Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Total verschuldet & weiß nicht mehr weiter.

G

Gast

Gast
Ich lebe in Frankfurt und habe mich entschlossen wieder zur Schule zu gehen.
Ein Jahr lang lebte ich vom ALG I und habe mich erstmal ein halbes Jahr ausgeruht und dann habe ich Bewerbunge nach Bewerbungen verschickt. Ich habe eine Ausbildung zum Bürokaufmann jedoch habe ich in diesem Beruf seit 5 Jahren nicht mehr gearbeitet.

Ich habe die letzten Jahre als Gärtner gearbeitet, ich fand die arbeit scheisse und habe sie gehasst jedoch war die Bezahlung sehr gut.

Jetzt würde ich gerne wieder in meinem Ausbildungsberuf arbeiten doch finde keine Stelle.
Zu lange aus dem Job raus etc.

Wärend meiner Zeit als Gärtner habe ich mir was zur Seite gelegt und mir von der Bank was aufschwätzen lassen von wegen rentenvorsorge, im nachhinein total dumm. Ich kann auf das Geld erst im halben Jahr zugreifen und das Jobcenter will nicht zahlen weil die meinen ich solle ihnen denn Vetrag und das Vermögen vorzeigen.

Ich habe den Vetrag nicht mehr und die Bank kann mir nicht helfen weil sie meinen es wäre alles bei mir.

Ich musste mir einen Kredit bei der Bank nehmen und sehe zu wie die Schuldzinsen steigen.
Ich musste mir Geld von Freunden leihen und habe ein schlechtes gewissen.

Ich kann diesen Monat nicht die Miete zahlen.

Ich habe jetzt einen schlechtbezahlten Job bei einer Zeitarbeitsfirma nehmen müssen um überhaupt irgendwas zu haben.

Ich weiß dass ich selbst schuld bin an dieser Miesere.

Ich bin total verzweifelt ich schreibe in der Schule nur schlechte noten und kann nicht einfach einen Job annehmen weil sich viele Jobs mit meiner Unterrichtszeit überschneiden.

Die Abendschule gilt beim Jobcenter nicht als Schule da Sie abends stattfindet.

Ich weiß nicht mehr weiter.
Ich habe langsam echt nichts mehr zu verlieren ich versteh warum menschen Kriminel werden.
Und meine Beraterin beim Jobcenter die total Arrogant und wie eine Wand ist will mir nicht helfen.
Ich habe Ihr gesagt ich bräuchte nur die 4 Monate Zahlung dann wäre der grßteil abbezahlt und ich wäre gerettet, Sie meint nur ich hätte in einem halben Jahr geld und solle es davon Bezahlen, dass ich darauf momentan keinen Zugriff habe interessiert Sie nicht.
[.....]

Meine Familie ist arm da kann ich auch niemanden fragen.


ich weiß nicht mehr weiter

tut mir leid aber ich bin gerade auf 180!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Anzeige(7)

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Hallo, Gast,

Deine Bank kann Dir doch helfen. Es scheint nur so zu sein, dass der Sachbearbeiter/in, mit dem Du sprachst, nicht gut genug überlegt hat.

Ich schreibe dies aus folgendem Grund: Die Bank hat den Vertrag Rentenvorsorge vermittelt. Daher kennt die Bank das Institut, mit der Du dann den Vertrag abgeschlossen hast. Die Bank braucht Dir nur den Namen des Institutes nennen (z.B. ein Versicherungsunternehmen) und dann kannst Du Dich an die Zentrale dieses Versicherungsinstitutes wenden. Die haben alle Unterlagen....

Auch müsstest Du Kontoauszüge haben, aus denen Deine Beitragszahlungen zu der Rentenvorsorge ersichtlich sind. Wenn man diese Zahlungen verfolgt, bekommt man den Namen des Institutes (z.B. Versicherung) heraus sowie Deine Vertrags-Nr.

Also kontrolliere Deine Kontoauszüge. Und solltest Du die Kontoauszüge nicht mehr haben, dann soll Deine Bank die Kontoauszüge aus der Zeit der Beitragszahlung nochmal ausdrucken. Ein Monat sollte reichen.

LG; Nordrheiner
 
C

chrismas

Gast
Ganz ehrlich, nimm deine Beine in die Hand und gehe hierhin

Frankfurter Arbeitslosenzentrum e.V.

Wenn dein Geld erst in einem halben Jahr verfügbar ist, dann kann man nicht dahergehen und sagen, dass man davon leben solle, denn dafür müsste das Geld erst einmal zur Verfügung stehen. Solange es nicht zur freien Verfügung steht, gilt das Geld als nicht existierend, was so viel bedeutet, dass du zur Zeit schlicht und ergreifend Mittellos bist.

Aber wie schon erwähnt, gehe zu diesem Verein, die werden dich sicher unterstützen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben