Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Tipps gegen das Nicht Verlieben

F

Franky89

Gast
Hallo, ich habe das Problem dass ich mich immer relativ schnell verliebe.

War jetzt die letzten Wochen 2mal mit einem Kumpel raus und da ist ein Mädchen aus seiner Clique dass ich am ersten Abend nach Hause gebracht habe weil es ihr sehr sehr schlecht geht, sind alleine heimgelaufen durch die Stadt, sie hat auch geheult hab sie getröstet, zu allem Überfluss haben wir dann aber zufällig noch nen Idiot von früher am Abend wieder getroffen der sie klarmachen wollte und so hatten wir ihn auch an der Backe und waren zum Schluss zu 3t im Zug, aber sie setzte sich zu mir.

Beim zweiten Treffen hat sie mich gefragt wies mir geht auf einer Hausparty und gefragt ob ich mitkomme auf dem balkon rauchen, da haben wir uns auch nett unterhalten und sie hat mich zu ihrem Geburtstag eingeladen.

Finde sie wahnsinnig nett doch möchte mich einfach nicht verlieben in sie. Ich denke sie will eh nichts von mir, ist auch 30, ich bin 26 und wünscht sich ne Familie, hat sie mir gesagt.

Ich mag sie wirklich schon total gern und muss oft an sie denken. Doch aus Angst vor Enttäuschungen will ich mich nicht verlieben und auch weil es die Freundin aus der Clique eines Freundes ist. Fände es da einfach falsch mit einer was anzufangen nun.

Was hilf tbei euch denn so dagegen dass man sich nicht verliebt? Mehrere Frauen gleichzeitig kennen?

Bei mir sit es halt jetzt auch wieder so dass sie die einzigste Frau in meinem Leben jetzt ist und dann verknall ich mich immer so schnell:(

Ich mag es aber wenn sie lacht und sie zum lachen zu bringen, will aber einfach nicht enttäuscht werden.

Vielleicht bin ich auch einfach unfähig sowas wie ne normale Freundschaft mit ner Frau zu führen.

So Gespräche mit mehreren zusammen geht, doch wenn ich dann mit einer alleine bin und man versteht sich irgendwie mache ich mir immer schnelll Hoffnungen

Am besten wäre es wohl wenn ich eine andere kennen lernen um sie aus dem Kopf zu bekommen
 

Anzeige(7)

Werner

Sehr aktives Mitglied
Hallo Franky,
"verlieben" passiert u.a. dadurch, dass du vor allem
auf die positiven Eigenschaften eines Menschen ach-
test und die negativen und dir noch unbekannten
ausblendest. "Entlieben" oder das Aufbauen einer
Imprägnierung kann also dadurch funktionieren, dass
du sehr schnell auch auf Negatives und Kritisches
achtest bzw. mehr Informationen über jemand ein-
holst, sie besser kennen lernst. Und natürlich dir
selbst besser bewusst machen, mit welcher Art von
Frau du dein Leben exklusiv teilen möchtest und
woran du das merkst, dass du "sie" gefunden hast.

Alternative: du gönnst dir eine Zeit, in der du auch
mit vielen Frauen parallel Kontakt hast und nennst
das dann nicht "verlieben", sondern etwa "fasziniert
sein" oder "neugierig sein" usw. - also es nicht so
ernst sehen, eher wie wenn Kinder im Kindergarten
mal zusammen in die Bauecke gehen und schauen,
ob man miteinander spielen kann oder nicht. Den
Augenblick als solchen respektieren und nicht gleich
eine ganze Zukunft daraus fantasieren ...

Gruß, Werner
 

digitus

Aktives Mitglied
Ich mag sie wirklich schon total gern und muss oft an sie denken. Doch aus Angst vor Enttäuschungen will ich mich nicht verlieben.
Du bist gerade dabei eine Beziehungsstörung auszubrüten. Sich zu verlieben als etwas negatives zu betrachten ist dafür ein typisches erstes Anzeichen. Das ist Dein Problem; dass Du Dich trotzdem noch verlieben kannst und es wohl auch schon getan hast, zeigt, das das zum Glück noch nicht allzuweit fortgeschritten ist. Es gibt gar nicht sowenig Menschen die das nicht mehr können, weil die Angst bei ihnen alles zudeckt und die gewaltig darunter leiden.

Du solltest Dich imo eher mit Deinen bisherigen Beziehungen auseinandersetzten und mit Deiner Art mit Enttäuschungen und Verlusten umzugehen, und Dich fragen warum Du Dich vorsätzlich zu einem seelichen Krüppel verstümmeln willst.

digitus
 
C

Cora22

Gast
Warscheinlich kannst du da kaum was dagegen machen Francky.Ich weiß,es wäre sicher einfacher,man hätte nicht diese Eigenschaft an sich.
Ich habe selber des Rätsels Lösung, was man dagegen tun kann, auch noch nicht gefunden.Das heißt,solange ich das nicht möchte,mache ich um die Männerwelt einen größeren Bogen;),geh also keine tieferen kontakte ein,so weit das eben geht.Das ist noch die beste Möglichkeit schützt aber nur bedingt vor Influenza :)

Übrigens habe ich diese Erfahrung nicht gemacht,das man sich nur in jemanden verliebt dessen positive Eigenschaften man sieht,schön wärs.
Im Gegnteil ist das oft sogar leider anders,das man sich in jemanden verliebt der nicht gerade die besten Eigenschaften besitzt.Habe mich schon in totale Egozentriker verliebt muß ich zu meine Schande gestehen.
Nur wenn es zuviel wird,kann schon sein,dass es dann auch mal zu einem heilsamen Schock kommt.


LG
Cora
 
Zuletzt bearbeitet:

digitus

Aktives Mitglied
Sehe ich nicht so, wenn man Beziehungsmäßig bisher immer in die Sch.... gegriffen hat, dann ist das ein normales Bedürfnis sich dem nicht mehr auszusetzen, heisst sich nicht mehr verlieben zu wollen. Schlimmer fände ich es, wenn sich so jemand immer wieder selbst quält.
Es ist in selbe Sinne normal, wie wenn jmd. der sich bei einem Unfall schwer das Bein verletzt hat, dieses nicht mehr benutzen und sich keiner schmerzhaften und anstengenden Reha unterziehen will und lieber mit dem Rollstuhl fährt. Kurzfristig vermeidet er damit vielleicht Schmerzen - nur wird er dann halt nie wieder laufen können.

Nur hier ist es ja noch schlimmer: hier gehts drum, sich den Fuß abzuschneiden, weil man fürchtet, dass man stürzen könnte.

Zuerst sollte man sich eingehend damit befassen, warum man sich immer falsch verliebt, ist man dahinter gekommen (evtl. mit einem Therapeuten) dann kann man einen Neustart anfangen.
Was heisst schon falsch? Weder das wann noch das wer steht wirklich in unserer Macht - das einzige was man wirklich tun kann ist sich komplett aus dem sozialen Leben zurückzuziehen, und das bekommt einen i.a. gar nicht gut. Dass man sich damit befassen soll, was in früheren Beziehungen falsch gelaufen ist und man natürlich versuchen soll, vergangene Fehler zu vermeiden - das ist allerdings zu empfehlen und das hab ich dem TE auch nahegelegt. Auch eine bessere Menschenkenntnis zu entwickeln wäre sehr von Vorteil, und auch da kann man aus vergangenem lernen. Aber um da konkrete Hilfe geben zu können, wären viel mehr Informationen nötig.

digitus
 
F

Franky89

Gast
Auch eine bessere Menschenkenntnis zu entwickeln wäre sehr von Vorteil,
Also bei mir ist es so dass ich mich wirklich lange Zeit lang aus alllem sozialen zurückgezogen habe, und noch immer keinen wirklich ausreichenden Freundeskreis habe.

Will in erster Linie also Leute kennen lernen mit denen man Sachen unternehmen kann.

Da es mir aber oftmals schwer fällt schon interesant auf Männer (männliche Freunde) zuwirken ist das bei Frauen nochmal ne Ecke schwerer.

Ich will mich nicht verlieben wenn ich eh nicht weiß wie man interesant auf Frauen wirkt, bzw wie man sich interesant macht.

Mir fehlen da einfach die Fähigkeiten die ich zuerst erlernen müsste. Ich hab keine Lust ständig Frauen sonst kennen zu lernen die ich toll finde wo ich aber nicht weiß wie ich rangehen muss damit sie sich zu mir hingezogen fühlen.
 

Werner

Sehr aktives Mitglied
.

Ich will mich nicht verlieben wenn ich eh nicht weiß wie man interesant auf Frauen wirkt, bzw wie man sich interesant macht.
... wo ich aber nicht weiß wie ich rangehen muss damit sie sich zu mir hingezogen fühlen.
Hallo Franky,
vielleicht kann ich dir hier einen Zahn ziehen: man kann
sich nicht gegen die Liebe wehren - höchstens ihr keinen
Raum geben und sich ablenken. Und genauso wenig kann
man irgendwie "rangehen", um zu erreichen, dass sich
jemand zu dir (!) hingezogen fühlt. Du kannst natürlich
Geld und schöne Dinge um dich sammeln oder ein Haus
bauen - nur werden bestimmte Frauen sich dann von
diesem allem angezogen fühlen und dich gewissermaßen
mitnehmen.
Ich denke, das Beste, was du dir und deiner künftigen
Partnerschaft antun kannst ist, dich selbst kennenzu-
lernen, dich zu respektieren, zu verstehen und vielleicht
sogar zu lieben. Der Rest ergibt sich dann fast von
selbst, wenn "die Richtige" kommt. Liebesbeziehungen
haben etwas mit dem Lieben zu tun, und hierbei ist
die "Seele", das Herz, der emotionale Anteil am Mensch
eben unabdingbar mit von der Partie. Hier kannst du
auch "üben" - dich auf schöne Dinge einlassen, mit
Pflanzen und Tieren Freundschaft schließen und dabei
etwas über dich selbst lernen, z.B. wie man Nähe nicht
nur zulassen, sondern genießen kann oder wie man
Vertrauen schenken und ein "guter Mensch" werden
kann. Wenn du kannst, spiele viel und möglichst mit
Kindern - denn das hält deine "Kinderseele" lebendig
und wenn du die Liebe genießen willst, wirst du die
ganz bestimmt brauchen :)

Alles Gute!
Werner
 

digitus

Aktives Mitglied
Also bei mir ist es so dass ich mich wirklich lange Zeit lang aus alllem sozialen zurückgezogen habe, und noch immer keinen wirklich ausreichenden Freundeskreis habe.

Will in erster Linie also Leute kennen lernen mit denen man Sachen unternehmen kann.
Also dem ist ja relativ einfach abzuhelfen: geh zu einem Verein, mach eine Kurs oder eine Gruppenreise o.ä. - Nur in ein Lokal zu gehen in der einzigen Absicht jmd. kennenzulernen - das funktioniert nur selten.

Da es mir aber oftmals schwer fällt schon interesant auf Männer (männliche Freunde) zuwirken ist das bei Frauen nochmal ne Ecke schwerer.
Was heisst hier wirken? Strebst Du eine Karriere als Politiker oder Zuhälter an? Glaubst Du, Du musst Leuten etwas vormachen, nur dass sie sich mir Dir abgeben? Erstens funktioniert das nicht auf Dauer und zweitens ist Dir damit auch nicht gedient, denn Du willst ja, dass Leute sich für Dich interessieren und nicht für ein vorgetäuschtes Image. Sei einfach Du selbst!

Ich will mich nicht verlieben wenn ich eh nicht weiß wie man interesant auf Frauen wirkt, bzw wie man sich interesant macht.
Ich versteh nicht - grade in dem Beispiel das Du geschildert hast war das doch gar nicht das Problem. Das Mädel war und ist ja offenbar an Dir interessiert - was sie genau von Dir will, nun, das gilt es jetzt herauszufinden.

Mir fehlen da einfach die Fähigkeiten die ich zuerst erlernen müsste. Ich hab keine Lust ständig Frauen sonst kennen zu lernen die ich toll finde wo ich aber nicht weiß wie ich rangehen muss damit sie sich zu mir hingezogen fühlen.
Eine Frau fühlt sich entweder zu Dir hingezogen oder eben nicht - das schwierige dabei ist, ihr Gelegenheit zu geben, das herauszufinden und das heisst, sie dazu zu bringen etwas Zeit mit Dir zu verbringen. Aber genau damit hast Du ja offenbar eh keine Probleme.

Ich könnte mir denken - und das ist jetzt rein spekulativ - dass Dein Problem ganz woanders liegt: Kann es sein, dass Du wenn Dich ein Mädel interessiert oder Du Dich gar schon in sie verliebt hast, Du "vergisst", ihr das auch klarzumachen? Nach dem zweiten, allerspätestens dem dritten Treffen solltest Du Dir entweder einen Kuss oder eine klare Abfuhr geholt haben. Wenn Du das nicht machst, und die Dinge wochenlang in der Schwebe hältst, dann wird eine Frau, auch wenn sie was von Dir wollte, irgendwann das Interesse verlieren - und natürlich wird es dann weh tun, wenn Du Dich dann irgendwann aufraffst und feststellen musst, dass es zu spät ist - weil Du dann emotional schon voll drinsteckst.

digitus
 

Dennis86

Mitglied
Und genauso wenig kann
man irgendwie "rangehen", um zu erreichen, dass sich
jemand zu dir (!) hingezogen fühlt
Das würde ich nicht so sagen. Es gibt schon gewisse Taktiken die wenn man von ihnen weiß gewisse Vorteile bei Frauen hat. Sprich wenn man genau weiß wo man drücken muss um das und das zu erreichen. Da helfen Pick Up Techniken schon weiter.

Ist natürlich kein garant dass genau eine gewisse Frau rumbekommst, aber es erhöht die Chancen wenn man es denn beherrscht schon sehr deutlich!

Auch wenn man mal weiß wie eine Frau tickt. Es ist zB in der Öffentlichkeit eher schwieriger mit einer Frau die man gerade seit 30Mins kennt direkt vor ihren Freundinnen rumzuknutschen, sie wird dem Kerl ne Abfuhr erteilen auch wenn sie generell schon Lust auf ihn hat.

Man kann da definitv seinem "Glück" mit Frauen etwas nachhelfen.

Wieso hat der eine denn auch jedes Wochenende ne andere im Bett liegen und der andere lernt in 2 Jahren vielleicht man eine Frau näher kennen die ihn ranlässt?

Der eine weiß halt wie es geht und der andere nicht.

Daher Franky solltest dir eventuell mal paar PickUp Strategien angucken und Literatur darüber lesen, dann wird dir recht schnell klar werden warum etwas bei Frauen ankommt und anderes nicht und wieso das so ist.
Männer brauchen oft nen Grund. Frauen handeln aberoftmals ganz ohne Grund, daher können sie manches auch uns Männern nicht logisch erklären, weil sie nicht drauf achten, oder weil es ihnen gar nicht bewusst ist.

Selbst wenn eine Frau nur Sex will, wirst du in der Regel ne Abfuhr bekommen wenn du sie direkt danach fragst. Lieferst du ihr aber irgendnen Vorwand warum sie zu dir mitkommen muss nach Hause "beispielsweise weil du da noch deinen Lieblingswein hast den sie umbedingt probieren muss" sieht es schon anders aus.
Ihr wüsst natürlich beide worauf es hinauslaufen wird. Nach außen hin sagt sie Frau aber dann jedem dass sie ja nur wegen dem Wein zu dir mitgekommen ist nach hause.

"Ich will den heute noch flachlegen" sagt doch sogut wie keine Frau. Da wird er nen Satz kommen wie "wir sind schon so müde und er bringt mich noch eben nach hause und fährt dann auch heim"

Als Mann läuft das doch eher anders:

Er zu seinem Kumpel: "Du ich hau jetzt ab mit der, die hat mich total geil gemacht, ich hoffe da geht heut noch was"
Kumpel: "jo alles klar, viel spaß"
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben