Anzeige(1)

Ständige Gedanken: Schwanger?!

ilove

Mitglied
Hallo,

ich habe schon einmal einen ähnlichen Thread geöffnet. Das tut mir leid, aber ich bin wirklich verzweifelt. Wenn ich in anderen Foren frage kommen immer so nette Antworten wie: "Du bist echt dumm !" oder keine Ahnung was. Und das hilft mir in meiner Situation echt nicht weiter.
Wenn man als 16jähriges Mädchen Angst hat, dass man schwanger sein könnte und sich Hilfe suchen möchte, wird man sofort als irgendein Dummchen abgestempelt, das sich durch die Gegend vögelt oder zu doof ist zu verhüten oder keine Ahnung was. Und das nervt mich wirklich. -.-
Also versuche ich es hier nochmal.
Also...
Am 20. Januar hatte ich mehr oder weniger ungeschützten Geschlechtsverkehr mit meinem Freund. Mehr oder weniger heißt: Ich nehme zwar die Pille seit ein paar Monaten, musste zu diesem Zeitpunkt aber ein Antibiotikum nehmen weil ich krank war. Ich hatte die Packungsbeilage durchgelesen usw, allerdings war aber nichts von Wechselwirkungen mit der Pille angegeben. Aber da ich jemand bin, der gerne auf Nummer ganz sicher geht, haben wir während der Zeit trotzdem mit Kondom verhütet. Der 20. war ein Freitag und ich hatte montags (oder dienstags?) mit dem AB aufgehört. Ich war bei meinem Freund und wir hatten dummerweise keine Gummis mehr, also haben wir trotzdem miteinander geschlafen obwohl ich ein bisschen Angst hatte. Wir haben aber aufgepasst, also mein Freund ist nicht gekommen. Ich weiß, dass das dumm war wegen dem, was vorher schon rauskommen kann und alles.
Jedenfalls hab ich mir totale Sorgen gemacht und bin am Sonntag den 22. zum Arzt und hab das Rezeüt für die Pille danach (Pidana) bekommen. Ich hab sie noch an dem Tag genommen und hatte als Nebenwirkungen nur Bauchschmerzen. Die Ärztin, bei der ich gewesen war, war sehr verständnisvoll und meinte, dass die Möglichkeit, dass ich schwanger bin, ziemlich gering sind. Und dass mit der Pille danach überhaupt kein Risiko mehr da ist. Also war ich natürlich beruhigt.
Das AB hatte übrigens Wechselwirkungen, wie sich beim Arzt dann herausgestellt hat. In der Packungsbeilage war NICHTS angegeben!
So. Ich habe dann auf meine "Periode" in der Pillenpause gewartet (die normale PIlle hab ich normal weitergenommen). Ich bekomme meine Blutung immer so montags oder dienstags (freitags letzte Pille, samstags gehts dann wieder los). Als ich die Montag immer noch nicht hatte, bin ich nervös geworden. Dienstags morgens hab ich dann Unterleibsschmerzen bekommen, wie ich sie sonst auch immer hatte. Die Schmerzen hatte ich dann ein paar Tage lang, aber keine Blutung, sondern nur ein bisschen bräunlichen Ausfluss am Dienstag.
Ich habe dann donnerstags und freitags einen Schwangerschaftstest gemacht, und beide waren negativ. Aber trotzdem keine Blutung. Ich habe gedacht, dass das von der Pille danach kommt.
Samstags hab ich wieder die Pille genommen. Heute sind es 35 Tage nach dem "Unfall" und ich mache mir wieder Gedanken. Ich bilde mir ständig Schwangerschaftssymptome ein. Sowas wie Heißhunger oder so. Heute morgen war mir zum Beispiel schlecht. Also nicht wirklich schlecht, ich hatte nur ein flaues Gefühl im Magen. Aber trotzdem habe ich den ganzen Tag normal gegessen (ich esse viel und sehr gerne! ;) ) und auch sowas wie Bifis. Eben hab ich mir sogar noch einen Chickenburger reingedrückt. Und ich musste mich nie übergeben oder so oder es war nie so als hätte das Essen die Übelkeit verschlimmert. Es zieht sich halt schon den ganzen Tag so, aber mal war es ganz weg oder besser. Aber es war nie so ein "Ich muss kotzen"-Gefühl.
Oder ich denke ständig, dass ich übermäßig viel auf Toilette muss (ich habe gehört, dass man oft auf Toilette muss, wenn man schwanger ist?). Sowas halt. Oder ich hatte gestern oder vorgestern Unterleibsschmerzen, als würde ich meine Tage bekommen. Und ich frage mich die ganze Zeit: Bin ich schwanger??
Ich weiß wirklich nicht, was ich machen soll :(
Ich mache mir generell immer zu viele Gedanken. Wahrscheinlich ist überhaupt nichts und ich übertreibe mal wieder nur. Aber ich habe Angst, dass ich mit dieser ständigen Sorge wahnsinnig werde oder meine Beziehung dadurch sogar kaputt geht. :(
Bitte helft mir. Was meint ihr: bin ich einfach nur durchgeknallt und bilde mir was ein?

Danke!
 

Anzeige(7)

Peachly

Sehr aktives Mitglied
Ich wage ernsthaft zu bezweifeln, dass die Wechselwirkung mit Antibiotika nicht in der Packungbeilage erwähnt werden.

Außerdem wird doch dein Gyn beim Erstrezept darauf hingewiesen haben.

Ich mache mir generell immer zu viele Gedanken. Wahrscheinlich ist überhaupt nichts und ich übertreibe mal wieder nur.
Ja.
 

Melliplex

Aktives Mitglied
Du bist nicht schwanger! Es ist nicht möglich, so wie Du die Situation schilderst! Es geht einfach nicht, ist biologisch nicht machbar! Du machst Dir Gedanken und deswegen hast Du dann solche Symptome. Wenn Dir jemand gesagt hätte, man bekäme Halsschmerzen, wenn man schwanger ist, dann hättest Du jetzt vermutlich ein Kratzen im Hals - verstehst Du? Mach Dir keinen Kopf - alles okay ;)


@Peachly: ich wollts auch nicht glauben, aber es gibt Antibiotika, da steht es nicht in der Packungsbeilage, weil die Wechselwirkung so gering ist. Hatte ich vor Kurzem auch, wegen einer Harnwegsinfektion und meine Ärztin meinte, die Wirkung der Pille wäre nur für den Tag der Einnahme (war so ein Einmalpräparat, welches 3 Tage in der Blase verbleibt und dann wirkt) und zwei Tage später auf 96 % herabgesetzt, da sollte ich halt zusätzlich verhüten, danach wäre nichts weiter zu beachten. In der Packungsbeilage stand aber tatsächlich nix darüber!

Liebe Grüße
 

ilove

Mitglied
Ich danke euch :)
Ich habe auch vermutet, dass ich einen an der Klatsche hab. Aber die Vorstellung schon so früh schwanger zu sein macht mich fertig. Irgendwann möchte ich Kinder haben aber noch nicht jetzt. Und das Leben von meinem Freund so zu zerstören würde mich auch fertig machen. :(
 
G

Gast

Gast
Geh zum Arzt und lass nen Bluttest machen. Schwangerschaftshormone kann man im Blut nachweisen und ist sicherer als ein herkömmlicher Schwangerschaftstest.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben