Anzeige(1)

Starke Bauchschmerzen

G

Gelöscht 40703

Gast
Hey, ich weiß hier haben andere bestimmt schlimmere Probleme aber dieses Forum hat mir immer weiter geholfen bis jetzt und ich liebe es. Deshalb bitte ich auch jetzt wieder um Hilfe.
Also ich hatte eine Magendamgrippe (denke ich) 39-40Fieber,Durchfall,.. Mein Fieber ist jetzt sogut wie weg seit heute morgen und mir geht es relativ viel besser keine Kopfschmerzen mehr sonst nur noch ein bisschen schwindelig aber ist ja normal. Jedoch muss ich ca. alle 20Minuten auf die Toilette weil ich extreme Bauchschmerzen haben... Ich bin dann auf Toilette und es kommt ein ganz bisschen etwas raus... Es ist fast wie Urin nur ein ganz bisschen härter... Tee,Wärmeflaschen, Massagen, alles probiert aber es hilft nichts... Was kann ich dagegen tun? Ich bin 17 Jahre und Männlich. Medikamente habe ich in meinem Leben fast noch nie genommen. Geht das automatisch wieder weg? Ist das normal?

Vielen Dank schon einmal im Vorraus:)

Mit freundlichen Grüßen Maxilein
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 40703

Gast
Ok, ich danke euch beiden. Eine Lebensmittelvergiftung wird es glaube ich nicht sein denn meine Mutter genau das gleiche gegessen hat wie ich und sie hat gar nichts. Aber ich werde morgen früh zum Arzt gehen, auf die Dehydrierung wäre ich nicht gekommen, danke.

mfg Maxilein
 

Violetta Valerie

Moderator
Teammitglied
Höchstwahrscheinlich hängt das alles mit der Magendarmgrippe zusammen. Das sind alles ganz typische Symptome und sie sollten eigentlich schnell nachlassen. Morgen sollte es Dir eigentlich schon besser gehen. Wenn nicht, dann wäre ein Arzt angezeigt. Evtl kannst Du Deinen Hausarzt auch anrufen und ihm deine Symptome erstmal schildern (ins ja nicht so angenehm, mit Durchfall zum Arzt zu gehen).

Eine weitere mögliche Ursache für das Bauchweh: Hast Du schon wieder angefangen normal zu essen? Solltest Du nämlich erstmal nicht: Dein Körper verträgt es noch nicht und reagiert mit Bauchweh, bzw will das Zeug eben wieder loswerden. Also die übliche Schonkost: Zwieback, Süppchen usw.
Und natürlich viel trinken (Fencheltee ist am besten!)

Kümmert sich jemand um Dich?
 
G

Gelöscht 40703

Gast
Hey, also ich habe meinen Hausarzt angerufen und er meinte ich solle noch ein bisschen warten, das hat mir auch geholfen. Mir geht's viel besser außer dass ich noch sehr müde bin.
Ich danke euch :)

Mit freundlichen Grüßen Maxilein:)
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben