Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

ständige Kopfschmerzen

K

Kati28

Gast
Also ich versuche mich kurz zu fassen :rolleyes:

Ich leide seid Jahren unter teilweisen unerträglichen Kopfschmerzen die letzten Monate fast täglich :(
Meist ziehen sie vom Nacken in den Hinterkopf. Da ich über Jahre Tabletten genommen habe kam dann ein Medikamenteninduzierter Kopfschmerz hinzu. Ich habe alles durch, von der Krankengymnastik, über Massagen, CT, MRT, Kur, Medis, Autogenes Training, Antidepressiva usw. Nichts hat geholfen und niemand findet etwas :( ich renne von einem zum anderen Arzt aber kein Befund.
Ich weiß langsam nicht mehr weiter da es mehr und mehr einschränkt.

Hat einer von Euch ähnliche Erfahrungen? Wäre über Eure Antworten sehr dankbar
 

Anzeige(7)

Yeoreum

Neues Mitglied
Da ich trotz jungem Alter einen Bandscheibenvorfall erlitten habe so weiss ich das es daher kommen kann. Ich habe das im unteren Rückenbereich aber dennoch spüre ich beim falschen liegen das es aus dem Nackenbereich kommt. Kann gut sein das du etwas mit Bandscheiben hast und es dadurch auf die Nervenbahnen auswirkt die zum Kopf führen. Bin kein Arzt aber ehrlichgesagt die wissen meistens genauso viel wie ich als Laie.
Jedenfalls sagt dir keiner bei Rückenschmerzen das du Bandscheibenvorfall haben könntest. Auch bei dir denke ich nicht. Daher lasse dich darauf untersuchen.
 

maximilian

Aktives Mitglied
Nein das habe ich noch nicht. Was genau passiert denn dort mit mir?
Es geht darum den Schmerz und seine Auswirkungen auf vielfältige Art und Weise gleichzeitig anzugehen. Man sucht mit den Leuten aus den Fachbereichen Schmerzursachen, die Anästhesisten kümmern sich um bessere Medikamenteneinstellungen, evtl. Bekämpfung eines Schmerzgedächtnis durch spezielle Medikamente (ist aber erst in der Erprobungsphase), Ergotherapeuten um Auswirkungen auf Körperhaltung, bzw. um physikalische Schmerztherapie (Kälte,Wärme,Strom,etc.); Psychotherapeuten um die psychischen und die psychosozialen Auswirkungen und Ursachen des Schmerzes anzugehen, bzw. dir Werkzeuge in die Hand zu geben dem Schmerz anders zu begegnen, besser mit ihm leben zu können. Z.B. hat die Psyche viel Einfluss wie du einen Schmerz wahrnimmst. Bei gleicher Schmerzschwere, nimmst du weniger stark wahr wenn du dich besser fühlst. Aber das haben sie dir ja schon erklärt wenn du Antidepressiva und Autogenes Training bekamst.
Wendest du das AT denn auch immer noch regelmäßig zu hause an bei Spannungs- und Schmerzzuständen? Teilweise braucht sowas auch erstmal ne langfristige Übung.

Schmerz ist ja nunmal ein vielfältiges Phänomen, mit körperlichen, psychischen und sozialen Ursachen, bzw. Anteilen/Verstärkern, und mit körperlichen, psychischen und sozialen Folgen, deshalb auch ne interdisziplänere Herangehensweise.
Die Anästhesisten meiner Uniklinik bieten das z.B. an, und ich denke mal mit bißchen Recherche findeste sowas auch in deiner Umgebung.
 
K

Kati28

Gast
Also die Bandscheiben sind ok, war ja zum MRT. Das einzige ich habe eine Fehlhaltung und überstreckung der HWS Muskulatur, aber mein HA meinte da können die Schmerzen nicht herkommen :confused:
 
K

Kati28

Gast
Ich musste den thread mal wieder ausgraben weil es immer schlimmer wird :(
also ich habe jetzt einen Termin in einem Schmerzzentrum, allerdings erst im Oktober. Bis dahin muß ich irgendwie durch den tag kommen nur weiß ich nicht wie. Ich habe nun schon seit 4 Tagen Kopfschmerzen, Medis bringen keine Linderung mehr, Massagen bedingt. Nun habe ich ein AD verschrieben bekommen, meine Frage ob jemand damit schon Erfahrungen gemacht hat? Doneurin Wirkstoff Doxepin.
Wäre über Antworten sehr dankbar :)

Kati
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Was tun gegen ständige Kälte? Gesundheit 19
SarahLizzie Ständige Blasenentzündungen Gesundheit 4
W Schlechter Schlaf durch ständige Alarmiertheit Gesundheit 10

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben