Anzeige(1)

totz klarem one night stand komisches Verhalten

G

Gast

Gast
Hallo zusammen,

ich habe da ein Problem. Ich bin in einer Beziehung und hatte mit nem guten Freund ein One Night Stand. Zwischen uns war von Anfang klar das es nur Sex ohne Gefühle ist. Ich muss dazu sagen der Sex war wunderschön aber eben nur sex. Am nächsten tag war es auch alle völlig normal....aber jetzt ist es komisch er meldet sich kaum noch und wenn wir uns sehen versucht er mir aus dem Weg zu gehen...Ich weiss nicht was sein Problem ist
 

Anzeige(7)

Nordrheiner

Urgestein
Hallo, Gast,
es gibt Menschen, die andere Menschen benutzen - wie einen Gegenstand
Als Rechtfertigung dient oft die Ausrede: "ich lasse mich doch auch benutzen..."

Und dann gibt es Menschen, die darüber nachdenken, ob das Benutzen von Menschen richtig, menschenwürdig, ist.
Und dann gibt es Menschen, die sich wundern, dass andere Menschen über das nachdenken, was sie tun oder getan haben und das ggf. in Frage stellen.
 

maryanne

Aktives Mitglied
Es ist nicht fair, was du getan hast. Du bist fremdgegangen. Und dein ONS hat offensichtlich Gefühle und kann nicht so mir-nichts-dir-nichts über die Sache hinweggehen und sagen: Wie gehts? Sondern er zieht sich voll zurück. D. h. er hat es womöglich genossen, aber im Nachhinein bereut er es vielleicht und denkt: Das war nicht ok.

Ich frage nur: War es das wert?

Und ich frage auch: Wen willst du denn haben? Deinen Partner oder den ONS?

Schwierig schwierig....

Und was willst du? Willst du von allen Seiten wissen wie geil du bist? Kriegst den Hals nicht voll?

Sei entweder frei und mach was du willst, aber in einer richtigen Liebesbeziehung ist ein solches Verhalten fehl am Platze.
 

Portion Control

Urgestein
Hallo, Gast,
es gibt Menschen, die andere Menschen benutzen - wie einen Gegenstand
Als Rechtfertigung dient oft die Ausrede: "ich lasse mich doch auch benutzen..."

Und dann gibt es Menschen, die darüber nachdenken, ob das Benutzen von Menschen richtig, menschenwürdig, ist.
Und dann gibt es Menschen, die sich wundern, dass andere Menschen über das nachdenken, was sie tun oder getan haben und das ggf. in Frage stellen.
Ziemlich hartes Urteil wenn man bedenkt das es hier nicht um "benutzen" geht. Einen Gegenstand oder einen hilflosen Menschen lässt sich benutzen. Aber keinen jungen Mann der nicht minder interessiert an lockerem Sex ist, wie die TE auch. Von "benutzen" jammern merkwürdigerweise immer nur diejenigen, die zuerst alles mitmachen möchten und dann im nachhinein auf die Idee kommen, dass dann doch nicht mehr gut zu finden. Alle anderen wurden nicht benutzt, sondern wussten worauf sie sich einließen und haben es genossen.

Ansonsten sehe ich es wie Trampelzwerg. Ihr wisst überhaupt nicht weshalb er sich zurückzieht.
 

Kolya

Aktives Mitglied
ich wundere mich, daß Du Dich überhaupt noch wundern kannst @ TE

Ihr wisst überhaupt nicht weshalb er sich zurückzieht.
Das spielt doch auch bei so einem Deal keine Rolle. Der Deal ist "6 ohne Gefühle", wieso sollte er sich dann melden? Möglicherweise vergnügt er sich bei einer andere Frau. Ist doch völlig okay bei diesem Deal. Viell. hat er sich auch gedacht, daß er keinen Ärger haben will, immerhin ist sie in einer Beziehung. Es gibt doch mehr Gründe, sich nicht zu melden als sich zu melden. Oder hatte die TE gehofft, daß sie 6uell so unwiderstehlich ist, daß er japsend immer wieder zu ihr kommt? Ich fände es komisch, wenn er sich melden würde und nicht, daß er sich nicht meldet.


Liebe Grüße

Kolya
 
Zuletzt bearbeitet:

Portion Control

Urgestein
kolya, du hast nicht gelesen das die beiden eine Freundschaft haben, dies also kein lockerer und einmaliger ons war? Ich denke, sie wird das richtig bewerten können wenn das freundschaftliche Verhältnis zuvor anders war als jetzt nach dem Sex. Er geht ihr plötzlich aus dem Weg.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben