Anzeige(1)

ständiges Rot anlaufen macht mir das Leben schwer..

G

Gast

Gast
Hallo zusammen, ich bin w, 29 und habe eigentlich ein gesundes Selbstbewusstsein. Eigentlich! Denn sobald ich in eine Situation komme, die mich überrascht, erschreckt oder peinlich ist, laufe ich knallrot an und habe mich damit schon in einige wirklich blöde Situationen manövriert.

Aktuellstes Beispiel, ich arbeite seit 3 Monaten in einem neuen Betrieb. Eines Morgens kam der Chef zu mir und sagte, es fehlen 200 Euro aus der Kasse und ob ich wüsste, wo die hingekommen sind. Natürlich hatte ich nichts mit der Sache zu tun, dennoch hat mich dieser Vorwurf so erschreckt, dass ich rot wie eine Tomate wurde und nur blödes Zeug gestammelt habe. Das sah er wohl als "verräterisch" an und schien mir absolut nicht zu glauben, dass ich es nicht war.

Hinterher stellte sich dann raus, dass es lediglich ein Fehler beim Zählen gewesen ist, mit dem ich auch nichts zu tun hatte, aber dennoch war mir die Situation fürchterlich unangenehm.

Ich weiß auch nicht warum das so ist, aber sobald mich irgendjemand auf etwas Unangenehmes anspricht, wie jüngst mein Chef, bekomme ich es sofort mit der Angst zu tun und denke dann "OH GOTT, er denkt ich war es, was ist, wenn ich meine Unschuld nicht belegen kann?!"

Ich finde dieses rot anlaufen einfach schrecklich, denn jeder normale Mensch denkt sich ja sicher "Wenn sie sich nichts zu Schulden kommen lassen hat, wieso wird sie dann rot?"

Gibt es da gar keine Lösung, wie ich souverän auf solche Vorkommnisse reagieren kann?
 

Anzeige(7)

Baffy

Aktives Mitglied
hi.....

Also ich kenne ein Mädel der das mit 23 genauso ging. Sie lief nicht nur rot an, sondern die Farbe war eher knallrot. Es war ihr auch so "peinlich" wie dir. Das war aber nur etwa ein halbes Jahr so, bis sie bei mir in der Firma jeden kannte und Vertrauen gefasst hat. Es lag auch daran, das bei uns Jeder wußte, das sie so reagiert aber es nicht ins Lächerliche gezogen hat oder "komisch" reagiert hat.
Sie selbst findet das heute auch nicht mehr schlimm, wenns nun doch mal wiederkommen würde. Es ist auch eine Frage, wie man selbst in seiner Seele damit umgeht. Heute passiert ihr das nur noch sehr, sehr selten. Da muß schon etwas Großes passieren, damit das mal auftritt.

Sie mal nach deiner inneren Einstellung zu dieser Sache. Was könnte der Grund sein, warum dich das so stört. Ich meine jeder Mensch hat irgendwo seine Macken, Makel, Eigenheiten und optischen Dinge, die ihn selbst nicht ganz so gut gefallen. Nur ist das so wichtig im Leben? Die innere Einstellung, Wesen und Herz, das sind die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

LG
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben