Anzeige(1)

sollte ich doch mal in den Puff oder es bei einer Professionellen machen lassen?

G

Gast

Gast
Ich werde bald 30 und hatte noch nie Sex!! ja das stimmt. Hatte bisher nur Petting in den Beziehungen. Ich weiß das das nicht
normal ist und will mich nun von einer Prostituierten entjunfern lassen. Ich weiß das das viele für komisch halten, aber ich will unbedingt Sex haben. Nun, könnt ihr mich verstehen oder ratet ihr weiterhin davon ab? ich will es einfach nur endlich hinter mich bringen, was ander bereits mit 17 oder frühe rhatten!!
 

Anzeige(7)

Kinq Domi

Mitglied
Das ist deine Sache. Wenn es für dich ok ist und du es mit dir vereinbaren kannst, dann steht dem nichts im Wege.

Was mir noch so spontan in den Sinn kommt.. bedenke auch daran, dass wenn eine mögliche Partnerin später danach fragt.. (wollte es nur mal gesagt haben)
 

Der_um_den_Baum_tanzt

Aktives Mitglied
Ich werde bald 30 und hatte noch nie Sex!! ja das stimmt. Hatte bisher nur Petting in den Beziehungen. Ich weiß das das nicht
normal ist und will mich nun von einer Prostituierten entjunfern lassen. Ich weiß das das viele für komisch halten, aber ich will unbedingt Sex haben. Nun, könnt ihr mich verstehen oder ratet ihr weiterhin davon ab? ich will es einfach nur endlich hinter mich bringen, was ander bereits mit 17 oder frühe rhatten!!
Wenn ich zurückdenke zu Situationen, in denen es trotz gegenseitiger lustvoller Zuwendung nicht zum Geschlechtsverkehr gekommen ist, so weiß ich noch heute recht genau, warum das damals so war ....

Und wenn ich zurück denke an Situationen, in denen es trotz gewisser Zweifel dennoch zum Verkehr kam, so weiß ich heute, dass wir gut darauf hätten verzichten können ....

Wenn ich aber zurück denke an "mein erstes mal" oder das Zusammensein mit für mein Leben ganz besonderen Begegnungen, dann sind das Momente, die bleibende Eindrücke bei mir hinterlassen haben die ich nicht missen möchte.

Wenn Du nun meinst "es endlich hinter Dich" bringen zu müssen, dann tu das ruhig. Und wenn Du dafür die Dienste eines Freudenmädchens in Anspruch nehmen möchtest, dann ist daran Nichts verwerfliches.

Die Frage ist nur: "Ist es das, was Du eigentlich willst?"
 
D

Dr. Rock

Gast
Ich werde bald 30 und hatte noch nie Sex!! ja das stimmt. Hatte bisher nur Petting in den Beziehungen. Ich weiß das das nicht
normal ist und will mich nun von einer Prostituierten entjunfern lassen. Ich weiß das das viele für komisch halten, aber ich will unbedingt Sex haben. Nun, könnt ihr mich verstehen oder ratet ihr weiterhin davon ab? ich will es einfach nur endlich hinter mich bringen, was ander bereits mit 17 oder frühe rhatten!!
Was normal ist und was nicht, darüber könnte man wieder stundenlang diskutieren, letztendlich must du aber für dich selbst wissen bzw. herausfinden ob das richtig für dich ist...und vielleicht ein wenig vorausschauen bzw. vorausfühlen, wie du dich vielleicht hinterher fühlst...bist du dann "erleichtert" weil du es hinter dir hast oder bist du von dir selbst gekränkt weil du nicht auf die richtige Frau gewartet hast?

Für mich zumindest wäre das nicht der richtige Schritt gewesen, zu wissen dass ich für mein erstes Mal bezahlt habe...no way...
 

inn3B

Aktives Mitglied
Das ist ganz Deine Entscheidung.
Beides hat Vor- und Nachteile.

1. Wenn Du Dich noch aufhebst, kann genau DAS für Deine zukünftige Freundin als riesiger Liebesbeweis dienen. KANN.
Des Weiteren hast Du Dein Erstes mal mit jemandem, den Du liebst und nicht mit irgendeiner Nutte.
Nachteil: Die Ersten Male Sex mit Deiner zukünftigen Partnerin werden extrem peinlich. Du bist 30 und hast keine Ahnung, was Du im Bett "zu tun" hast. Das könnte auch auf sie dann abstoßend wirken. KÖNNTE.

2. Wenn Du in den Puff gehst, dann verschenkst Du Deine erste sexuelle Erfahrung an eine Nutte.
Dieses erste Erlebnis wird Dir auch so in Erinnerung bleiben. Willst Du das ?
Oder willst Du Dein Erstes mal mit einem Menschen haben, den Du tatsächlich liebst ?
Vorteil: Du bekommst Übung im Bett, stellst dich nicht an, Du musst Dich Deiner zukünftigen Partnerin nicht rechtfertigen, dass Du noch nie Sex hattest. Und dieser peinliche Moment, im Bett keine Ahnng zu haben, was "zu tun" ist, bleibt Dir erspart.

Du musst abwägen, welche Vorteile Dir wichtiger sind, welche Nachteile weniger schlimm.
 

ABVJoGo

Aktives Mitglied
Ich werde bald 30 und hatte noch nie Sex!! ja das stimmt. Hatte bisher nur Petting in den Beziehungen. Ich weiß das das nicht
normal ist und will mich nun von einer Prostituierten entjunfern lassen. Ich weiß das das viele für komisch halten, aber ich will unbedingt Sex haben. Nun, könnt ihr mich verstehen oder ratet ihr weiterhin davon ab? ich will es einfach nur endlich hinter mich bringen, was ander bereits mit 17 oder frühe rhatten!!
Was erwartest/ erhoffst Du Dir davon? nur nen Strich auf deiner Lebensliste: "Sex mit Frau - check"?

Da Du noch keinerlei Erfahrungen hast, kann ich mir vorstellen, dass es nicht so das tolle Erlebnis für Dich wird. Erfahrungen sammelt man bei einer Prostituierten nun auch nicht unbedingt - da geht's nur um die schnelle Befriedigung - völlig ohne Emotionen und Drumherum. Einmal bei ner Prostituierten, ist wie eine einzige Java-Vorlesung besuchen ... danach kann man immernoch nicht programmieren.
 

_Tsunami_

Urgestein
Markt und so weiter. Moralische Bedenken sollte man natürlich weglassen.

Heutzutage sollte man vielleicht schon 125-150 EUR für eine Stunde rechnen, oder 30-40 EUR für 15 Minuten. Vielleicht sich noch schick anziehen, ein bisschen Mut/Heiterkeit antrinken, eventuell einen guten Kumpel mitnehmen und die "Übung" durchziehen.
 
P

Phelia

Gast
Oh nein, moralische Bedenken sollte man keineswegs weglassen. Die "Übung" führt ein Mensch aus. Der sich ekelt, oft drogen/alkoholsüchtig ist, es zu 90% nicht freiwillig tut und dessen Leben sehr oft aus Gewalt und Elend besteht.

Ich würde mit jemanden, der sich vor mir ekelt und der hinterher einen Kotzeimer braucht keinen Sex haben wollen. Auch dafür bezahlen zu müssen wäre unter meiner Würde.
 

_Tsunami_

Urgestein
Ekel ist es meistens weniger, weder auf der einen, noch auf der anderen Seite. Auf der einen Seite lockt eben das Geld, auf der anderen Seite der Sex, der Ekel meines Erachtens weniger.

Ich meine, was ist am Sex im Puff so viel anders als am restlichen Sex in beispielsweise Deutschland?
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben