Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

STOP N GROW - Stoppt Nägelkauen

Lichtspiel

Mitglied
Ich bin auch davon befallen, dem Nägelkauen. Ich war es jahrelang. In welchen Situationen genau kann ich gar nicht sagen. Am Schlimmsten jedoch war es immer dann, wenn der Nagel eingerissen war oder irgendwas Abstand, dann war der Drang da, dieses Problem zu beheben und schon war der Nagel wieder kurz. Manchmal passierte es auch unkontrolliert beim TV gucken, beim Lernen aber am Häufigsten eben bei bereits oben genanntem Problem.

Mir war mein Problem nie so wirklich bewusst, bis ich es neulich an einer anderen Person bemerkte, die an ihren Nägeln rumkaute. Das war echt nicht schön mit anzusehen, allein die Geräusche haben mir Gäsehaut bereitet. Ihre Nägel sahen schon um einiges schlimmer aus als meine - wohl werden die so, je länger man es macht. Da war der Nagel schon fast weg, und die Fingerkuppen sahen echt schlimm aus, waren total klein und verkrüppelt. Als ich das gesehen und gehört habe, war für mich klar - das ich damit aufhören muss. Sonst sehen sie genauso schlimm aus wie die bei der Person. Und das möchte ich auf keinen Fall. Ich habe immer von schönen Nägeln geträumt. Hatte mir immer mal einen schönen Nagellack gekauft - den ich dann doch nie benutzen konnte, weil ja meine Nägel nicht schön in Form waren.

Für mich sagen schöne Nägel + Hände sehr viel aus, muss ich dazu sagen - jemand der keine gepflegten Hände/Nägel hat, ich weiß nicht.. ich beziehe das immer auf die Hygiene und auf die Person. Bei anderen bin ich da konsequent mit mir war ich das bis dato nicht.

Was ich noch eben loswerden will...
Meine Nägel waren nicht immer kurz. Früher waren sie schon normal. Aber seit den letzten 5 Jahren kann ich mich eigentlich nicht erinnern das ich sie mir jemals lackiert habe, weil Kurz sieht das ja nicht so doll aus.

Jetzt habe ich mir vorgenommen, dieses Problem aus der Welt zuschaffen für immer. Ich möchte auch meine Fingernägel lackieren können, sie schön machen lassen, gepflegte Nägel und Nagelhaut haben.

Habe mir die Nägel jetzt lackiert in rosa-schimmerndem Nagellack, haben zwar noch nicht die richtige länge aber es bewirkt was habe ich festgestellt. Ich habe keinen Drang momentan da nochmal dran zu gehen. Klar in meinem Kopf denke ich mir, NEIN! Ich werde es nicht mehr tun, denn ich möchte schöne Fingernägel haben...

Ich hoffe nur ich werde nicht rückfällig, von irgendwas. Habe durch Zufall den Nagellack STOP N GROW entdeckt und wollte hier erst nochmal anfragen ob jemand damit Erfahrungen hat, ob dieser Lack oder die Substanz wirklich das verspricht was drauf steht.
Ich will mir den dann zulegen und von meinem Problem endlich los kommen.

Ich würde mich über Meinungen und Erfahrungen von euch freuen.

Lichtspiel






 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

lise

Sehr aktives Mitglied
Ich hatte sowas ähnliches.
Nail Byte oder so hiess es,ist schon ewig her.
Mir hat's nicht geholfen.
Habe mich an den fiesen bitteren Geschmack gewöhnt.
Und der geht eh schnell weg wenn du warmes Wasser benutzt.
Aber probiers doch...
Oder lass dir Kunstnägel machen bis deine natürlichen nachgewachsen sind.
Bin zwar kein Fan davon aber wenns dir hilft..


Ich mach's seid fast drei Jahren nicht mehr,bin fest davon überzeugt das es daran liegt das ich mein inneres Gleichgewicht gefunden habe und ich jetzt viel ausgeglichener bin:)



Lise
 

Anonymi

Aktives Mitglied
Hallo Lichtspiel!

Ich hab` auch Probleme mit dem Nägelkauen und habe mir in der Apotheke auch mal "Stop n grow" gekauft.

Gebracht hat es nichts.

Das Zeug schmeckt bitter aber da gewöhnt man sich darann.

Ob es hilft oder ncith ist meiner Meinung nach von folgendem abhängeig:
Wenn du daruaf hingewiesen wirst,dass du Nägel kaust-kannst du es dann lassen?

Wenn ja,dann wird dir das Zeug was bringen,da du durch den Geschmack darann errinnert wirst.

Hast du aber so ein großes verlangen nach dem beißen selbst,weil du es z.B. wegen dem Schmerz brauchst,dann wird es dir nichts nützen,weil du dich in dem Moment nicht beherrschen kannst und dann über den Geschmack hinweg sehen kannst.


 

Lichtspiel

Mitglied
Oder lass dir Kunstnägel machen bis deine natürlichen nachgewachsen sind.
Bin zwar kein Fan davon aber wenns dir hilft..
Hey lise,
nee Kunstnägel mag ich gar nicht. Das ist mir zu künstlich. Ich steh da lieber auf Natur. Außerdem denke ich bekommt man das Problem nicht in den Griff wenn man sich einfach mal Kunstnägel machen lässt, dann wachsen zwar die eigenen Nägel aber das Problem ist nicht behoben. Erst wenn ich das Abschließen kann dann kann ich es waagen, denke ich.

Außerdem steh ich nicht so auf lange Nägel, die länger sind als der Finger selbst. :) Also ich warte lieber mal ab - und hoffe das ich irgendwie mich selbst heilen kann mit einem Mittelchen...

Ich mach's seid fast drei Jahren nicht mehr,bin fest davon überzeugt das es daran liegt das ich mein inneres Gleichgewicht gefunden habe und ich jetzt viel ausgeglichener bin:)
Du machst was seit Jahren nicht mehr? das Nägelkauen?
Hm... also wenn man weiß warum man es macht, finde ich kann man es ja vielleicht beheben.. aber bei mir ist es ja so vielseitig, ich weiß nicht genau warum und an was es liegt. Ich tu es nicht immer und auch nicht so irgendwelchen Zeiten. Momemtan und die letzten 2 Tage gar nicht.
 

Lichtspiel

Mitglied
Hast du aber so ein großes verlangen nach dem beißen selbst,weil du es z.B. wegen dem Schmerz brauchst,dann wird es dir nichts nützen,weil du dich in dem Moment nicht beherrschen kannst und dann über den Geschmack hinweg sehen kannst.
Hey Anonymi,
hm.. das ist ne Gute Frage. Also darauf hingewiesen wurde ich bis jetzt nur von meinem Eltern, die es wohl gelegentlich mitbekommen. Klar sie können es mir sagen - aber in Vergangenheit war es immer so, dass es ein Problem in meinen Augen gab, das z.B. mit Nagel eingerissen ist oder etwas Haut abstand oder sowas... dann musste das noch gemacht werden, sonst weiß nicht... das war schon wie eine Art Zwang.
Aber es war nie so das ich einen Schmerz brauchte. Versteh gerade auch nicht ganz was du damit meinst. Es kam öfters mal vor das ich zuviel abgekaut habe dann hats schon weh getan weil schon die Haut unter dem Nagel mit weg war. Meistens hab ich mir die Finger dann abgebunden, also mit Heftpflaster zusammengehalten den Nagel und die Fingerkuppe.*weiß gar nicht so recht wie ich das beschreiben soll*
Wobei das echt nur manchmal war.Aber so richtig selbst Schmerzen verursachen wollte ich nicht.
 

Anonymi

Aktives Mitglied
Nägelkauen ist entweder durch Nervosität oder durch den Wunsch sich selbst zu verletzen bedingt.
Wenn du dich selbst verletzen willst,dann kannst du nciht wieder stehen,auch wenn du eig. nciht kauen willst.
Aber naja..ist ja eig. egal.Zurück zu dir:

Wenn du sagst,dass dich manchmal was stört und du deshalb Nägel kaust,also um sie eig. schön zu machen,dann schlepp doch immer so ein Ding mit,mit dem man Hautfetzen gerade abpetzen kann.
[Ich weiß grad nciht wie das heißt]
Dann stört dich nichts mehr und du dürftest keinen Grund mehr zum kauen haben.
 

Lichtspiel

Mitglied
Nägelkauen ist entweder durch Nervosität oder durch den Wunsch sich selbst zu verletzen bedingt.
Wenn du dich selbst verletzen willst,dann kannst du nciht wieder stehen,auch wenn du eig. nciht kauen willst.
Aber naja..ist ja eig. egal.Zurück zu dir:

Wenn du sagst,dass dich manchmal was stört und du deshalb Nägel kaust,also um sie eig. schön zu machen,dann schlepp doch immer so ein Ding mit,mit dem man Hautfetzen gerade abpetzen kann.
[Ich weiß grad nciht wie das heißt]
Dann stört dich nichts mehr und du dürftest keinen Grund mehr zum kauen haben.
Das ist einfacher gesagt als es ist :) So ein Nagelknipser meinst du sicherlich. Sowas mag ich gar nicht, ich denk da immer ich schneide zu viel ab. Und mit den Zähnen kann man das ja ganz individuell kürzen. nur das manchmal wohl dann zuviel weg ist. Immer wenn sie dann mal wieder viel zu kurz sind, hoffe ich das sie ganz schnell wieder bei wachsen.. Aber sind sie langsam wieder beigewachsen habe ich auch wieder was zu bemängeln und schon sind sie wieder viel zu kurz.

Also ein Zwang ist es schon - aber ich will mir keinen Schmerz zufügen und mache es deshalb. Dann ist es wohl eher Nervosität und das Störrende beseitigen.

hm. Ja was meinst du soll ich es mal mit diesem STop n Grown versuchen oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
 

Anonymi

Aktives Mitglied
hm. Ja was meinst du soll ich es mal mit diesem STop n Grown versuchen oder gibt es noch andere Möglichkeiten?
Also mehr Möglichkeiten außer künstlichen Nägeln und Stop n Grow gibt es eigentlich nicht.
Ich an deiner Stelle würde Stop n Grow mal ausprobieren.
Denn sooo teuer ist das ja nciht [hat glaub` ich 8 € gekostet] und wenn es dann nicht klappt kannst du ja noch künstliche Nägel versuchen,wenn du magst.
 

Lichtspiel

Mitglied
Also mehr Möglichkeiten außer künstlichen Nägeln und Stop n Grow gibt es eigentlich nicht.
Ich an deiner Stelle würde Stop n Grow mal ausprobieren.
Denn sooo teuer ist das ja nciht [hat glaub` ich 8 € gekostet] und wenn es dann nicht klappt kannst du ja noch künstliche Nägel versuchen,wenn du magst.
gut ich probier es. Freu mich schon drauf...
und wenn sie dann schön lang sind !!!
Danke für deine Texte, lg
 

Lichtspiel

Mitglied
Hey wollte mal mitteilen, dass ich mir ein Fläschchen STOP N GROW gestern besorgt habe und schon fleißig am meine Nägel gepinselt habe.
Und hab auch mal den Geschmackstest gemacht. Also das ist echt bäh bäh... nix für meinen Geschmackssinn. Und ich kann mir auch nicht vorstellen mich jemals an diesen Bitteren-Geschmack zu gewöhnen.
Eher wird mir übel.

Also ich denke das wird was. Habe auch schon seit ca. 5 Tagen nichts mehr dran gemacht an meinen Nägeln. Und sie werden, so sieht es zumindest momentan aus.

Warum ich genau seit 5 Tagen nicht mehr an die dran geh - weiß ich auch nicht so genau.. wahrscheinlich bin ich momentan sehr ausgeglichen, so wie die meisten das sagen, wenn sie nicht mehr kauen.

Ja kann möglich sein, zuvor war ich öfter in Stress.. wobei ich das jetzt teilweise auch noch bin. Nun gut. Ist ja prima das ich das hin bekomme momentan.

Wie oft muss man pinseln? Ich machs momentan morgens und abends. Nach dem Handewaschen finde ich es nicht umbedingt notwendig. Riecht immernoch so bitter.

ich werde euch berichten...
lg


 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben