• Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Tote heraufbeschwören

MissV

Mitglied
Was haltet ihr davon, Tote herauf zu beschwören, beispielsweise durch Gläserrücken?
Glaubt ihr an sowas?
Habt ihr schonmal was derartiges gemacht?
 

Anzeige(7)

S

Salome3

Gast
Das verbietet Gott ganz eindeutig und ich kann nur ausdrücklich davor warnen. Das hat neben der okkulten Bindung Menschen schon in den Wahnsinn getrieben!
Ein Gast auf Erden
 

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Obwohl ich nicht an Gott glaube, ich rate Dir auch davon ab. Ich hab es in meiner Jugend (vielleicht sogar in Deinem Alter ;)) mal gemacht und hab sofort gemerkt, dass das nix Gutes ist. Also, lass die Finger davon. Es kann wirklich nicht gut enden! (aus welchen Gründen auch immer)

LG tulpi
 

MissV

Mitglied
Eigentlich meinte ich damit gar nicht, dass ich es ausprobieren möchte :)
Ich habe es nämlich schon öfters gemacht, ob man daran glaubt ist die andere Sache.
Ich bin nur auf das Thema gekommen, weil ich am Freitag, Halloween mit zwei Kumpels bei einer Freundin übernachte und wir dort Gläserrücken und noch andere Dinge machen wollen.
Zum Beispiel will meine Freundin sich um 0 Uhr mit einer schwarzen Kerze vor einen Spiegel stellen, das Vater Unser rückwärts aufsagen und so den Teufel herauf beschwören. Man soll ihn dann angeblich im Spiegel sehen.
Ich persönlich fürchte mich vor soetwas, da ich gerade im Moment ein labiler Mensch bin und wenn ich irgendwas im Spiegel sehen würde, ich schwöre, ich würde in der Psychatrie enden...
 
L

LiebeDich

Gast
Liebe MissV,

einer der Gründe warum man das unterlassen sollte ist, das die Möglichkeit besteht das du an einem Herzinfarkt stirbst.

Dabei ist es die Einbildung die dank deinem Glauben immer echter und echter wird. Wenn da jemand plötzlich dich von Hinten anpackt, und du keine starken Nerven hast, ist es vorbei.

Später stellt sich heraus, es war nur deine Freundin...

Desto mehr du dich hinein versetzt, desto mehr wird deine Gedankenkraft realisieren.

Alles bewegt sich nur dann wenn du es willst. Alles passiert nur dann wenn du es willst.

Du entscheidest nahezu alles. Alles wird von deiner Gedankenkraft realisiert und bewegt.

Daher würde ich mit dieser Gabe immer sehr vorsichtig umgehen, zumal man nie weiss welche Wesen du da wirklich anziehst ...

Noch eine passende Story:

Ich habe mal von einer Frau gehört die solche Befragungen gemacht hat. Sie hat den Toten gefragt wann sie stirbt, daraufhin kam die Antwort "JETZT". Die Frau ist vor angst in die Straße gelaufen und wurde überfahren.

Ich würde nicht mit sowas spielen ..
 
Zuletzt bearbeitet:

Micky

Sehr aktives Mitglied
Zu reichlich schrägen Fragen :confused:
kommen hier
noch schrägere Antworten :confused::confused:

Ich empfehle ,den thread in's CAFE zu veschieben...

DORT könnt ihr gern die Gläser hin-und herrücken....

und die Tassen ...außerhalb des Schrankes :cool:

Ja,wenn man es sich nur fest genug vorstellt...verschwinden sogar user aus dem Forum :D:D:D
 
L

Lena7

Gast
Eigentlich meinte ich damit gar nicht, dass ich es ausprobieren möchte :)
Ich habe es nämlich schon öfters gemacht, ob man daran glaubt ist die andere Sache.
Ich bin nur auf das Thema gekommen, weil ich am Freitag, Halloween mit zwei Kumpels bei einer Freundin übernachte und wir dort Gläserrücken und noch andere Dinge machen wollen.
Zum Beispiel will meine Freundin sich um 0 Uhr mit einer schwarzen Kerze vor einen Spiegel stellen, das Vater Unser rückwärts aufsagen und so den Teufel herauf beschwören. Man soll ihn dann angeblich im Spiegel sehen.
Ich persönlich fürchte mich vor soetwas, da ich gerade im Moment ein labiler Mensch bin und wenn ich irgendwas im Spiegel sehen würde, ich schwöre, ich würde in der Psychatrie enden...


also willst Du es doch machen Miss V.- Gläserrücken ist ja schon etwas, wo Du Dich mit den Mächten der Finsterniss einläßt, obwohl das den Menschen leider nicht bewußt ist!
Aber was Du da noch erzählst ist ja wohl der absolute Gipfel!!
Ihr verspottet damit Gott indem ihr das Vater unser, womit alleine Gott gemeint sein sollte, mißbraucht um den Satan an zu rufen!

Bist du Dir eigendlich bewußt was ihr da tun wollt?:eek:

Die meisten Menschen glauben nicht, das es einen lebendgen Gott gibt, noch viel weniger das es auch Satan gibt.

Wenn ihr diesen aber anrufen wollt, seid ihr Euch ja dessen sogar bewußt!!!!
Ich sage Dir gleich, wenn Du an so etwas teilnimmst, kann es sein das Du Dein Leben für die Zukunft in der Psychiatrie zubringen wirst.
Ich kann nur sagen, Hände weg von solchen Dingen, Du begibst Dich damit in die Macht dessen den ihr anrufen wollt!!!!!!!




Lena
 

Micky

Sehr aktives Mitglied
Ich beschwöre jeden Tag meine tote Tochter herauf--indem ich die Augen zumache und an sie denke .

Mit "Satan" hat das nichts zu tun.

Gläserrücken gefährdet die Ordnung in der Küche und den Bestand an unzerbrochenen Gläsern.
********************************************

Einer fragenden Vierzehnjährigen statt einer sachlichen Antwort
Krankheiten oder Übleres zu prophezeien...wird
hoffentlich der liebe Gott sofort dementsprechend würdigen...
Minuspunkt auf's Heiligenkonto.

Ich schäme mich für einige user,die betagt und weise genug sein sollten ,nicht Kindern Angst zu machen.
 

MissV

Mitglied
Von dem geschriebenen hier hat mir eigentlich nur der Beitrag von Lena7 Angst gemacht.
Uns ist nicht bewußt, dass wir damit Gott verspotten :(
Und das will ich auf keinen Fall, ich bin eigentlich sogar eher ein ziemlich gläubiger Mensch!
Meine Freundin, die das machen will, glaubt weder an Gott noch an sonst etwas wie Satan, Geister usw.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Oben