Anzeige(1)

Tipps für Jobs mit denen man leben kann?

Kannja

Aktives Mitglied
Hallo,
ich brauche dringend Ideen wie es für mich beruflich weitergehen kann. Ich war ja sehr lange mit schwerer Depression krank, nicht zuletzt wegen eines völligen BurnOuts dank meines letzten Jobs. Ich muss dringend ins Berufsleben zurück, nur weiß ich nicht wie und wo. So einen Job wie früher kann ich einfach nicht mehr aushalten. Ich möchte nicht am Ende wieder im Krankenhaus landen.

Leider musste ich mein Studium aufgeben, da ich es mir nach einem Schicksalsschlag finanziell einfach nicht mehr leisten konnte. Ich wollte eigentlich immer einen Beruf mit Menschen, wo ich helfen kann, ausüben. Etwas in dieser Richtung habe ich auch studiert. Da ich zuvor schon eine abgeschlossene, kaufmännische Ausbildung hatte, habe ich nach meinem gezwungenen Studienabbruch einen Bürojob in einem großen Wirtschaftsunternehmen angenommen. Es waren leider schlimme Callcenterbedingungen mit allem was dazu gehört. Ich habe mich dort komplett kaputt machen lassen. Jeder einzelne Tag war ein Kampf und keinerlei Freude an der Tätigkeit.

So etwas geht einfach nicht noch einmal für mich, das überlebe ich nicht. Ich werde nach meinem Burn Out nie wieder so belastbar sein wie früher und kämpfe noch immer mit meiner Depression. Aber ich will und MUSS wieder arbeiten.

Habt Ihr Ideen für Jobs die ich auch mit meiner Qualifikation machen könnte und mit denen man leben kann? Irgendeinen Quereinsteigerweg oder eine sonstige Möglichkeit? Am tollsten wäre natürlich ein Job der mir Freude macht. Etwas wo ich Menschen helfen oder beraten kann oder auch etwas kreatives oder etwas wo man relativ selbstbestimmt ist? Es müssen natürlich nicht all diese Dinge erfüllt sein, das erwarte ich gar nicht. Ich möchte eigentlich nur einen Job der mir ermöglicht zu leben und mit dem ich leben kann. Was mir liegt und leicht fällt ist der Umgang mit Menschen, ich höre gern zu, helfe, versuche Probleme zu lösen, kann ganz gut analysieren und Zusammenhänge verstehen.
 

Anzeige(7)

Mirila

Aktives Mitglied
Ja, das war auch mein erster Gedabke, dass generell sehr viele soziale Stellen aufgrund der Flüchtlingssituation ausgeschrieben sind. Aber die Frage wäre auch ob du mit den vielen Schicksalen überhaupt umgehen kannst?
 

Kannja

Aktives Mitglied
Ja, das war auch mein erster Gedabke, dass generell sehr viele soziale Stellen aufgrund der Flüchtlingssituation ausgeschrieben sind. Aber die Frage wäre auch ob du mit den vielen Schicksalen überhaupt umgehen kannst?
Ja, denn anderen zu helfen ist mir schon immer viel, viel leichter gefallen als mir selbst zu helfen. Ich bin wirklich gern für andere Menschen da und empfinde das nicht als Belastung.

Allerdings muss ich ja auch Chancen haben eingestellt zu werden. Bei dem ersten Link zu den staatlichen Stellen in der Flüchtlingshilfe wird ein Hochschulabschluss vorausgesetzt. Den habe ich ja leider nicht.

Bitte schlagt mir ruhig noch andere Bereiche von Jobs vor! Etwas im sozialen Bereich wäre zwar mein Traum, aber ich bin auch bereit in einer anderen Branche zu arbeiten. Brauche wirklich dringend Ideen.
 

marota

Aktives Mitglied
Ja, denn anderen zu helfen ist mir schon immer viel, viel leichter gefallen als mir selbst zu helfen. Ich bin wirklich gern für andere Menschen da und empfinde das nicht als Belastung.

Allerdings muss ich ja auch Chancen haben eingestellt zu werden. Bei dem ersten Link zu den staatlichen Stellen in der Flüchtlingshilfe wird ein Hochschulabschluss vorausgesetzt. Den habe ich ja leider nicht.

Bitte schlagt mir ruhig noch andere Bereiche von Jobs vor! Etwas im sozialen Bereich wäre zwar mein Traum, aber ich bin auch bereit in einer anderen Branche zu arbeiten. Brauche wirklich dringend Ideen.
Wie wäre es denn, wenn du in verschiedenen Jobbörsen einmal nach passende Stellen suchst?

Hier einmal ein paar Vorschläge: (Ich hoffe, die Links funktionieren)

https://jobboerse.arbeitsagentur.de/

[url]https://www.stepstone.de/


Jobbörse, Stellenangebote, Jobs, Jobsuche | Monster.de

https://www.jobbörse.de/

Jobbörse, Jobs, Stellenangebote, Jobsuchmaschine | KIMETA.DE

JOBBÖRSE - Stellenanzeigen & Jobbörse - Testsieger





[/URL]
 

Mirila

Aktives Mitglied
Du kannst dich auch initiativ bei diversen Landkreisen bewerben, die suchen auch im sozialen Bereich. Aber ob das ohne richtigen Abschluss geht weiß ich leider nicht.

Ich hab auch oft Stellen gesehen, bei denen persönliche Assistenten für Querschnittsgelähmte gesucht werden oder Unterstützung für alte Menschen.
 
G

Gast

Gast
Hallo,

ich habe mir jetzt nicht alle Antworten durchgelesen, möglicherweise wurde mein Vorschlag daher schonmal genannt. Wenn du was Soziales machen willst, informier dich vielleicht mal über die Tätigkeiten eines Arbeitserziehers. Diese sind u.a. dafür zuständig, behinderte Menschen, Langzeitarbeitslose oder Suchtkranke, je nachdem, wo du eben angestellt bist, wieder in den Arbeitsalltag zu integrieren bzw. ihnen Aufgaben zu geben, um sie sinnvoll zu beschäftigen.
 
G

Gast

Gast
Bürojob in einem großen Wirtschaftsunternehmen
Damit habe ich auch keine guten Erfahrungen gemacht. Ich arbeite jetzt in einer ganz kleinen Firma, und dort habe ich echt Glück. Es kommt also nicht allein auf den Beruf an, sondern auf die Arbeitsbedingungen in der jeweiligen Firma.

Ich habe übrigens sehr gute Erfahrungen mit Firmen, in der viele "ausländische" (in Anführungszeichen, weil viele durchaus deutsche Staatsbürger, aber mit z. B. türkischen Wurzeln waren) gemacht. In anderen Kulturen wird der einzelne Mensch im Arbeitsleben mehr wertgeschätzt als in vielen deutschen Firmen.
 
G

*Gänseblümchen*

Gast
Wie alt bist Du? Vielleicht ginge ja auch erstmal ein FSJ oder der Bundesfreiwilligendienst für einen Quereinstieg?
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • (Gast) HALLO:
    Ich wüsste jemanden der dann Dübel abgeben könnte😁
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    naja, ich hab die im Flur Stufenweise abgehangen, sieht toll aus, wie eine Treppe an der Decke
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    HALLO meinte:
    Ich wüsste jemanden der dann Dübel abgeben könnte😁
    :ROFLMAO:
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Ich kotz im Quadrat wril ich bei den Nachbsrn die offene Decke sah und dsbei wie srhr von der Höhe fehlt.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    hab ja Dübel in alles Sorten und Variationen, aber an die Decke kommt eh eigentlich nichts dran, sind die kleinen Spots eingebaut und fertig
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    HALLO meinte:
    Ich kotz im Quadrat wril ich bei den Nachbsrn die offene Decke sah und dsbei wie srhr von der Höhe fehlt.
    wies so ist
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    werd aber mich mal langsam auf den Weg machen
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Bei so einer kleinen Grundfläche wäre für mich in die Höhe zu gehen z.B. Bett unter der Decke und darunter Schreibtisch oder Couch Super.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    ok :)
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Heizen ist halt blöd
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Keine Ahnung das wriss vielleicht die Exvermieterin wer auf das schmale Brett kam.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    ok
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Wärme steigt nach oben würd im Bett also nicht frieren.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    lol, im Bett nicht
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Ist für nrn Altbau aber trotzdrm ne beachtliche Höhe
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    ok
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    So!Du Baumarkt und ich offline
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    ?
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    so machen wir das
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    👍
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    solang eine gute Zeit wünsch und einfach bis später sage
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    bssdP
    Zitat Link
  • (Gast) HALLO:
    Bis morgen wenn.Hole dann erst Aufladung.Wünsche die einen schönen Abend und grüss Desi &Co.
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Mach ich, dir auch einen guten Abend und bis denne :)
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben