Anzeige(1)

Studie zur Magersucht (Anorexia Nervosa)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

eegstudiebochum

Gast
Hallo,

wir, die Mercator Forschergruppe der Ruhr-Universität Bochum, suchen für eine Studie noch Probandinnen mit Anorexia Nervosa. Ziel der Studie ist es, einen ersten Schritt für die Entwicklung neuer Therapieansätze zu leisten, die individueller auf die Krankheit eingehen.

Es handelt sich hierbei um eine EEG-Studie (Elektroenzephalographie), bei der die Hinströme aufgezeichnet werden, während die Teilnehmerin Sätze an einem Bildschirm liest. Diese Methode ist harmlos und hat keinerlei körperliche oder geistige Konsequenzen. Außerdem werden auch ein paar Fragebögen ausgefüllt. Der Versuch dauert ca. 2 - 2,5 Stunden und wird mit 10 Euro pro Stunde vergütet.

Wir suchen Patientinnen mit Anorexia Nervosa (falls noch nicht diagnostiziert, kann dies vor Ort von einem klinischen Psychologen übernommen werden) im Alter von 18-40 Jahren, Muttersprache Deutsch, keine Schädel- oder Hirnverletzungen in der Vergangenheit und derzeit keine Einnahme von Antidepressiva. Die Voraussetzungen können im Einzelfall gelockert werden.

Die Studie findet an der Ruhr-Universität Bochum statt.

Bei Teilnahmeinteresse oder für weitere Informationen zur Studie wenden Sie sich bitte an:

eegstudiebochum@googlemail.com

Wir freuen uns sehr über Ihre Nachricht!


Viele Grüße,
das EEG-Team
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben