Anzeige(1)

skills lernen per handy

grisou

Aktives Mitglied
also ich habe in der klinik den tipp bekommen. es gibt apps für das handy.

die erste wo ich gefunden habe. sie nennt sich:

dbt112

ich bin dabei. probiere das gerade aus. vielleicht mag jemand auch mitmachen?

also mir gefällt, es stehen skills drin. kann ich mir gut vorstellen, in hohen stressmomenten. man kann da surfen. man kann auch persönliche skills aufschreiben für den notfall.

ich glaube gut für leute die noch so keine ahnung haben von skills. weil sachen auch beschrieben werden.

man kann auch einen kalender machen. wie geht es mir heute, welche gefühle und gedanken habe ich. was habe ich gegessen. und dann bekommt man so einen überblick.

ich werde das mal machen eine weile. mal schauen.



man kann auch mal eingeben: stress, ängste, entspannung, meditation. da kommen auch interessante apps.
 

Anzeige(7)

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
Hallo Nicclas,

hm... ich weiß nicht, dass wäre mir zu einseitig und zu technisch.
Habe mein Skilltraining hauptsächlich in einer stationären Gruppe gemacht und auch im Einzel. Schon wegen dem Feedback was man dort bekommt, kann ich mir schwer vorstellen das diese Variante da ran kommt. Sicher wird auch das ein Stückweit helfen können. Doch das stelle ich mir schwieriger vor. Ist so schon schwierig genug am "Ball" zu bleiben. Mit dieser variante ist man letztlich mit sich alleine.

Ich habe einen primären Skill (imaginieren). Den kann ich in Echtzeit einsetzen. Durch sehr langes und intensives Training (ca. 2 Jahre), hat sich das wie automatisiert, da verinnerlicht. Leider nutz sich auch ein Skill mit der Zeit ab. Daher habe ich noch 3 sekundäre kreative Skills. Doch die muß ich ganz bewust und gezielt bei einer Spannungspitze einsetzen.

Meine Erfahrung aus der Gruppe ist, dass sich nicht jeder auf Skills einlassen kann. Ganz besonderst was das Imaginieren angeht.
Die Skillpalette ist riesig, muss man schaun was zusagt und ausprobieren.

Die negativen Skills (SVV) gibt es ja auch noch. Meine ganz persönliche Erfahrung damit!
Ich habe sehr aufpassen müssen das sich die positiven und negativen Skills nicht gegeneinander aufheben. Da braucht nur eine Übung mit den Positiven schief gehen. Einfach weil man die Übung in einen ungünstigen Moment gemacht hat. Achtsamkeit ist hier sehr wichtig.
 
S

seele28

Gast
Wo gibt es denn die App? Ich finde die auf meinem Handy nicht. Gilt die App nur für iphone oder auch für Smartphone? Ich gebe die in die Suchfunktion meines Store ein, aber es wird nicht gefunden. Wenn ich nur dbt eingebe, dann findet er etwas auf Englisch aber das kostet und das ist auch eine ganz andere App. Hätte gerne auch die. Gibt es Alternativen?
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben