Anzeige(1)

Taxi am Anfang der Schlange

D

Dr. House

Gast
Heute Abend musste ich wirklich dringend auf die Toilette und hatte keine Lust mehr, auf die U-Bahn zu warten. Ich geh zum Taxistand, öffne die Tür eines Taxis und muss mir anhören, dass ich doch bitte an den Anfang der Schlange gehen sollte und dort ein Taxi nehmen.

Das wären mind. 50 Meter gewesen, soll lang war die verdammte Schlange.

Daraufhin sagte ich zum Taxifahrer, wenn das so ist, werde ich gar kein Taxi nehmen und bin zurück zur Haltestelle.

Unverschämt.
 

Anzeige(7)

B

BlueScreen

Gast
Das war schon mal Thema im TV.

Das ist so eine Absprache zwischen den Taxifahrern.

Es geht also wohl weniger darum, dass der Taxifahrer kein Bock hatte dich zu fahren, sondern eher darum, dass er dann als "Kollegenschwein" vor den anderen Fahrern dasteht.

So habe ich das zumindest in dem Bericht verstanden.
Man kann aber natürlich darauf bestehen, dass man mit Fahrer Nummer 1 nicht fahren möchte (z.B. weil einem die Nase nicht passt).
Es handelt sich einfach nur um eine Absprache zwischen "Kollegen".
 
C

Chris1970

Gast
Das ist aber allgemein bekannt, dass einen immer das vorderste Taxi mitnimmt.

Eine Beförderungspflicht hätte - rein rechtlich gesehen - aber auch das mittlere Taxi, wenn man sich dafür entscheidet.

Trotzdem ist es allgemeiner Usus , dass einen immer das erste in der Schlange befördert.
 
D

Deichgräfin

Gast
Das wären mind. 50 Meter gewesen, soll lang war die verdammte Schlange.

Unverschämt.
Als Fahrgast 5O Meter laufen,um ein anderes Taxi zu nehmen ?
Das ist nicht 'drin,da gebe ich dir recht.:D

Warum hast du dir nicht ganz einfach von dem letzten Fahrer
das erste Taxi über Funk rufen lassen ?:p:cool::D

Was meinst du wie sparsam er in diesem Fall geschaut hätte.:D

50 Meter sind 50 Meter ,.. die lässt man sich in solchen Situationen :rolleyes: gern mal die "Anfahrt" zusätzlich kosten.;):D:D
 
P

Pizza-Taxi

Gast
am besten ist in eine Pizzeria gehen Pizza zu sich nach Hause bestellen und gleich mitfahren. Hat man gleich was zu mampfen und spart dazu noch die Kohle fürs Taxi.
 

hilfe-schlumpf

Aktives Mitglied
wir ( ein paar Kollegen ) standen mal nach einer Veranstaltung mit Kollegen unserer Filiale in London in Stuttgart in einer Taxiwarteschlange. Die Taxen kamen laufend angefahren, luden die Leute am Anfang der Schlange ein, und weg.
Plötzlich kam ein Taxi langsam angerollt, in der Mitte der Schlange stellt sich jemand mehr oder weniger in den Weg. Taxi hält , lädt ein und fährt weg.
Der Kollege aus London meinte, das würde es auf der Insel niemals geben, in beide Richtungen nicht. Nie würde ein wartender sich einen Vorteil erhaschen versuchen ( wirklich ? ) , aber noch weniger würde ihn der Taxifaher auch nur irgendwo hinfahren wenn er sowas tut.
 
B

Benjamin-29

Gast
Das klappt mit Sicherheit nicht.
Das käme auf den Versuch an. Man könnte eine Wette draus machen - oder noch besser einen Wettbewerb.

Bis zum Ende des Monats probiert jeder aus diesem Thread aus, ob es funktioniert und was man anstellen muss, damit es funktioniert. Die Ergebnisse können wir dann in einer Umfrage sammeln.
 
P

Pizza-Taxi

Gast
Das klappt mit Sicherheit nicht.
Habs selber schon mal in so ähnlicher Weise gemacht, allerdings kannte ich den Pizzalieferanten. Ein Kumpel hatte spontan zu einer Party bei sich eingeladen und ich sollte Magenfüller besorgen. Also hab ich Pizzen zu mir nach Hause bestellt und bin dann mitgefahren und wurde dann beim Kumpel mit samt Pizzen abgesetzt.
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben