Anzeige(1)

Streit mit bester Freundin --> Brauche dringend Hilfe!!!

S

*sunshine*

Gast
hallo an alle,
also ich hab ein riesiges problem. meine beste freundin hat mir heute sozusagen unsre freundschaft gekündigt und ich bin jetzt am boden zerstört und weiß nimmer was ich machen soll..
unsre freundschaft war immer super toll, mit ihr konnt ich immer über alles reden, hab ihr total vertraut und wir hatten immer sooo viel spaß des gibts gar net..da ich keinen freund habe war sie der aller wichtigste mensch für mich.
seit januar ist aber alles anders gewesen..sie wollte auf einmal wieder kontakt zu ihrer ehemaligen besten freundin aufbauen, hat mir voll die vorwürfe gemacht, weil ich eifersüchtig war und mich die ganze zeit kritisiert und mir die schuld gegeben dass sie nicht mehr mit der anderen befreundet ist..weil sie mir aber so wichtig war hab ich versucht das mit der anderen zu akzeptieren obwohl ich die net leiden kann, aber ich wollt meine beste freundin einfach nicht verlieren..doch seitdem ist nichts mehr wie es war..wir haben uns wegen jeder kleinigkeit gezofft, es gab auch wieder schöne momente, aber die meiste zeit haben wir gestritten und das hat mir schon sehr weh getan.. seit 3 wochen wars aber wieder besser, wir verstanden uns sehr gut und jetzt ist wieder alles scheiße..es begann damit dass sie einen jungen kennenlernte und sie mir gar nichts von ihm erzählt hat und wenn ich gesagt hab "du kannst ihn mir ja mal vorstellen" hieß es nur "nein das will ich nicht"..das war so komisch weil sie sonst nie so war, sie wollte immer dass sich ihr freund mit ihren freundinnen versteht und auf einmal wars ihr egal..als sie mir dann sagte dass sie fast mit ihm zusammen ist konnt ich mich deswegen nicht richtig für sie freuen, was mir im nachhinein auch leid getan hat..sie war daraufhin voll sauer und hat mir sachen an den kopf geworfen wie dass ich mich nur net freue weil ichs ja selbst net gebacken krieg n freund zu kriegen und so..ich habs abgestritten, doch danach zugegeben dass des vllt ein grund dafür ist..sie hat dann ein tag nicht mehr mit mir gesprochen, doch danach in der schule wieder so getan als ob nichts wär..ich dacht dann auch dass es geklärt wär, doch das wars anscheinend nicht denn nun hat sie mir geschrieben dass es sie verletzt hat dass ich mich nicht gefreut habe, dass ich deswegen keine gute freundin bin und dass ich sie belogen habe (als ich es nicht zugegeben hatte)..und dann noch, dass ich voll eifersüchtig auf sie bin, was aber überhaupt nicht stimmt nur glaubt sie mir nicht... ich hab sie heut dann angerufen und voll geheult am telefon als sie mir all das nochmal gesagt hat, doch sie meinte nur es ist ihr egal wies mir jetzt geht ich hab sie so sehr verletzt dass ich ihr nichts mehr bedeute..sie meinte auch dass das jetzt nicht das ende der freundschaft ist und dass wir noch ab und zu was machen können, aber dass es nie wieder so wird wie früher..ich versteh das alles nicht, ich wollt das alles nicht und sie glaubt mir gar nichts mehr, die freundschaft zu ihr war mir sooo wichtig und jetzt meint sie ich soll mich nicht mehr bei ihr melden, sie meldet sich schon irgendwann und ich weiß nicht wie ich das aushalten soll, ich muss andauerend an sie und an die schönen momente mit ihr denken..sie war wie meine schwester wir waren unzertrennlich!! ich weiß gar net was ich tun soll, ich hab so angst dass sie sich nicht mehr meldet, dass alles kaputt geht..wir hatten sogar unsre zukunft zusammen geplant, wollten eine wg gründen und jetzt ist alles kaputt und es tut so weh..kann mir jemand vielleicht sagen was ich jetzt machen soll oder wie ich mich verhalten soll? ich hab soo angst, dass es vorbei ist..
tut mir leid für den langen text, aber ich hoff dass ihr euch zeit nehmt um ihn zu lesen und mir irgendwie zu helfen,
danke im voraus,
*sunshine*
 

Anzeige(7)

whitewine

Aktives Mitglied
Mir scheint, dir bedeutet die Freundschaft einiges mehr als deiner Freundin. Deiner Schilderung konnte ich nichts entnehmen, was für mich den Ärger deiner Freundin und den Bruch zwischen euch rechtfertigen würde. Auch scheint es ihr nicht wahnsinnig viel auszumachen, dass eure Freundschaft nun kaputt ist. Ich könnte mir vorstellen, dass ihr einfach nichts mehr an der Freundschaft mit dir liegt und sie deshalb alle diese Gründe (von wegen Eifersucht etc.) fabriziert, um leichter aus der Freundschaft rauszukommen. Ich würde sie nochmals drauf ansprechen - ohne Vorwürfe, nur mit Ich-Botschaften - und ihr klar machen, dass du wirklich verstehen willst, was sie plötzlich gegen dich hat und dass sie wirklich ehrlich sein soll. Aber es ist halt so, dass Freundschaften manchmal zerbrechen. Wenn deiner Freundin die Freundschaft mit dir nichts mehr wert ist, wirst du das akzeptieren müssen. Das tut weh, aber so ist es nunmal. Man entwickelt oder lebt sich auseinander, hat sich plötzlich nichts mehr zu sagen, streitet sich und die Freundschaft zerbricht. Bestimmt wirst du eine neue Freundin finden - wahrscheinlich sogar eine bessere!
 
S

*sunshine*

Gast
hallo,
danke für die schnelle antwort..ja ich hab auch das gefühl dass es ihr nicht wirklich was ausmacht, dass unsre freundschaft grad kaputt geht..ich kann ja schon verstehen, dass sie sauer reagiert, weil ich mich nicht für sie freuen konnte als sie mir erzählt hat, dass sie mit dem jungen zusammen ist, die gründe hab ich ja schon erklärt..aber deswegen alles kaputt zu machen?? ich hab mich tausendmal bei ihr entschuldigt und sie meinte nur dass es ihr nichts mehr bedeutet...ich weiß nicht obs ne gute idee wäre sich jetzt bei ihr zu melden und nachzufragen warum usw, wo sie mir doch gestern noch gesagt hat ich soll mich nicht mehr bei ihr melden, sie wird sich schon irgendwann melden...es fällt mir echt schwer, dauernd muss ich an sie denken und dann kommen mir die tränen, die freundschaft hat mir einfach so wahnsinnig viel bedeutet..ich hab echt dauernd den drang zum telefon zu greifen und sie anzurufen, aber ich glaub das würde alles nur noch schlimmer machen.. sie hat sich schon mal beschwert dass ich sie zu sehr einenge und so (als das mit ihrer ehemaligen besten freundin war, wo ich echt angst hatte sie zu verlieren)..nicht dass sie das dann wieder als einengen verstehen würde..ich weiß echt nicht was ich machen soll..ich kann auch mit niemandem darüber reden, ich hab ihretwegen meine ganzen freunde vernachlässigt, nicht weil sie das wollte, sondern weil ich so viel zeit wie möglich mit ihr verbringen wollte..und jetzt hab ich irgendwie niemanden..es tut schon weh.. ich hoff es wird besser und dass der schmerz irgendwie nachlässt aber im mom erinnert mich echt alles an sie..aber noch mehr hoff ich dass sie sich meldet und das wir das wieder hinkriegen..aber im moment glaub ich da nicht wirklich dran, es ist echt zum verzweifeln :'(
eure *sunshine*
 

Klapperstorch

Neues Mitglied
Ich habe genau dasselbe Problem, dass ich mich in meine vermeintlich beste Freundin verliebte, sie aber nur auf Männer steht, nun ist sie total sauer gewesen wegen Parfümpost und Bedrängen. Noch ein Problem, sie ist zudem exakt 20 Jahre älter, lernte sie auf Arbeit kennen und während einer Mitarbeiterexkursion empfand ich auf einmal sehr große Gefühle für sie, seitdem wir nicht mehr zusammen arbeiten, bin ich nur noch Luft für Mrs. Y. Der Grund dafür ist angeblich, dass wir keine Gemeinsamkeiten miteinander pflegen. Seit fast einem 3/4 Jahr weiß meine Herzensdame schon , dass ich soviel für sie empfinde, also Liebe auf partnerschaftlicher Basis, stehe normalerweise gar nicht wirklich auf Frauen (sexuell). Wollte trotzdem gern mal Erfahrungen mit ihr sammeln (mal kuscheln oder küssen, aber keine Sexualität). Würde dies nur mit ihr tun wollen umd mit keiner anderen Frau, da ich ihr schon so vieles anvertraute, sie mir auch und jetzt war sozusagen Alles für die Katz gewesen. Frage mich schon, ob es gut war, ihr meine Gefühle zu gestehen, sie will sich auch nicht mehr mit mir treffen aus Angst, ich würde mir erneut Hoffnungen machen, sie würde sich eines Tages für mich als Frau entscheiden. Was soll ich tun, damit diese Missvertständnisse ein Ende nehmen, will doch im wahrsten Sinne nur tiefgründige Freundschaft aufbauen aufgrund des guten Vertrauensverhältnisses zueinander, daraufhin bekam ich den Vorwurf, ich würde sie auf einen Podest stellen und von oben bis unten anhimmeln, daraufhin will ich nun auch nichts mehr mit ihr zu tun haben, mein Herz möchte sie im Innersten aber nicht loslassen. Bitte helft mir!!
 

Nemo

Aktives Mitglied
1) sie sucht sich "coolere" freunde.

2) sie lernt nen typen kennen, und hat auf einmal den eindruck dass du nicht cool genug bist, dass sie ihn dir vorstellt

3) du bist auch noch so dumm, und klammerst dich an diesen menschen.

Leider ändern sich Leute. Und manche gehen, von denen man nie gedacht hätte, dass sie einen im Stich lassen.
Lass sie im Stich. Kümmer dich nicht um sie, und sie wird sich schon melden, wenn sie was will. Betrachte dich aber nicht als die Verlierein in dieser Situation; du hast "nur" eine Freundin verloren, während deine Freundin drauf und dran ist, nicht nur ihren charakter loszuwerden (das ist wichtig, wenn man coole freunde haben will, und nen "froind" abbekommen), sondern wohl auch die einzige person, die wirklich zu ihr gestanden ist, und sie als das akzeptiert hat, was sie tatsächlich war (und nicht vorgibt zu sein).
 
G

Gast

Gast
Warte erst mal ab wie es ihr bei der sache geht und geh langsam vorran. Frag sie erst ob es einen Grund gibt das sie das gemacht hat und denk darüber nach was du vielleicht falsch gemacht hast und gib ihr ein wenig Zeit nach zu denken sie fühlt sich warscheinlich nachverlässigt oder sie hatte Angst wenn du einen Freund bekommst und du keine Zeit mehr für sie hättest.
lg.
 
G

Gast

Gast
Hallo! ich kenn dein Problem nur zu gut ich habe das selbe Problem bzw so ein ähnliches und ich benötige auch dringend Rat und Hilfe!
und zu deinen Problem: viele Leute mit denen ich mich über so ein Thema unterhalte meinen das es vorkommt das sich Freundinnen streiten ..will ich auch nicht abstreiten doch wie alt bist du? im Teenager alter können sich leicht Wege trennen. mann meint am Anfang man bleibt für immer unzertrennich, doch jeder mensch verändert sich in laufe der zeit und manche gehen halt später in verschiedene Richtungen und so kann es leicht passieren das sich Wege trennen.
obwohl ich selber nicht all zu viel darüber sagen sollte weil ich selber noch im Teenageralter bin und selber jetzt Rat und Hilfe brauche!
mein Problem ist: ich habe 4 Freundinnen mit denen ich jetzt schon 4 Jahre befreundet bin..und seitdem das wir die Hauptschule/Mittelschule verlassen haben hat sich alles geändert wir wollten den Kontakt aufrecht erhalten doch jeder von uns ging in andere schulen weiter und so sehen wir uns nicht mehr...ich habe mit einer Freundin von den 4en den besten Kontakt und sie ist mir so wichtig geworden und sind seit dem eig. unzertrennlich. wenn wir uns stritten dauerte es immer nur 3 min bis wir uns wieder versöhnten weil es niemand von uns aushielt. auf jeden Fall ist sie mir schon wichtiger geworden als die anderen zwei..wo ich mich aus sehr schlecht darüber fühle weil ich durch das das ich so viel Kontakt mit der einen Freundin habe ..keinen mehr zu den anderen 2 besitze und sie nicht oft sehe...zwar haben wir eine Whats App Gruppe doch niemand schreibt nichts mehr außer ich und meine beste Freundin und wenn was gefragt wird oder einfach geschrieben wird ..schreibt nie wer zurück obwohl sie es gesehen haben..und so meinen ich und meine beste Freundin nur noch das die Freundschaft den Bach runter geht und das wir bald keinen Kontakt mehr haben...und später gab es mal streit und ich versuchte das alles wieder in Ordnung geht und niemand merkte es was ich kraft hinein investierte...und seit ein paar tagen streite ich nur noch mit meiner besten Freundin über unnötige Sachen...meine beste Freundin hat eine neue Freundin kennengelernt die zufällig mit einer meiner anderen Freundinnen auch befreundet ist und jetzt haben sie halt viel zusammen unternommen und ich war nie dabei aber ich wollte auch gern dabei sein doch niemand fragte mich weil sie immer davon ausgingen das ich sowieso keine zeit habe...und jetzt wurde ich glaub ich ein wenig eifersüchtig weil meine beste Freundin nur noch von ihr schwärmte und nur noch was mit ihr unternahm jetzt entstand so auf die art ein Hass auf die neue Freundin und meine Freundin merkte das halt das ich eifersüchtig bin und das mir das nicht passt das sie mit ihr was unternimmt..obwohl ich kann und will auch gar nicht entscheiden was meine Freundin tun und lassen soll..auf jeden Fall stritten wir uns gestern wegen das...und ich habe mega angst das sie nichts mehr mit mir zu tun haben will..ich habe nur angst das wenn sie die andere Freundin hat mich vergisst und ich dann alleine dastehe..denn sie sagte auch mal zu mir das die neue Freundin ein Ersatz für mich wäre wenn ich keine zeit habe..und das hat mich halt sehr verletzt..und ich habe so angst das ich meine Freundin verliere jetzt :(
 
Ü

Ü-ei

Gast
Hey ich habe auch im Moment das Problem ich habe einen Fehler gemacht ich habe den Jungen in den meine bff verschossen ist geküsst das wollte ich eig. garnicht aber es ist passiert nun weiß ich auch noch nicht so recht weiter es tut mir verdämmt weh das sie mich jetzt hasst es zerstört mich regelrecht ich möchte mit ihr reden aber sie blockt immer wieder ab und sagt ich kann sie mal und sowas sie sagt das war eine Nummer zu doll und ich bereue es zu tiefst wenn mir dieser Fehler nur nicht passiert wäre jetzt sagt sie wie es wäre wenn Sie mir das kaputt machen würde was mir viel bedeutet ich wäre kaputt so reagiert sie leider immer wenn sie sauer ist ich weiß es war ein Fehler nur zum Reden bekomme ich sie leider nicht ich würde sagen erstmal ein paar Tage abwarten und denn versuchen miteinander mal über die ganze Sache zu reden aber vorsichtig drücke euch die Daumen ??und ich hoffe meine bff verzeiht mir
 
G

Gast

Gast
Oh Gott, Ü-Ei, mach doch mal Punkt und Komma, das kann ja echt keiner lesen.

Du hast das Vertrauen Deiner Freundin mit Füßen getreten. Man ist für das, was man tut, verantwortlich, und ich kann verstehen, wenn sie Dir diesen Vertrauensbruch nicht verzeihen könnte. Da mußt Du Dich jetzt ganz schön ins Zeug legen, daß Du das wieder aufbauen kannst.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
P Streit mit bester Freundin Freunde 4
B Streit mit Freundin Freunde 7
E Streit unter Freunden Freunde 6

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben