Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Stimmungsschwankungen...Gefühlskälte

Anzeige(7)

blattlaus24

Mitglied
Hallo show,
hmmm, das klingt ja alles sehr rätselhaft. Es klingt, als habest Du mit irgendwas in deinem Leben doch ein Problem und kannst dir das aber schlecht eingestehen, geschweige denn mit anderen darüber sprechen. Vielleicht kommen irgendwelche deiner Bedürfnisse doch zu kurz in deinem eigentlich doch guten Leben? Du willst gemocht werden, Du scheust den Konflikt und Du hast Angst vor dem, was da in dir brodelt.

Aber vermutlich ist es zeimlich wichtig, dass Du diese Signale ernst nimmst. Tauchen sie in bestimmten Situationen auf? Gibt es Zeiten, in denen Du dich komplett wohlfühlst, und wenn ja, was machst Du dann? Hast Du genug Zeit für dich selbst?
Du schreibst, dass Du die Kontrolle nicht verlieren möchtest und deswegen deinen Partner nicht an dich heran lässt. Was würde passieren, wenn Du die Kontrolle verlörest?

Du scheinst hohe Erwartungen an Dich zu haben. Auch wenn dein Leben objektiv "gut" scheint, akzeptiere erst einmal, dass es offensichtlich irgendwas gibt, was nicht in Ordnung ist. Geh der Sache auf den Grund. Vielleicht versuchst Du das erst einmal alleine, in Ruhe, nimm dir eine Auszeit und fahr irgendwohin. Sprich mit Freunden. Oder, wenn alles rätselhaft bleibt, lass dich von einem Arzt durchchecken und such dir therapeutische Hilfe. Aber mach auf keinen Fall einfach so weiter.
Alles Gute.
 
G

Gast

Gast
Ich danke euch für eure antworten.
Es stimmt, dass ich meinen seelischen Ausgleich brauche.
Das Problem ist, dass ich mir nicht einfach eine Auszeit nehmen kann. Ich habe ein Kind, ich kann nicht einfach wohin fahren. Ist ja auch eine Geldfrage...
 

ithink

Aktives Mitglied
Was mir auffällt ist, dass du immer wieder betonst, dass es nur "zu Hause" so ist. Was ist denn auf der Arbeit so viel besser bzw. was ist denn dort anders? Arbeitest du vielleicht nicht so viel, wie du gerne möchtest und bist deshalb unzufrieden? Hast du früher eine Tätigkeit mit großer Verantwortung ausgeübt und vermißt das? Läuft da vielleicht etwas auf deinem Job, dass du dir selbst nicht eingestehen willst, weil es dein ganzes Leben durcheinanderbringen würde?
 

Darkday

Mitglied
Du musst ja nicht unbedingt irgendwo hin fahren... vielleicht hilft es sogar, wenn du dir mal einen oder zwei tage in der woche einfach für dich nimmst und einfach was schönes machst. geh in die sauna, relax einfach ein bisschen. geht ja im grunde nur darum, dass du mehr zeit für dich selber hast...
 
Hallo show,
denke auch du brauchst zeit für dich,
geht dein kind schon im Kindergarten?
Nimm dir doch in der Woche eine Std. nur für dich, vielleicht,
wenn dein kind schläft, koche Dir einen Tee und lese bzw. setze dich
mit dir selbst auseinander und finde die Punkte die dich unzufrieden machen, doch suche bei dir als erstes...

Besten Gruß und viel Kraft..
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
O Stimmungsschwankungen, wann muss ich mir Sorgen machen? Ich 1
L Stimmungsschwankungen in den Griff bekommen Ich 2

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) quiris:
    Mensch, wie loggt man sich hier aus?
    Zitat Link
  • (Gast) quiris:
    Zitat Link
  • (Gast) quiris:
    Netter Hinweis ;P
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben