Anzeige(1)

superdoof

Anzeige(7)

frara

Urgestein
ja, "mich kann geholfen werden"
drei spritzen über einen längeren zeitraum, gefüllt mit "lecker-cortison" und anderen ingredenzien, direkt nach der betäubung.
also: augen auf und reingerammt, örgxx...


 
W

Windlicht

Gast
Wie es @Tränenarm beschrieb, so ist es. Mein Bekannter hat das auch. Bekam im Laufe der Jahre schon viele Spritzen. Sagt, es sei unangenehm, aber gut auszuhalten.
Und hilft! Bei einem Auge ist die Erkrankung seit 2 Jahren zum Stillstand gekommen.
Alles Gute.
 

frara

Urgestein
Es ist nur unangenehm, weil Du siehst wie die Spritze ankommt. Aber den Stich merkst Du wegen der Betäubung nicht und reinrammen :eek: nee nee die setzen die Spritze vorsichtig. Du siehst halt alles, kannst ja die Augen nicht zu machen.

Versuche locker zu bleiben, wenn Du Dich jetzt fertig machst, hilfst Du Dir dabei nicht. Ich wünsche Dir alles Gute.
danke, goldschatz
 
G

Gelöscht 51040

Gast
Liebe Frauenrausch,

so ein Mist :(

Eine Kollegin von mir hat in diesem Jahr auch diese Spritzen gebraucht. Sie hat erzählt, dass es unangenehm ist, aber ihr gut geholfen hat.
Kann man dieses Maculaödem operieren?

Wünsche dir gute Besserung!
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben