Anzeige(1)

Soll ich mich wehren oder es auf sich beruhen lassen?

G

Gast

Gast
Hallo, ich habe ein Problem was mich schon etwas länger beschäftigt und ich kann mich einfach nicht entscheiden was ich jetzt tun soll. Vielleicht könnt ihr mir helfen: ich hatte vor 2 Jahren einen Freund. Es lief nicht so gut zwischen uns. Ich trennte mich. Es hab da noch einen anderen den ich kurz vorher kennenlernte wir verstanden uns gut aber nur rein freundschaftlich. Naja nach der Trennung verbrachte ich mit diesem Typ viel Zeit. Und es entwickelte sich für mich mehr. Wir machten eine Freundschaft mit Extras . Es funktionierte aber nicht und ich beendete es nach sehr kurzer Zeit wieder. Dann ging es hin und her. Letztendlich hatte ich das Gefühl dass er mich nur ins Bett kriegen wollte. Ich lehnte es ab denn es war wohl gefühlstechnisch doch etwas mehr als ich zugeben wollte. Dann hätten wir länger keinen Kontakt. Jetzt bin ich wider mit meinem Ex zusammen. Nun redet dieser Typ schlecht über mich und macht sich lustig. Er hatte es versprochen niemanden zu erzählen doch ich habe das Gefühl dass es nun jeder weiß. Das ist aber nur das kleinere Problem. Ich bin einfach wütend. Weil ich sehr verletzt wurde von ihm und er damals nicht mit mir persönlich sprechen wollte nur über sms und plötzlich als er erfuhr dass ich wieder mit meinende zusammen bin erzählte er es meiner besten Freundin und möchte sich drüber lustig dass man ja altes nicht mehr aufwärmt oder so was. Ich frag mich halt wenn einem alles so egal war warum macht man das jetzt?? Das fand ich schrecklich. Ich habe eine so große Wut aufgestaut dass ich ihm am liebsten alles sagen würde. Aber ich weiß nicht so genau ob das klug wäre. Danke:)
 

Anzeige(7)

Kolya

Aktives Mitglied
Auf sich beruhen lassen wäre besser, da ich denke, er wird es irgendwann lassen

Deine Wut...tja. Dies ist ein heftiges Gefühl. Wenn Du meinst, es nicht aushalten zu können, gäbe es da noch die Option, daß Du ihn anrufst und ruhig ihm sagst, daß Du mit ihm darüber sprechen möchtest bzw. er es zu unterlassen hat. Du kannst ihn ja fragen, was ihn veranlasst, so schlecht über Dich herzuziehen.

K.
 

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
Der Freundschaft[SUP]+[/SUP] Kumpel ist offensichtlich in seinem Ego und seiner Eitelkeit gekränkt, da Du nun wieder mit Ex Freund zusammen bist. Das ist lächerlich.

Fakt ist, alles was war hat niemanden gestört. Du warst Single und hattest eine Freundschaft mit gewissen Extras. So er auch.
Das dass unter Euch bleiben sollte, dass würde mich auch ärgern wenn nicht.
Mit dieser seiner Tratscherrei beweißt er doch nur, dass man ihm nicht vertrauen kann. Wahrscheinlich konnte es deshalb (instinktiv) nicht mehr zwischen Euch werden, außer Freundschaft[SUP]+[/SUP]. ;)

Sieh es mal als Sturm im Wasserglas! ;) So lange das Deine Freund nicht weiter tangiert, ist doch alles okay.

Viel Glück...
abendtau
 

Schweiger

Aktives Mitglied
Lass es auf sich beruhen, es ist Vergangenheit.
Warum sollte es schlecht sein mit jemanden ins Bett gegangen zu sein? Das machen tausende Menschen weltweit jede Minute. Brauchst dich nicht dafür aufzubrausen.

Wie schon gesagt wurde: Ignorieren ist die beste Bestrafung für Dummheit :D
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben