Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Syndrom des zyklischen Erbrechens bei Erwachsenen (CVS)

F

Feeniks

Gast
Hallo zusammen,
tja wo fange ich an? Seit über einem Jahr leide ich an extremen Brechattacken, die alle 1-2 Wochen auftreten. Verschiedene Untersuchungen wie: Blutbild, Urintest, Magen-Darm-Spiegelung, Schilddrüsenuntersuchung (Blut + Ultraschall)
ergaben.. nichts.
Vor einigen Tagen bin ich dann über CVS gestolpert und erkannte viele Symptome sowie Verlauf bei mir wieder. Natürlich ersetzt Doktor Google keinen Arzt, soll es bei mir auch nicht. Ich möchte nur jedem Verdacht nachgehen, damit diese mittlerweile sehr belastenden Attacken endlich aufhören.
Die Diagnose scheint sehr schwierig zu sein, und damit findet man kaum Informationen oder Erfahrungen im Internet.
Ich suche daher jemanden oder am besten mehrere die ihre Erfahrung mit der Krankheit im Erwachsenenalter mit mir teilen würden. Vorallem die Behandlung der Krankheit würde mich sehr interessieren.
Vielen Dank und gute Nacht
Feeniks
 

Anzeige(7)

Daoga

Sehr aktives Mitglied
CVS: Syndrom des zyklischen Erbrechens – Wikipedia
Wie bei Migräne sollte man versuchen, mögliche Auslöser aufzuspüren. Der Artikel nennt einige - Lebensmittelunverträglichkeiten, Kältereize, Stress, Fasten, Schlaflosigkeit. Der Magen ist eigentlich ein ziemlich unempfindliches Ding, aber sogar er nimmt hin und wieder was krumm, weil er am vegetativen Nervensystem dranhängt, das auch auf psychische Situationen wie Stress reagiert, oder wegen seiner Nähe zum Herzen auch auf Herzschmerz. Wenn Magengeschwüre bereits ausgeschlossen wurden, kann man allenfalls an Probleme mit Magensäure denken (zu viel oder eher Unterfunktion? Letzere läßt sich über Bitterkräuter anheizen - z. B. ein Mittel namens "Gasteo", rezeptfrei in der Apotheke erhältlich), aber sogar die Lunge kann reinspielen, wenn sie per Rauchen oder Dampfen gereizt ist.
Ist damals als es anfing irgendetwas passiert, psychisch oder auch körperlich - Unfall, Nerven verzogen, sogar kaputte Backenzähne können sich durch den ganzen Körper ziehen! ?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben