immer wieder kommt? Das ist bei Angststörungen ja meistens so und ich leide selber an einer, deswegen finde ich ist das durchaus vorstellbar.

Liebe Grüße.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben