Anzeige(1)

Sich zu älteren Menschen hingezogen fühlen

Hallo,

kennt ihr das, euch zu älteren Menschen, insbesondere Männern, hingezogen zu fühlen? Ich habe oft das Gefühl, mich mit älteren Menschen besser unterhalten zu können als mit Gleichaltrigen. Woher kann das kommen? Ich lerne z.B. gerade, im Zuge meines BFD, einen Mann, der 28 ist, kennen und habe den Eindruck, er interessiert sich auch für mich. Und frage mich, ob eine Beziehung mit dem Altersunterschied, ich bin 20, führbar ist.
 

Anzeige(7)

Bodenschatz

Aktives Mitglied
Ich weiss noch, dass ich 10 oder 11 war und es auf unserer Strasse ( wo alle Eltern gleichzeitig gebaut haben) einen enormen Unterschied zwischen mir und dem Nachbarjungen gab, der: 1(ein) Jahr älter war! Ein anderer Junge war sogar zwei Jahre älter, also schon erwachsen.

Aktuell bist Du 20.
Das Alter ist nett, allerdings bist Du erst zwei Jahre erwachsen.
Ich vermute, dass Du in den nächsten 5 Jahren einen enormen Sprung hin zum bleibenden Erwachsenen - Alter machst und erst danach an Deinen Zielen fest hältst.

Die Justiz übrigens kennt die Phase ebenso, und unterstellt diese Leute dem Jugendstrafrecht, welches Erziehungscharakter aber nicht Strafe bedeuten soll. Ich bin also nicht vollkommen alleine mit meiner Ansicht.


Der "Mann" mit 28 hat diese Phase bereits hinter sich und sollte wissen was er will. Entweder führt er Dich dort hinein oder Du entwickelst Dich von ihm weg.
Du solltest also wissen, dass Du Dich vermutlich noch nicht endgültig definierst hast und solltest dem entsprechend behutsam mit lange andauernden Absichten umgehen....

Fazit:
Der Unterschied ist - aktuell - "erheblich", verblasst aber in allzu schneller Zeit zu einem kleinen "nichts". Du kannst davon profitieren, er auch, lasst Euch aber noch etwas Zeit mit Entscheidungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben