Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Tendenz zum Wahnsinn

spritzgebäck

Neues Mitglied
Hallo zusammen,


ich habe Probleme, die den Rahmen eines Themas sprengen würden, also fasse ich mich kurz.


Als ich 14 war ist mein Vater gestorben, vor 2 Jahren meine Mutter und ich war bis jetzt 4 Monate in einer Klinik, 4 Monate in einer Tagesklinik und habe einen Haufen Medikamente ausprobiert. Ich schlafe bis zu 4 Tage in der Woche nicht, esse vielleicht alle 2-3 Tage mal was und komme mit dem Menschsein nicht hinterher. Alles was ich mache ist arbeiten gehen und dann verrotte ich einfach vorm PC. Ich wurde mit einer schizoaffektiven Störung diagnostiziert und sehe wirklich keinen Ausweg mehr. Dieses Jahr werde ich 25 und mein Leben zieht einfach an mir vorbei.


Mittlerweile steigt meine Paranoia auf ein höheres Maß, sodass mich Halluzinationen und Delusionen Nachts wachhalten. Ich habe eine Katze, die mir anhand ihrer Reaktionen zeigt, ob etwas real ist oder nicht. Ich verlasse das Haus nur zum arbeiten, lebe alleine und habe daher kein soziales Umfeld (bis auf eine Schwester).


Bis jetzt habe ich niemandem davon in dieser Form berichtet und ich hoffe, dass mir jemand von euch einfach nur eine Richtung geben könnte, in die ich mal gehen soll.


In einem anderen Thema habe ich es in Erwägung gezogen, meinen Job auf Eis zu legen, um selbst mit der Gegenwart klar zu kommen...


Was soll ich in dieser Situation tun?
 

Anzeige(7)

tonytomate

Aktives Mitglied
Behalte bloss den Job bei, sonst gammelst Du rum und gehst kaputt und aufs Amt zu gehen ist kein Vergnügen. Die behandeln einen wie der letzte Penner und wenn die einen auf dem Kicker haben, darfst du in der Schule vor den Kids den Müll wegräumen als ABM Massnahme. Ein Bekannter, Banker, den hat man in eine Müllsortierstation geordert, der dürfte gelbe Säcke sortieren.
 

spritzgebäck

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Antworten. Ist es eine gute Idee mich erneut krank schreiben zu lassen und mich dann "langsam" von meiner Arbeitsstelle zu trennen? Ich werde Ende dieses Jahres sowieso umziehen müssen, da ein Erbstreit das Dach über meinem Kopf bedroht... Die neue Umgebung ist aber so weit entfernt, dass ich nicht auf Dauer bleiben kann.

Einen neuen Job zu finden ist für mich kein Problem, ich habe die Qualifikationen und die Arbeitserfahrung über die Jahre gesammelt. Jede Bewerbung resultierte in einem Vorstellungsgespräch mit anschließendem Arbeitsvertrag, den ich aufgrund von Paranoia und Misstrauen immer abgelehnt habe.

Versteht mich nicht falsch, aber mein Pokerface zur Außenwelt ist sehr solide.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
D Nochmal zum Thema "Ansprechen" Ich 27
L Brauche jemanden zum Reden Ich 7
ghostspaces Nicht essen damit man keine Energie zum nachdenken hat Ich 19

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • (Gast) agirlhasnoname:
    nee der berührt mich nur am Nacken
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    der ist eigentlich nett
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    ich bin eher das Problem
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Dann nehm deine Panik und zeig ihr, dass sie garnicht da sein muss :)
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    das klingt so einfach 😅
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Kennst du das nicht wenn du vor etwas Angst hattest und wenn du es machst merkst du, dass es garnicht schlimm ist oder schlimm war?
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    ja doch. Deshalb hatte ich mich ja auch die letzten Male immer gezwungen
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    hab auch gehofft es wird dann mit der Zeit besser weil ich mich dran gewöhne aber irgendwie war es nicht so sondern die Angst wurde bei jedem mal größer
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    er hat das dann auch irgendwann gemerkt und dann so Spaßhalber gefragt warum ich so verkrampftbin, er hätte doch noch gar nicht angefangen
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    kann man Physio auch verfallen lassen theoretisch?
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Es hat ja nen Grund wieso du das hast
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Also verschrieben bekommen hast
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Gezwungen wirst du sicherlich nicht. Aber wäre doch blödsinn. Sprich einfach mit ihm und sag ihm das :)
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    ok
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    und
    das kommt nicht blöd?
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Quatsch ^^
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Solche Ärzte haben sicherlich schon ganz anderes gehört
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    vielleicht hast du Recht
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    danke
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Gerne
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    warum bist du hier?
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    weiss zwar nicht ob ich helfen kann aber ich kanns evrsuchen
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Das ist zu viel zum schreiben und auch nicht mehr so relevant :) Alles gut ^^
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    So, ich muss mich mal hinlegen ^^ Mir ist sau kalt ^^
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    ciao!
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben