Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Total neben der Spur

Wildcat

Mitglied
Hallo.
Seit einigen Tagen stehe ich irgendwie total neben mir. Ich kann mich auf nichts richtig konzentrieren und wenn ich rede, weiß ich gar nicht, was ich da rede. Manchmal kommt dabei auch voll der Mist raus. Irgendwie stört mich das. Weil es ein komisches Gefühl ist, man ist da und irgendwie doch nicht. Als würde nur meine Hülle rumlaufen. Was ist das und was kann ich dagegen tun? Hängt das vielleicht damit zusammen, dass ich in der letzten Zeit viel Stress habe?

Liebe Grüße.
 

Anzeige(7)

belantine

Aktives Mitglied
Mir geht's auch oft so, dass ich unter Stress rumlaufe, als wär ich nur eine Maschine.
Am meisen hilft Ruhe, also ein Wochenende nur faulenzen.
Wenn dafür (warum auch immer) keine Zeit ist:
Autogenes Training (Entspannungs-CDs)
Sport/Yoga
und ganz wichtig: auf regelmäßigen und ausreichenden Schlaf achten.

Hoffe, dir geht es bald besser

Liebe Grüße

Belantine
 

MissV

Mitglied
Ich bin auch total neben der Spur.
Ich hab auch noch kaum Hunger und Durst, was bei meiner Größe von 1,65 und 47 Kilo nicht gerade vorteilhaft ist. Sonst bin ich immer total verfressen und eigentlich alles andere als ruhig.

Bei mir liegt es wohl daran, dass mich viele Dinge im Moment extrem beschäftigen. Sowohl meine Probleme als auch die Probleme meiner Freunde und für mich ist es schwer, dass alles unter einen Hut zu bekommen.
 
L

lewaleks

Gast
Hast du Probleme? Sorgen? Ängste? Was beschäftigt dich? Worüber machst du dir Gedanken??

Bei mir ist das immer so wenn ich mit mir und meiner Umgebung unzufrieden bin..wenn z.b. mein Freund nicht das machst was ich will...dann schweifen die Gedanken ständig um diese Themen und ich kann mich auf den normalen Alltag/Arbeit/Haushalt nicht konzentrieren! Bin halt neben der Spur....
 

Wildcat

Mitglied
Hmm.. ich trinke eigentlich zu wenig. Aber ich krieg das nicht auf die Reihe, mehr zu trinken, dann ist mein Bauch so voll mit Wasser, dass ich nichts gegessen kriege und der spannt dann auch immer. Essen tu ich eigentlich genug. Schlafen... Naja... ich habe sehr unruhigen Schlaf, schlafe einfach schlecht und träume viel Mist. Teilweise schlafe ich auch viel zu wenig.

Sorgen, Probleme und Ängste habe ich genug. Ich leider aller Wahrscheinlichkeit nach unter Emetophobie, das ist eine Phobie vor dem Erbrechen (GetTogether: Emetophobie), unter Depressionen und hatte jetzt viel Stress mit der Schule. Allerdings bin ich jetzt befreit, was mir sehr viel Last von den Schultern nimmt.

Liebe Grüße und danke für die Antworten.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
B Total verwirrt Ich 3
S Mein Freund macht mich total krank im kopf Ich 2
Chaosgirl Total aufgedreht und unkontrollierbar durch Medikament! Ich 0

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben