Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Silvester- alleine verbringen oder Ort zum "Feiern" finden?

G

Gast

Gast
Nabend,

stecke gerade in einem Problem,habe eigtl. vor dieses Jahr zum ersten mal Silvester außerhalb der Familie zu verbringen (bin 20),aber irgendwie stellen sich da einige Probleme in den Weg.

Die Vorgeschichte ist eher unwichtig für das aktuelle,sagen wir mal so,ich wurde in der Realschulzeit häufig gemobbt,hatte nie wirklich Freunde und lebe bis auf 1-2 Kontakte mit näheren Bekannten und halt den schulischen Bekannten bzw. der Familie in sozialer Isolation.

Habe schon bei eben jenen näheren Bekannten angefragt,doch diese gehen jeweils mit ihren Freundeskreisen feiern, ich will mich diesen Leuten auch nciht aufdrängen (obwohl ich mit diesen bereits zu tun hatte) und fragen,ob ich mitkommen darf,weil ich mich dann sowieso wie das 5 rad am wagen fühlen würde.

Nur was habe ich als Alternative,meine Familie ist selbst weg und ich habe eigentlich keine Lust noch weiter in der Isolation zu verharren,möchte eigentlich unter Leute kommen,wobei mich diese Discotheken usw. eher abstoßen. Mit dieser "Kultur" konnte ich noch nie etwas anfangen.

Was kann man sonst noch tun,damit man am Jahreswechsel nicht allein ist?
 

Anzeige(7)

In die Stadt gehen, dort mit fremden Leuten anstoßen, Feuerwerk genießen, mit netten Leuten ins Gespräch kommen und offen sein :)

Und wieso nicht, frag doch deine Freunde, die dir nahe stehen, wieso solltest du dich als fünftes Rad fühlen? Oder mache hier ein Thema auf und suche Leute für eine kleine Party in deiner Nähe ;)
 
G

Gast

Gast
Hallo
Ich bin in der gleichen Situation wie du. Ich werde dieses Jahr das erste mal alleine sein zu silvester. Ich werde es mir gemütlich auf dem Sofa machen, werde ein paar bierchen trinken und den einen oder anderen Film schauen. Um Mitternacht gehe ich auf einer in der nähe liegenden Anhöhe, von dort kann ich über die ganze Stadt schauen, und werde Fotos machen. Ich hab mir auch Gedanken gemacht was man alleine machen kann bin aber zu dem entschluss gekommen das es das beste ist. Denn mal ehrlich warum sollte man alleine los ziehen? Zu silvester will man doch keine neuen leute kennen lernen man will zusammen mit seine liebsten Freunden sein. Da hat man als Einzelgänger keine Chance jemand kennen zu lernen. Ich kann dir nur den Rat geben das auch so zu machen.

Fino
 

Sparrenburger

Aktives Mitglied
Tja wir sind da Seelenverwandte, aber alleine will ichs auf keinen Fall verbringen.
Aus Bielefeld kommt keiner zufällig?

also ich such halt wie man merkt offensichtlich auch sehr verzweifelt Leute. Will einfach nicht alleine zu Hause rumgammeln! Fühle mich da so jämmerlich.
 
N

Niko92

Gast
geht mir genauso! Mein Weihnachten war schon auf grausame Art und Weise langweilig und einsam. Silvester könnte genauso werden, bin aber am Überlegen ob ich mit nem Kumpel feiern geh (der aber ca 90km weg wohnt^^). Fragt sich nur, ob ich das hinbekomme. Ansonsten wäre es schon witzig, wenn sich hier im Forum eine kleine Silvester-Feiergesellschaft bilden könnte^^
für die Leute, die dieses gewöhnliche Silvestergesaufe und -geballer nicht leiden können^^
ich komm übrigens aus dem Herzen Oberfrankens^^
 
G

Gast

Gast
Mir geht es seit genau 3 Jahren so. Ich habe da schon mehrere Varianten ausprobiert. Die erst war: alleine betrinken und dann hoffen, Mitternacht und das große Trarra zu verschlafen. Hat nicht funktioniert. Das zweite war alleine mit Eltern, Spieleabend und Katze. War eigentlich noch schlimmer. Vermutlich werde ich dieses Jahr die Nacht vorher durchmachen und dann versuchen, nüchtern zu bleiben aber trotzdem früh ins Bett gehen. Vielelicht koche ich mir alleine was schönes, gucke ein Video oder eine Silvestershow. Vielleicht mache ich auch mit mir alleine Bleigießen und Zimmerfeuerwerk. Das wäre dann wirklich der Gipfel der Erbärmlichkeit.
Oder ich schließe mich dem allgemeinen Aufruf an: Ich komme aus der Nähe von Hamburg.
 
K

Kyle

Gast
Nur was habe ich als Alternative,meine Familie ist selbst weg und ich habe eigentlich keine Lust noch weiter in der Isolation zu verharren,möchte eigentlich unter Leute kommen,wobei mich diese Discotheken usw. eher abstoßen. Mit dieser "Kultur" konnte ich noch nie etwas anfangen.

Was kann man sonst noch tun,damit man am Jahreswechsel nicht allein ist?

Hallo Gast,

schau Dich mal auf www.new-in-town.de um. Das ist eine Plattform für Menschen, die neu in der Stadt sind und Freizeitkontakte (no sex) suchen. Mußt Dich nicht gleich registrieren, lurk am Besten einfach erst mal über die Pinwand.
 
G

Gast

Gast
Hallo, also ich bin in den letzten Jahren immer unterwegs gewesen, habe aber irgendwie keine Lust zu feiern und meine Freunde/Bekannten machen was, zu meiner Fam will ich nicht (käme mir bemitleidenswert vor...), also wenn du oder jmd. anderes hier Interesse an einem Treffen hätte/ oder Spielsession, dann bin ich dabei. Sicher auch interessant mal jmd. anderes kennenzulernen.

Komme auch aus dem Hamburger Raum.

Gruß DT
 

Jorgen

Mitglied
nabend (bin der TE),

es ist der 31.Dezember angebrochen und bisher habe ich immer noch nichts,für den heutigen Abend. Da es ja nun sehr kurzfristig ist,denke ich das ich den heutigen Abend definitiv alleine verbringen werde.

Da ich sowieso kein Mensch bin welcher offen auf andere zugeht sondern eher zurückgezogen lebt,würde ein Besuch einer Bar alleine wohl auch keinen Sinn machen.

Das heißt,ich werde den Abend ruhig mit ein paar Drinks zuhause verleben und gar nicht auf die Uhr achten,schließlich ist der Jahreswechsel auch nur ein Tag wie jeder andere


Wäre zwar gerne unterwegs gewesen,aber scheinbar ist mir dies nicht vergönnt.
 

Sparrenburger

Aktives Mitglied
Hast du denn jetzt schonmal im Internet, z. B. diesem Forum, versucht Leute zu finden? Gibt ja viele, denen es so geht wie dir, vielleicht findest du ja welche aus deiner Region??? Und wenn man sich dann zusammen unter Gleichgesinnten verabredet, wirds meistens ein netter Abends.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
? Mir ist es lieber wenn ich alleine bin:/ Freunde 13
T Alleine nach Vergewaltigung Freunde 3
S Traurig und alleine, was kann ich nur tun? Freunde 8

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben