Anzeige(1)

The bride side of Life

HousermX

Mitglied
Hier in dem Forum liest man leider eher weniger über das doch überwiegend "schoene" Leben.:)

Deswegen mache ich hier einfach mal einen Therad auf, wo Ihr eure "schoenen" Erlebnisse reinschreiben koennt.

Die meisten geben sich genauso wie ich mit "kleinigkeiten" schon sehr zufrieden, wie z.B. auch ich.

Ich liebe es morgens aufzustehen oder nach einer belebten Nacht die ersten Sonnenstrahlen des Tages einzufangen, sich einfach von der Morgensonner anlächeln lassen, einfach das größte.
Die Abendsonne hat es auch in sich, ein schoener Sonnenuntergang, ja den mag doch jeder :)

Dann liebe ich es auf die Kirmes zu fahren, wenn man dann endlich angekommen ist und im Sommer alles schoen Grün ist und man geht auf den Festplatz, oh und die Fahrgeschäfte fahren, deren Motoren Brüllen, der Rekomandeur heizt ordentlich ein, die Gerüche von Sommer, gebr. Mandeln, Zuckerwatte, Bratwurst, Bier und Guter Laune liegen in der Luft, das sind die momente die ich an der Kirmes so schätze. Danach erstmal zur nächsten Großen Attraktion hin und fahren!!
Dabei die Kamera rausholen und die tollsten Momente einfangen!


Was mich ebenfalls interessiert ist das Wetter, ja überwiegend Gewitter, Unwetter, Stürme, Tornados und Wolken. Ich Fotografiere und halte alles wichtige fest, bin ehrenamtlich beim Deutschen Wetterdienst und Sende denen falls nötig Informationen über das Gewitter o.ä. . Aber zum Glück bin ich dort nicht alleine, nein Bekannte aus Nachbar Landkreisen sind ebenfalls hinterher und meistens treffen wir uns und fahren dem Gewitter nach, einfach nur schoen mit an zusehen, wie sichein Gewitter am Horizont mit Quellwolken entwickelt, es immer dunkelr wird und dann nach 3-4 std. endlich hier ist.


Dann kommen immer wieder die gleichen Faktoren dazu, bestimmte Musiktitel die jeder hat, geben einem das Gefühl zu schweben, ob es in der Vergangenheit oder etwas ausgedachtes ist, es ist immer wieder herrlich. Ich z.B. habe für bestimmte Situationen meine Lieder, eins ist "Mario Winnans - I just wanna Know" das Lied erinnert mich an den -Sommer- wo alles begann, die Partys, Mädels, das Trinken, Freundschaften und viele schoene Augenblicke wie z.B. Man ist um 18:00 Uhr zuhause vor dem PC und hört genau das Lied und freut sich um 20:00 Uhr loszufahren um zu der Party zu kommen, die guterweise genau im Ort liegt und wo alle deine Freunde dann warten, evtl. ist sogar die große Liebe dabei?

Ja das sind schon schoene momente, momente die einem das ganze Leben verfolgen und das soll auch so bleiben!


Ein perfekten Tag?
Gibt es Ihn?

Jaa!

Es kommt nur drauf an wie du Ihn gestalltest, wenn du Ihn planst, wird es dir keinen Spaß machen, ich hatte mir immer gesagt, ich hatte Ihn noch nie, aber wenn ich so überlege... JA ich hatte viele Perfekte Tage.


Morgens aufstehen, Schule, nach Hause, Grillen, zu Freunden an die "Aller" (unser Fluss hier in Celle), Baden, abends nach Hause, ein schoenes kräftiges Gewitter zieht auf, warten und dem Spektakel zuschaun, danach etwas Musik hören und dann schlafen gehen.


Das war einer dieser Tage wo ich heute noch in erinnerungen streife.
Aber es gibt ja noch mehr, es ist auch schoen nur mal so an der Tankstelle zu stehen und einen Kaffee zu trinken mit sienen Freunden, danach eine Runde durch die Stadt fahren mit sienem eigenen Auto.

Man sieht, es muss nicht gleich eine Weltreise oder ähnliches großes sein um glücklich zu werden :)

Im großen und ganzen kann ich hier noch Seiten weiter schreiben, aber ich bin gespannt was euch glücklich macht, was eure kleinen aber feinen "schoenen" seiten sind.

Im Großen und ganzen hatte ich eine normale Jugend, ich hatte dort Probleme und hier Probleme aber trotzdem sind es meistens Lösbare Probleme gewesen, die gelöst wurden ;)

Nun freue ich mich von euch zu hören :cool:

Liebe Grüße
Torben
 

Anzeige(7)

N

Nuffelchen

Gast
Finde diese Threadidee gut. Nur allzu oft übersehen wir über unseren Alltag und den entsprechenden Sorgen und Nöten die kleinen Dinge, die Glück bedeuten.

Was hat mich bisher heute erfreut......die Sonne, die uns sagt, der Frühling ist gekommen......der Gang durch den Garten, der anzeigt, daß die Natur wirklich erwacht. Und damit auch die Hoffung darauf, daß die trüben Gedanken mit dem Lichteinfluß wieder verschwinden.
Die Tasse Kaffee, die mein Mann mir ans Bett gebracht hat.....der leise Stupser meines Katers, der rausgelassen werden wollte.
Der Tag ist noch nicht zu Ende....ich freue mich auf weitere, zarte Momente des Glückes.

LG
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben