Anzeige(1)

Sie tut alles was er sagt

Forest

Mitglied
HI...

schon seit langer Zeit hat meine Mutter nen neuen ehemann. Der hat auch 2 Kinder. Zu meinen Stiefvater habe ich leider alles andere als einen guten Kontak,vorallem bevorzugt er (und mittlerweile auch meine mutter) seine Kinder mehr als mich. Wenn es zwischen mir und seinen Kindern einen konflitk gibt,bin sofort ich schuld. Und einmal als mich sein ältester Sohn dumm angemacht hat und ich mich darauf mit ihn geprügelt habe (ich habe versucht gewalt zuvermeiden) kam sein Vater und hat mir darauf eine Ohrfeige gegeben. Und ausserdem war es nicht das einzigste Mal das er gegen mich Gewalt anwendet. Zu Meinen Vater kann ich leider nicht ziehen da er auch geheiratet hat und auch seine Frau 3 Kinder (von den 1 Kind auch von meinen Vater abstammt) hat und das Haus dan zuvoll wär. Mein Bruder gehorcht mittlerweile meinen Stiefvater und meine Schwester hat mit der Mütterlichen Seite unserer Familie keine verbindung mehr.

Und mittlerweile glaube ich auch das meine Mutter ihren Typen mehr magt. Weil einmal als er mich schlagen wollte hatte ich keine lust auf nochmehr schmerz... Da habe ich (kann ja gut selbstverteidigung) mich aus seinen Griff gewehrt. Da hat mich auch meine Mutter mit einen Gürtel geschlagen....

Weiß einer was ich jetzt tuen kann? Ich will nicht mehr geschlagen werden...
 

Anzeige(7)

karma

Aktives Mitglied
Hallo Forest,


Ich gebe dir eine Telefonnummer und ein Chat wo Kinder wie du Hilfe finden. Ich finde es entsetzlich das du geschlagen wirst und in eine so gewaltbereite Familie wohnst. Dies ist kein Zustand und ich würde dir raten. Geh zum Jugendamt und erzähle ihnen davon. Es gibt viele Wohngruppen für Jugendliche wo du in Ruhe und Frieden leben und eine Ausbildung machen kannst.


Hier ist die Telefonnummer

Herzlich Willkommen bei der kids-hotline

Viel Glück und meld dich wieder bei mir
 
X

Xfile

Gast
Forest, karma hat das Wichtigste gesagt.

Wenn ich mir diesen Beitrag und dazu noch deinen anderen anschaue, wo du geschrieben hast:
Wenn ich die Noten meinen Eltern zeige sind sie auch immer so entäuscht von mir. Bei einer 6 meinte mein Vater sogar mal "Manchmal wunder ich mich von wem du deine blödheit geerbt hast" Und meine Mutter guckt mich auch immer ganz entäuscht an....
Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

Ich finde du solltest karmas Rat befolgen und drücke dir für die Zukunft die Daumen :)
 
F

Frank2

Gast
Aber dein Vater scheind ja ein ganz toller Vater zu sein...

Das er selbst niemanden anruft um für deine sicherheit zu sorgen ist echt dumm von ihn! Und das mit den kein Platz ist auch bestimmt nur gelogen!! Also auf solche eltern (beide) kannste echt verzichten
 

Forest

Mitglied
So das Maß ist endgültig voll... ich bin heute von zuhause abgehauen (bin grad bei kumpel) Diesmal sind Stiefvater und sein Sohn auf mich zusammen losgeganen. Als die gelegenheit günstig war habe ich beide gegeneinander laufen lassen. Und bevor sie was taten was ihnen später leid getan hätte (ich rede von sachen die schlimmer als schläge sind) bin ich erstma abgehauen... meine Mutter war grade Arbeiten...

(hab im forum vom link leider heute erst meine situation beschrieben)
 

Tyra

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

setze dich zur Wehr, ggf raus aus dieser family. Gewalt ist strafbar, also wehr dich dagegen.
Leider gibt es nur Gerechtigkeit, wenn man sie selber herstellt..irgendwie...musste ich in meiner Jugend auch tun, war an sich gar nicht mal so schwierig. Wichtig dabei ist dass man selber aus seiner Seite steht und sich nix annimmst von Beleidigungen und Unterwerfungskram (Gewalt z.B)

Nicht nur in Foren verkriechen! Geh zum Jugendamt und zu Beratungsstellen in deiner Nähe, werde aktiv um dich vor der Gewalt zu schützen.

Viel Erfolg!
Tyra
 

Forest

Mitglied
danke für dein tipp... irgednwie habe ich aber schiss das meine Eltern das erfahren... Besonders weil mein Vater garnicht weiss was bei meiner Mutter mir alles passiert...

achja und sonst kenn ich mich mit sowas auch nicht aus (also ans jugendambt wenden etc)
 

karma

Aktives Mitglied
Dann wird es Zeit alle Karten auf den Tisch zu legen. Und das heißt auch deinen Vater informieren. Und denke daran informiere das Jugendamt, sonst wirst du wieder zu deinen Stiefvater und Anhang geschickt. Und das willst du doch nicht. Denk immer daran. Für jedes Problem gibt es eine Lösung.

Viel Glück
 

Forest

Mitglied
Ich bin wieder sei gestern abend (nacht musste ich draussen wach bleiben) abgehauen... Weil mein stiefvater mich wieder schläg und als ich zurück geschlagen habe wollte er mich mit irgednwas metalisches hauen.... Meine Mutter hat such anzeigen in unserer gegend aufgehangen und zu meinen Echten Vater kann ich auch nicht da er warschenlich auch nach mir sucht...


Ich hab auch keine idee mehr wie es mit mir weiter gehen soll und auf keine wirkliche Lebenslust mehr...
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast PilzkopfHut hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Der Gast PilzkopfHut hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben