Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Sie liebt mich angeblich, hat aber kein verlangen mich zu sehen..

~Tiberus~

Mitglied
Hallo,


ich verstehe meine Freundin nicht. Wir sind zwar erst seit 3 Monaten zusammen und in dieser Zeit hatten wir schon kleinere Diskussionen aber jetzt meint sie, dass sie zwar Gefühle für mich hätte aber eben kein verlangen hat mich zu sehen, mich zu küssen oder weiteres mit mir zu machen. Sie meint selbst, dass sie auch nicht weis was mit ihr los ist und ich bin nur noch traurig und ratlos, da sie meint es gäbe von meiner Seite keinen Grund der zu diesem Zustand geführt hat.

Ich muss dazu sagen, dass sie eine Frau ist, die in meinen Augen sehr anders ist als andere Frauen. z. Bsp. hat sie generell Probleme ihre Gefühle offen zu äußern. So kommt recht selten ein „Ich liebe Dich“ von ihren Lippen und das auch immer mit einer gewissen Hürde die sie geistig überbrücken muss. Sie meint auch, dass sie gefühlsmäßig nicht weinen könnte. Selbst als ihr Opa gestorben ist, hat sie nicht geweint und auch nicht das Bedürfnis danach gehabt.



Dies hat sie mir direkt am Anfang der Beziehung mitgeteilt und ich musste erstmal damit lernen umzugehen. Sie war bisher in der Öffentlichkeit relativ kalt aber wenn wir alleine waren hat man gemerkt, dass sie sehr viel Liebe und Zuneigung benötigt.

Ich weis momentan einfach nicht was ich machen soll. Auch nach ihrer Aussage war Mitte letzter Woche noch alles toll und jetzt so was. Ich bereite mich natürlich schon darauf vor, dass sie die Beziehung beenden wird um den Schmerz und die Traurigkeit schneller verarbeiten zu können.

Was mich aber tierisch wurmt und ich keine Erklärung für finde ist ihre Aussage.

Sie liebt mich aber hat kein Verlangen mich zu sehen? Sorry, aber das ist mir irgendwie zu hoch. :(

Habt ihr schon mal solche ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. habt ihr eine Idee was ich machen kann um die Beziehung zu retten bzw. wie ich mich am besten verhalten soll? Ich hab mir schon Gedanken gemacht und überlegt, ob ich ihr erstmal Zeit geben soll um wieder „normal“ zu werden aber ob das erfolgsversprechend ist?!


Ich bedanke mich schonmal für eure postings.
 

Anzeige(7)

~Tiberus~

Mitglied
Hallo,

für mich ist es so:

Wo keine Sehnsucht auch keine Liebe!
Das hab ich ihr auch gesagt, aber sie meint das sie mich lieben würde.

Sie ist auch ein sehr direkter und ehrlicher Mensch und sagt was sie denkt. Deswegen würde sie mir nichts vormachen.

Sie sagt auch, dass sie momentan kein Bedürfnis nach Nähe hat. Ich hab mich schon gefragt, ob das vielleicht auch eine momentane hormonelle Störung sein könnte.

Ich bin einfach ratlos...
 
G

Gast

Gast
hey!
bin hier zufällig rübergestolpert und muss sagen ich glaube da kann ich dir helfen!
ich hatte genau dasselbe problem wie deine freundin desshalb sind bei mir auch beziehungen gescheitert...
aber ich kann dir sagen, dass deine freundin dich sicherlich liebt!
hat sie in der vergangenheit evtl. irgendwelche schlimmen erfahrungen gehbat oder von ihrer familie nicht so viel liebe erfahren haben wie es normal ist?
sowas kann viele gründe haben!aber gebe sie nicht auf, wenn sie die hürde einmal überwunden hat wird sie sicherlich auch in der öffentlichklkeit zu dir stehemn"das wird..!!
 

ramona

Aktives Mitglied
Ich denke Du machst Dir etwas vor.

Es ist wie es ist. Überleg doch mal. Liebe sollte etwas schönes sein. Wenn sie Dich liebt ist oder sollte es doch schön für sie sein Dich zu sehen??? Man fühlt sich ganz mit dem anderen.

Sie will keine Nähe und Dich nicht sehen!

1 und 1 macht 2 und nicht 5

Weißt Du, auch ich kenne solche Aussagen wie im Moment nicht usw. Diese Beziehungen gingen kaputt, weil ich liebte sie nicht. Wobei ich sagen muss dass jeder eine andere Art der Liebe zu einem anderen Menschen hat. Aber es muss ein Gleichklang der Liebe sein. Will sagen, BEIDE sollten Sehnsucht haben. Wenn nicht vergiß es
 
B

Benjamin-29

Gast
Hi
Sie sagt auch, dass sie momentan kein Bedürfnis nach Nähe hat. Ich hab mich schon gefragt, ob das vielleicht auch eine momentane hormonelle Störung sein könnte.
Warum soll das eine Störung sein? Es ist nicht ungewöhnlich, wenn jemand ab und an etwas Freiraum möchte. Wenn das bei ihr bislang noch nicht so war, liegt das daran, dass ihr euch noch kennen lernt. Ihr seid ja erst drei Monate zusammen.

Ich würde sie beim Wort nehmen, mir keine Sorgen machen und ihr ihren Freiraum gönnen. Sie sagt doch, dass sie dich liebt.

Dass du dir Sorgen machst, wird übrigens nicht nur an ihrem Verhalten liegen - sondern es wird auch etwas mit deinen Erwartungen an sie zu tun haben.
 

~Tiberus~

Mitglied
Ich denke Du machst Dir etwas vor.

Es ist wie es ist. Überleg doch mal. Liebe sollte etwas schönes sein. Wenn sie Dich liebt ist oder sollte es doch schön für sie sein Dich zu sehen??? Man fühlt sich ganz mit dem anderen.

Sie will keine Nähe und Dich nicht sehen!

1 und 1 macht 2 und nicht 5

Weißt Du, auch ich kenne solche Aussagen wie im Moment nicht usw. Diese Beziehungen gingen kaputt, weil ich liebte sie nicht. Wobei ich sagen muss dass jeder eine andere Art der Liebe zu einem anderen Menschen hat. Aber es muss ein Gleichklang der Liebe sein. Will sagen, BEIDE sollten Sehnsucht haben. Wenn nicht vergiß es
Das gleiche hab ich ja auch direkt gedacht und ihr auch gesagt. Sie meint aber das sie mich als Partner haben möchte. Ich hoffe zwar noch auf ein Happy End aber ich befürchte das gleiche was Du geschrieben hast.
 

Serafina

Aktives Mitglied
Kenn ich, gleiches erlebt mit einem Mann. Hatte Burn Out Syndrom und war einfach zuviel mit sich selbst beschäftig. Liebevolle Freiheit und Zurückhaltung haben geholfen. Unterstützung wenn sie gewünscht wurde. Und sonst akzeptieren und nicht drängeln. Wenn du mich sehen möchtest melde dich, wenn nicht ist es auch ok.

Das ist zwar heavy zu überbrücken aber hilft.
 

~Tiberus~

Mitglied
HiWarum soll das eine Störung sein? Es ist nicht ungewöhnlich, wenn jemand ab und an etwas Freiraum möchte. Wenn das bei ihr bislang noch nicht so war, liegt das daran, dass ihr euch noch kennen lernt. Ihr seid ja erst drei Monate zusammen.

Ich würde sie beim Wort nehmen, mir keine Sorgen machen und ihr ihren Freiraum gönnen. Sie sagt doch, dass sie dich liebt.

Dass du dir Sorgen machst, wird übrigens nicht nur an ihrem Verhalten liegen - sondern es wird auch etwas mit deinen Erwartungen an sie zu tun haben.
Nun Freiraum hab ich ihr meiner Meinung nach immer gelassen. Sie hat das Reiten als Hobby und somit ist unsere gemeinsame Zeit begrenzt. Ich seh sie normalerweise nur so ca. 4 Tage die Woche. Wenn wir uns jeden Tag sehen würden, könnte ich es ja gut verstehen, dass sie ihren Freiraum braucht aber so...

Ich mache mir wegen ihrer Aussage sorgen. Hätte sie gesagt, dass sie einfach ein bischen mehr Zeit für sich haben möchte wäre es ja OK gewesen. Wenn Du aber hörst, dass Deine Partnerin kein verlangen hat Dich zu sehen, dann würdest Du Dir vielleicht auch Sorgen machen.

Ich möchte aber natürlich hoffen, dass es so ist wie Du sagst, habe aber wenig Hoffnung, da ich es ja auch nicht beeinflussen kann.
 

~Tiberus~

Mitglied
Kenn ich, gleiches erlebt mit einem Mann. Hatte Burn Out Syndrom und war einfach zuviel mit sich selbst beschäftig. Liebevolle Freiheit und Zurückhaltung haben geholfen. Unterstützung wenn sie gewünscht wurde. Und sonst akzeptieren und nicht drängeln. Wenn du mich sehen möchtest melde dich, wenn nicht ist es auch ok.

Das ist zwar heavy zu überbrücken aber hilft.
Danke für das Du mir mit Deinen Worten noch ein wenig Hoffnung machst. :)

Aber das würde schon ziemlich dicke kommen, falls dies so ist. Ich meine wir sind ja erst seit 3 Monaten zusammen! In dieser Zeit hatte sie schon ein Magengeschwür (Stress bedingt) und vor ca. 10. Tagen eine Rippenprellung (wurde vom Pferd getreten). Ich weiss das sie mit Arbeit, Pferd und mir voll ausgelastet ist, aber sie hat dies bei ihren vorherigen Freuden auch ohne große Probleme geschafft und bei mir ist jetzt alles anders? Dazu kommt eben, dass sie durch die oben beschriebene Prellung die letzten Tage nicht reiten konnte und somit der dadruch verursachte Stress nicht aufgekommen ist.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben