Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Sternzeichen ist was Wahres dran?

Arktur

Sehr aktives Mitglied
Wie gesagt...-man sollte tatsächlich nicht alles daran festmachen...aber ich bin und bleibe davon überzeugt, dass es Eigentschaften gibt-die durchaus auf astrologischer Ebene-zuordenbar sind!!!
Genauso, wie ich davon überzeugt bin, dass man letztlich keine Eigenschaften auf astrologischer Ebene den Menschen zuordnen kann. Jedenfalls nicht mehr, als es per Zufall halt sowieso immer sind.
 

Anzeige(7)

Sissy73

Sehr aktives Mitglied
Genauso, wie ich davon überzeugt bin, dass man letztlich keine Eigenschaften auf astrologischer Ebene den Menschen zuordnen kann. Jedenfalls nicht mehr, als es per Zufall halt sowieso immer sind.
dann sind wir ja in gegensätzlicher Hinsicht...durchaus einer Meinung...ach...aber weisst Du was...;):D

-egal-ob man dran glaubt oder nicht...

...ich würde jetzt nie jemand von meiner Meinung überzeugen wollen...außerdem...eigentlich hat ja niemand Recht-oder Unrecht...denn-letztenendes hat jeder seinen Standpunkt ...ja-und Glauben heisst schließlich auch nicht wissen!

Von daher...

....leben und leben lassen!

Wie gesagt-ich glaub schon daran..aber durchaus im überschaubaren Rahmen...auch weil ich vielleicht nicht so sehr an "Zufälle" glaube!
Aber gut...die gibt s natürlich auch!:)
 

pete

Sehr aktives Mitglied
Naja, Sissy,

diese Ausschliesslichkeit bei unsrem Doc :D Immer entweder - oder.

Ich kenne ein paar Leute, die exakt am gleichen Tag wie ich Geburtstag haben, und grundverschieden sind, auch von mir.

Überbewerten sollte man den astrologischen Krams auf keinen Fall. Aber ich glaub schon, ein paar "typische" Merkmale meines Sternzeichens zu haben.

Wenn es einen Einfluss geben sollte, dann zum Zeitpunkt der Geburt. Wie man sich ab da entwickelt, hängt ab dann von den sozialen Netzwerken Familie/Erziehung, Kindergarten/Schule, Beruf/Beziehung usw. viel stärker ab als von den Sternen. Deshalb sollte man das Sternzeichen nicht überbewerten, oder sich gar an Astrologie klammern.

Peter
 

Sissy73

Sehr aktives Mitglied
Naja, Sissy,

diese Ausschliesslichkeit bei unsrem Doc :D Immer entweder - oder.

Ich kenne ein paar Leute, die exakt am gleichen Tag wie ich Geburtstag haben, und grundverschieden sind, auch von mir.

Überbewerten sollte man den astrologischen Krams auf keinen Fall. Aber ich glaub schon, ein paar "typische" Merkmale meines Sternzeichens zu haben.

Wenn es einen Einfluss geben sollte, dann zum Zeitpunkt der Geburt. Wie man sich ab da entwickelt, hängt ab dann von den sozialen Netzwerken Familie/Erziehung, Kindergarten/Schule, Beruf/Beziehung usw. viel stärker ab als von den Sternen. Deshalb sollte man das Sternzeichen nicht überbewerten, oder sich gar an Astrologie klammern.

Peter
Darauf können wir uns einigen...;)

...man sollte jetzt nicht alles davon abhängig machen...-seh ich auch so....
......aber astrologische Aspekte gibt es durchaus im Verhalten jedes Menschen...

...aber wie gesagt...natürlich kommen dazu noch gewisse erbliche Anlagen...ja-und die Umgebung-in der jemand aufwächst ist natürlich auch noch zu berücksichtigen....und und und....
Klaro...

...letztenendes liegt es an jedem Einzelnen-wie er sich entwickelt...vor allen Dingen-...was er aus seinen "Schwächen" macht...ob er dran arbeitet -wie er seine Stärken am besten einsetzt...etc.

...alles nur auf sein Tierkreiszeichen zu "schieben"-wäre grundverkehrt und auch zu einfach...

...der Mensch ist in seinem Wesen doch viel komplizierter....

....es gibt aber ein Merkmal meines Sternzeichens , -das ich mit den anderen -in meinem Tierkreiszeichen gemeinsam hab:
Nämlich:
Sich nix vormachen lassen...selber denken...
...ansonsten "leben und leben lassen"-und hin und wieder ein wenig auf Rückzug gehen-um neue Energie zu tanken ....

...mein Temperament-das manchmal -wenn ich wütend bin mit mir durchgeht-hab ich aber eher meinem Aszendenden zu verdanken...;)...aber den verrate ich lieber nicht....:D

Jo...aber wie gesagt...

...jeder hat eben da eine andere Einstellung...

...ich würde mir aber nicht anmaßen-jetzt zu sagen, dass jemand dringend ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen sollte-nur weil er dran glaubt oder nicht glaubt!
Jeder hat eben seine Meinung...und das ist auch gut so!!!

Gruß
Sissy
 
E

EuFrank

Gast
Hallo -----!

Titel sagt eign schon alles...Ich bin z.B. Jungfrau und vieles was da steht stimmt einfach. Also nicht die aus dem Bildzeitung sondern texte die den Sternzeichen allgemein erklären.

Würd mich auch mal intressieren wie es bei euch aussieht passt euer Sternzeichen zu euch?:rolleyes:
Astrologie hat soviel Aussagekraft wie ein vom Herbstwind in einem Minitornado erfasster Haufen von Herbstblättern.
 
A

Alpha Ursae Minoris

Gast
Ich behaupte mal,dass das mit dem "Zutreffen" in etwa zu vergleichen ist mit den "sogenannten" Wahrsagern.
Es werden Dinge vorgegeben und wenn dann etwas zutrifft, denkt man halt es wäre was dran.
Zudem leben die Leute unbewußt diese Vorgaben.

Alpha Ursae Minoris
 

Dame

Aktives Mitglied
Die Sternzeichen sind im allgemeinen als Sonnenzeichen bekannt. Das heißt, dass jemand, der im zeichen Jungfrau geboren ist, seine Sonne in Jungfrau stehen hat. Dabei sind nicht die ganzen anderen Komponenten eines Horoskopes berücksichtigt die wären: Mond, Merkur bis Pluto, Aszendent, die Häuser und noch vieles mehr.

Mir ist aufgefallen, dass viele, die mein Sternzeichen mit mir gemeinsam haben, auch so manche Eigenschaften mit mir gemeinsam haben, obwohl wir grundverschieden sind. Es ist mehr die Art wie sie Dinge in Angriff nehmen und überhaupt dem leben gegenüber stehen. Darin sind wir ähnlich.

Oft werden die Sternzeichen mit dem Horoskop verwechselt. Ein Horoskop wird für jemanden ganz persönlich für den Tag, den Ort und die genaue Uhrzeit erstellt. Zum Bespiel hat die Bärbel Schäfer am gleichen Tag, wie ich, Geburtstag. Aber sie ist an einer ganz anderen Uhrzeit als ich geboren. Deshalb hat sie (natürlicherweise) ein anderes Horoskop.

Wer sich ein Horoskop mal selbst erstellen möchte, kann dies hier tun: www.astro.com - Gratishoroskope erstellen, Es gibt sogar eine Kurzdeutung dazu, wenn sie jemand haben möchte (wovon ich nicht so viel halte).

LG Dame
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
C Ist die Wohnung nun sicher mir?! Sonstiges 6
S Tragt ihr Schmuck immer? Ist das schädlich für den Schmuck? Sonstiges 10
L ist beim sport eine Erholung mal ok? Sonstiges 6

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Chantal.K hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben