Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Soll ich es ihm sagen?

scorpion

Mitglied
hallo, hoffe ihr findet meine frage nicht lächerlich..
also ich habe vor ca 3 monaten im internet einen mann kennen gelernt, ja richtig gehört internet:), jedenfalls mag ich ihn sehr und er mich auch, bis jetzt..
wir haben auch schon telefoniert, was für mich eine unheimliche überwindung war, da ich ziemlich schüchtern bin und mich viele ängste plagen, und ich nun dabei bin mir einen therapieplatz zu suchen, auch aufrgund meiner unschönen vergangenheit.
wir wollen uns im februar treffen..ich habe jetzt schon totale panik davor und habe angst, dass er danach keinen kontakt mehr will.
ich weiß nun nicht, ob ich ihm sagen soll, dass ich eigentlich eine psychotante bin, die hilfe braucht oder, ob ich weiterhin den schein wahren soll...wenn ich ihm sage, dass ich psychische probleme habe, will er doch wahrscheinlich auch nichts mehr mit mir zu tun haben..
ich weiß nicht, was ich machen soll. ich will ihn nicht verlieren..
 

Anzeige(7)

vollekanne

Mitglied
glaub an dich selber und nicht an das was andere von dir denken könnten

du scheinst noch nicht so selbstbewust zu sein da du jetzt schon zweifel hast ob er sich wieder meldet, dabei habt ihr euch noch nichtmal richtig gesehen...
wieso soll er dich auch nichtmehr wiedersehen wollen ?

vieleicht gefällt er dir auch garnicht oder ist dir total unsympatisch!

die gefühle und das aufgeregt sein ist ganz normal bei nem "blind date"
versteht das net falsch und verlieb dich unsterblich so das du alles für ihn machen würdest. nachher tust du dir nur selber damit weh


wenn er dich abschiebt weil du ihm gesagt hast das du psychische probleme hast und er dich nichtmehr wiedersehen will weist du wenigstens das es nicht der richtige war ;-)
 

Das_Ich

Aktives Mitglied
Hallo,

also ich bin der meinung dass man nicht alles direkt immer erzählen muss, vor allem wenn man sich nicht mal wirklich kennt. Triff ihn einfach, und wenn ihr euch versteht und etwas daraus wird, kannst du es ihm immernoch sagen, wenn du mehr vertrauen zu ihm hast. außerdem "psychotante", mach es mal nicht schlimmer als es ist, viele leute machen therapie etc. - deshalb ist man noch lange nicht außergewöhnlich... ich würde das nicht direkt erzählen. wieso solltest du. er erzählt dir sicher auch nicht seine komplette lebensgeschichte, oder? nicht verrückt machen und toi toi toi ;)
 

ramona

Aktives Mitglied
Hallo,

wieso trefft Ihr Euch erst im nächsten Monat???

Ich würde ihm nichts sagen. Abwarten wie Ihr Euch versteht. Vielleicht magst Du ihn dann ja nicht mehr wenn Du ihn live gesehen hast.

Und ob Du eine Psychotante bist oder nicht, kann er dann selbst entscheiden.

Viel Glück
 

Mary Unnütz

Mitglied
Ich kann den Vorgängern nur zustimmen.
Behalt es erst mal für dich. Ihr habt euch zwar durch den Chat ectr. schon kennen gelernt aber wenn man sich gegenübersteht ist das was anderes. Lass es einfach auf dich zukommen. Ich mach mir auch immer um alles nen riesen Kopf und weis daher, dass das leichter gesagt ist als getan.
Als ich mit meinem jetzigen Freund zusammen kam hab ich ihm wg. den Kratzern an meinem Arm was von Gartenunfall erzählt. Ich wollte ihn nicht erschrecken und hab geschwindelt. Aber schon kurze Zeit später merkte ich, dass es einfach passt und ich hab ihm erzählt, dass ich das selber war. Klar war er perplex aber er hat mich so genommen wie ich bin, wofür ich ihm noch heute dankbar bin.
Also lass dich von ihm mal überraschen, wie er in "Natura" ist, und wenn dein Gefühl dir sagt, du kannst ihm vertrauen, dann erzähl ihm von deinen Problemen. Muss ja nicht gleich die ganze Lebensgeschichte sein. Ich hab das auch "Häppchenweise" vermittelt ;)
Ich drück auf jeden Fall alle Däumchen!!!
 

lionhead

Mitglied
Also.. ich finde dei gemeinsame Zeit solltet ihr damit verbringen, etwas zu machen was Euch eine gute Zeit bescheert.
Und sie nicht dazu verwerwenden, über irgendwelche Probleme zu sprechen. Auch nicht unbedingt über seine.. habt einfach einen guten Tag!

Aber.. wenn Du schreibst, Du hast Angst dass er sich dann nicht mehr meldet nach dem Treffen > da kommt es mir so vor, als belügt Du Dich selbst. Wenn die Sache mal etwas mehr angelaufen ist, kannst Du es ihm ja erzählen.. und wenn er dann weg ist, dann war er eben nicht der richtige Mann für Dich in dem Lebensabschnitt in dem Du dich befindest.
Zwischenmenschliche Beziehungen bestehen auch aus Toleranz und dem Versuch den anderen zu verstehen. Und jemand der eine Therapie macht ist keine "Psychotante" sondern einfach jemand der gerade mal Hilfe braucht. Wenn sein Auto nicht richtig funktioniert, muß er auch in die Werkstatt.. ist er deswegen ein Idiot nur weil er einen Fachmann aufsucht?

Du kannst der Sache schon mit einer gewissen Zuversicht entgegensehen.. denn Du kannst nur Gewinnen: Entweder er nimmt es gut auf / oder hört zu bis er es gut aufnimmt - oder er ist eben nicht der Richtige Partner und du verlierst die Täuschung in der Du lebst.

cu - lionhead
 

scorpion

Mitglied
danke für eure antworten.
es ist nur so, dass wenn es zu diesem treffen kommen sollte, er auf jeden fall merken wird, dass ich sehr gehemmt bin und zurückhaltend, weil es mir so schwer fällt, mich gegenüber anderen zu öffnen. er wird ja nicht wissen, warum ich so verklemmt bin und deutet es vielleicht falsch. deshalb hatte ich eben überlegt es ihm vorher zu sagen, damit er weiß, was ihn erwartet und er nachvollziehen kann, warum ich so bin.
@Das_Ich
also, er hat mir schon eine ganze menge von sich erzählt. und er hat auch eine üble zeit hinter sich, aus der er es aber alleine wieder raus geschafft hat. er ist also sehr offen, was seine vergangenheit usw angeht.
@ramona
wir treffen uns erst nächsten monat, weil es früher nicht möglich ist. ich studiere in sachsen, und er kommt aus dem süden deutschlands. also schon eine ziemliche entfernung. im februar bin ich aber in bayern, wo ich auch eigentlich herkomme.

ihr meint also trotzdem ich soll es ihm erst mal nicht sagen!? wahrscheinlich habt ihr auch recht, ich meine, ich habe diesen menschen noch nie live gesehen..trotzdem habe ich ein sehr gutes gefühl bei ihm und fühle mich ihm schon sehr verbunden. habe ihm auch schon dinge erzählt, sie sonst kaum einer weiß. aber ich darf mich nicht so reinsteigern...
 

Mary Unnütz

Mitglied
Du hast es schon richtig erkannt. Reinsteigern kannst du dich noch, wenn´s nach Bayern geht. Wie soll das erst werden, wenn du dich jetzt schon verrückt machst ;)
Wenn du sagst, er hat auch schon viel hinter sich hört sich das - finde ich- schon gut an. Jemand der selbst schon viel erlebt hat, hat eher Verständnis für deine Lage. Vielleicht kannst du ihm ja am Telefon (kurz vor eurem Treffen) sagen, dass du aufgeregt bist und er sich keine Gedanken machen soll, wenn du etwas schüchterner bist. Wenn du dich das traust kannst du ihm das "vorbeugend" sagen; am Telefon fällt dir das vielleicht leichter, als wenn ihr euch dann gegenüber steht.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Soll ich es ihm sagen ? Liebe 3
S Soll ich ihm schreiben oder lieber warten? Liebe 21
G Was soll ich ihm schreiben?? Liebe 15

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben