Anzeige(1)

Tipps Sommerurlaub

Marlene84

Mitglied
Hallo zusammen,

ich möchte in den Sommerferien mit meinem Partner und meinem 4 jährigen Sohn für 14 Tage verreisen.

Irgendwie weiß ich bisher noch nicht wohin und wie genau unsere Reise aussehen soll.

Folgende Punkte sind uns wichtig:

1. Es sollte kein reiner Strandurlaub sein. Urlaubsziele, wo man nur baden und sich 24
Std. am Buffet bedienen kann ,sind nichts für uns.

2. Es darf nicht zu teuer sein...

Hat jemand Tipps?

LG
 

Anzeige(7)

Neko

Aktives Mitglied
Hallo Marlene,

ich fand als Kind unsere "Center Parc"-Urlaube immer ganz toll. Allerdings weiß ich nicht, ob das schon für einen 4-jährigen was ist und es ist auch - je nach Region und Bungalow-Ausstattung - relativ teuer. Dafür kann man jede Menge machen, die Angebote dort sind echt vielfältig und die meisten Parks (vor allem in den Niederlanden) sind echt schön!

Liebe Grüße
 

Gemini

Urgestein
Nordsee
Man kann viel unternehmen und die Kids, die ich kenne, waren immer davon begeistert.
Es gibt preiswerte Ferienwohnungen und Pensionen, wo Kinder willkommen sind.
 

_cloudy_

Urgestein
Seid ihr gezwungen, zu Ferienzeiten in Urlaub zu fahren?

Da iat es doch überall überfüllt und teuer, während vor bzw. nach den Ferien, also zur Nebensaison Unterkünfte oder Pauschalreisen viel günstiger sind.
Das kannst du in den Reisekatalogen gut nachschauen.
Ich würde das ausnützen solange euer Kind noch nicht schulpflichtig ist.


Wollt ihr in D Urlaub machen oder Richtung Süden?
 

Natascha74

Aktives Mitglied
wenn ihr in kurzer Zeit viel erleben wollt (und auch das Kind viel davon haben soll) wäre eine Kreuzfahrt das vernünftigste.

Und keine Sorge, entgegen dem Ruf, daß da nur Senioren mitfahren - ist schon längst alles anders.
Es gibt inzwischen viele Schiffe, die speziell für Kinder und Familien ausgerichtet sind.
Mit Kinderlandschaften, riesige Spieldecks, viele Kinderpools, Rutschen.... super Betreuung usw...

Und der große Unterschied zu einem "stationären" Urlaub an Land: du siehst mehrere Länder, Städte in relativ kurzer Zeit.
Jeden Tag eine andere Stadt und wenn man alles zusammenrechnet ist eine Kreuzfahrt (entgegen dem Ruf aus alten Zeiten) sogar äußerst preiswert.

Diese Homepage hat mir bei meiner Entscheidung sehr geholfen:
Wer bietet was ?

AIDA und Carnival kenn ich mit meinen Kindern aus eigener Erfahrung, kann man sehr empfehlen.

Was noch zu bedenken ist:
derzeit sind "dank" Costa Concordia die Preise total im Keller.
Wenn man ein wenig sucht findet man da echte Schnäppchen.
 
G

Gast

Gast
Was soll ein 4-jähriger auf einer Kreuzfahrt?
Da gibt es interessanter Ziele für ein Kleinkind.
Ausserdem soll der Urlaub nicht zu teuer sein.

Center Parks sind auch für 4-jährige ein Erlebnis. Ebenso Urlaub mit dem Wohnmobil auf Fehmarn. Ist für Kinder ein Paradies und es gibt viele Möglichkeiten die Insel und auch Nachbarinseln zu erkunden.

LG Simone
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Mokita Zu Hause ausziehen - Tipps und Erfahrungen Leben 9
nebelkrähe Tipps gesucht - Wie findet man eine gute Thermenwartung? Leben 19

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben