Anzeige(1)

Standard Halsschmerzen und Verschleimt - Rat gesucht!

R

Ratsuchender Gast

Gast
Hallo, ich hab da folgendes Problem.

Ich habe schon seit letzter Woche Halsschmerzen und bin verschleimt. War heute auch schon beim Röntgen und es wurde Blut abgenommen. Da wurde nichts gefunden, wäre alles ok!

Bekomme Seit letzten Montag Antibiothika und Tabletten für Schleimlösen. Hab nur nicht das Gefühl, das es besser wird, leider. Vor allem ist mir immer mal Kalt mal Warm, nicht richtig Fieber oder so, aber abwechselnd Warm (Hitze und Schwitzen) und Kalt (Frieren). Und qüälender Husten.

Woran kann das wohl liegen, wenn Lunge lt. Röntgenbild und Blut in Ordnung ist? Hatte das jemand auch schon mal?

Es muss doch mal besser werden.

Vielen Dank für die Antworten im vorraus.
 

Anzeige(7)

Dess

Aktives Mitglied
Lieber Gast,

so Halskrankheiten und Grippen können sich unter Umständen ( gerade bei diesem doch gelegentlich krassen Temperaturumschwung) schon mal in die Länge ziehen..erlebte ich auch schon. Trotzdem würde ich dir empfehlen, zu einem Spezialisten zu gehen. Zu Deiner Beruhigung...liebe Grüsse und gute Besserung, Desdemonaschall
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Erbrechen/Brechreiz durch Halsschmerzen Gesundheit 3

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben