Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Termin beim Psychologen (Bayern) - Kosten, Ablauf etc.

NasIsLike

Mitglied
Hallo,

Ich habe mehrere Fragen zum Thema Psychologen (Ja habe schon im Internet recherchiert, aber manche Antworten waren so schwammig):

1) Wie läuft das mit den Kosten ab, wenn man zum Psychologen in Bayern geht? Ich habe schon gegoogelt, aber werde einfach nicht schlau daraus. Es steht da, dass die Krankenkasse zahlt, wenn es sich z. B. um einen Psychologischen Psychotherapeuten handelt und man bestimmte Therapie arten durchführt. Weiß da jemand mehr? Und ist das von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich?

2) Wenn ich einen Termin habe, bekomme ich dann einen Überweisungsschein vom Neurologen? Und wie läuft dann alles ab?

3) Kann irgendjemand einsehen, dass ich beim Psychologen war? Meine Eltern sollen nichts wissen.

4) --> Betrifft (vorerst) nur die Leute aus Bayern...Wenn es bald dieses neue total "tolle" Psychisch-Kranken-Hilfe Gesetz gibt, bin ich dann bei der Polizei registriert? Soweit ich weiß ja...Wäre nicht so toll, weil ich die Polizei irgendwie magisch anziehe und ich dauernd mit denen zu tun habe, obwohl ich unschuldig bin (die Leute die in Bayern leben wissen wovon ich rede, mit der Polizei hier ist echt nicht zu Spaßen)


Danke an jeden der sich das durchgelesen hat und danke an jeden der Antwortet. Ich wünsche euch schöne, erholsame Feiertage!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • M (Gast) michi8976
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben