Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Terminales Ileum

B

BitteHelftMirx5712113

Gast
Hallo Leute,

hat jemand Erfahrungen mit Blähungen, Rumpeln, Grummeln, Gluckern, Wasser bei Darmbewegung im terminalen Ileum?

Leide täglich an diesen Symptomen (nicht so leicht wie es sich liest) ich kann nichts mehr machen, kann meine Freundin beim kuscheln nicht richtig ranlassen da meine ganze rechte Bauchseite sich oft "bewegt".

Drückt man drauf kommen Blähungen direkt beim terminalen Ileum spielt sich das ab, bin mir da fast sicher!
Keine Durchfälle habe ich und max 1-2 Stuhlgänge am Tag diese sind eher Fettstühle oder halt voluminös.

Hat jemand ähnliche Symptome gehabt?
Kann auch nachts nur mehr auf der rechten Seite schlafen, tu ichs nicht fangen wieder Probleme an beim terminalen Ileum..

Falls jemand eine Ahnung hat bitte schreibt mir, mittlerweile ist es echt beängstigend und meine Lebensqualität leidet sehr, außerdem bekomme ich bei Hunger kein Magenknurren sondern im Darm und der Hunger kommt oft extrem schnell wieder.

Ist das Morbus Crohn?
Reizdarm?
Malabsorption im terminalen Ileum?

Was kann so etwas denn sein?

Lg
 

PsychoSeele

Urgestein
Huhu,

bitte wende dich bei diesen Beschwerden zeitnah an einen Gastroenterologen.
Nur dieser kann dir fachgerecht helfen und dich bei deinen Beschwerden beraten.

Dort bist du besser aufgehoben als in einem Forum, auch wenn ich es verstehe das du verzweifelt bist.

Alles Gute für dich
PsychoSeele
 

Addi

Mitglied
Alles was hinten "falsch" rauskommt, wurde oben falsch gegessen. Der Darm kann nur das verdauen, was er zur Verfügung bekommt. Sprich, wie sind deine Ernährungsgewohnheiten? Trinken mit Kohlensäure? Fettiges Essen oder Fast Food?

Oder kochst du frisch und vollwertig? In der Mediathek gibt es die Ernährungsdocs, die bestimmt auch bei deiner Problematik ein Video haben. Such dich da mal durch, vielleicht gibt es einen Aha-Effekt.
 
B

BitteHelftMirx5712113

Gast
Danke Leute.

Ernähren tu ich mich schon gesund, hatte auch viele Arzttermine auch stationär.

Gefunden wurde nichts! Evtl. Diagnose Reizdarm oder was gefährlicheres..

Hat jemand so Beschwerden wie ich?
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Regeln Hilfe Benutzer

Du bist keinem Raum beigetreten.

    Anzeige (2)

    Oben