Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Suche andere Ritzer...

Anzeige(7)

N

Nia_cross

Gast
Hey,
Warum suchst du?
Du willst dich austauschen... worüber will man denn da fragen stellen?
Aber falls du ein paar gute Fragen hast... stell sie ruhig... ich antworte...
 
P

Polarlicht

Gast
Hallo TheRIK

Ich kann verstehen das es einfacher ist sich unter gleichgesinnten auszutauschen aber wäre es nicht ratsamer dir das ritzen abzugewöhnen als nach Leuten zu suchen die dich eventuell darin sogar noch bestärken?
 
N

Nell

Gast
Hallo

Meiner Meinung nach wäre es wichtig in einem bestimmten Rahmen zu bleiben. Ginge es um den Wunsch davon wegzukommen, um Unterstützung, klar. Doch ginge es um ein `fühlst du dich erst auch immer so gut?`Würde es nicht nur andere triggern können, sondern wäre höchst fahrlässig, dies zu dulden.

Was genau sind deine Beweggründe, und was für einen Austausch stellst du dir vor? Bist du dir deines Problems bewusst? Soll es ein `plaudern`werden? Oder ein `wie komme ich davon weg?`

(sehr sachlich und ernst gemeinte Fragen)


Meine Gedanken zum Threadsteller.

Gruß
Nell
 

TheRIK

Mitglied
Ich weiß nicht genau was ich will... ich weiß, dass ich mit dem ritzen aufhören muss, da die Gesellschaft es von mir verlangt. Ich will aber nicht aufhören!!! Hänge also in einem Loch, ein Widerspruch in sich...

Was kann ich tun?
Wie soll man mit etwas aufhören, wenn man es nicht will?

Bin derzeit in der Psychatrie, aber die können mir durch den Widerspruch in mir auch nicht helfen!!!
 

Darklands

Aktives Mitglied
Ich weiß nicht genau was ich will... ich weiß, dass ich mit dem ritzen aufhören muss, da die Gesellschaft es von mir verlangt. Ich will aber nicht aufhören!!! Hänge also in einem Loch, ein Widerspruch in sich...

Was kann ich tun?
Wie soll man mit etwas aufhören, wenn man es nicht will?

Bin derzeit in der Psychatrie, aber die können mir durch den Widerspruch in mir auch nicht helfen!!!
es zwingt dich doch keiner, damit aufzuhören. :confused: und die gesellschaft verlangt es auch nicht von dir, der ist das total egal, wenn du es an stellen machst, die man nicht gleich sieht.
mach halt weiter damit.
 

TheRIK

Mitglied
ACHTUNG gefährdender Inhalt...


Ich will nicht damit aufhören, da ich die Schmerzen genieße. Außerdem gefällt mir der Blutrausch. Auch die Wunden gefallen mir. Es ist einfach die Lust weiter zu machen...
 

rare

Mitglied
Nein es geht hier nicht um die Gesellschaft, aber sich Ritzen ist einfach falsch, du versuchst so Problemen davon zu laufen. Das ist eine Verhaltensstörung an der du arbeiten musst, denn sowas kann später ganz schön ausarten.

Wann genau ritzt du dich denn? Wenn du traurig bist? Wütend? Verzweifelt? Oder aus Langeweile?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
N Die ständige Suche nach Antworten Ich 13
T bin ich gestört oder suche ich nur ausreden Ich 6
G Suche ergebnislos, daher neu: Nachbarn.... Ich 13

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) melidavid:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) disi:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) disi:
    Again ;)
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast haschdino hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Gast vinifera hat den Raum betreten.
  • (Gast) vinifera:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) vinifera:
    Kannst du bitte irgendwie die Zeit zurückdrehen
    Zitat Link
  • (Gast) vinifera:
    @haschdino
    Zitat Link
  • (Gast) vinifera:
    icich flehe dich an
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben