Anzeige(1)

SGefühlschaos ich kann mich nicht entscheiden Er oder Sie? :(

G

Gast

Gast
ich bin mittlerweile 24 Jahre alt männlich und immer noch Single. Es macht mich Wahnsinnig! Doch schlimmer ist nun noch. Das ich mir nicht sicher bin, worauf ich stehe. In meinem Freundeskreis gibt es einen Freund zu welchem ich nie irgendwelche Gefühle hegte. Ich war ihm schon immer sehr zugetan - er ist so der Mittelpunkt unserer Gruppe. Nun brachte er seine neue Freundin mit in die Gruppe. Was soll ich sagen? Die perfekte Freundin eigentlich für mich. Sie spielt dieselben Spiele wie ich, liest die gleichen Bücher, hört Metal und und und... zu dem ist sie lustig, schlagfertig und extrem nett. Ich habe alles versucht, aber plötzlich passierte es, das sie meinen Freund nicht mehr begleitet zum Feiern oder weggehen, höchstens an Geburtstagen von gemeinsamen Freunden sehe ich sie noch. Doch da ignoriert sie mich vollkommen oder ist extrem abwehrend. Das frustriert mich total. Vor allem weil ich ihr nichts getan habe!
Nun war ich vor kurzem zu dritt in der Therme - auch in der Sauna. Mein Freund ist der Saunafreund schlecht hin und zieht sich immer ganz aus. Da habe ich gemerkt das ich ihn extrem attraktiv finde. Eigentlich mochte ich ihn schon immer am liebsten und er ist auch in der Gruppe immer am nettesten zu mir und beschützt mich. Bei der letzten Feier habe ich versucht viel Zeit mit ihm zu verbringen und schließlich habe ich den Moment abgepasst wo er abgelenkt war und habe ihn einfach geküsst. Er ist dann einfach schreiend ins Bad gelaufen. Das hat mich total verletzt. Ich hatte eigentlich immer das Gefühl gehabt er mag mich. Nun ist er auch abweisend und auch manchmal borstig zu mir- obwohl ich mich für das forsche auftreten entschuldigt habe. Selbst mit den anderen gemeinsam!
Ich finde das total ungerechtfertig von den beiden! Ich habe doch gar nichts schlimmes gemacht, das sie mich nun ignorieren! Mich macht deren Verhalten total traurig und wütend. Ich weiß gar nicht mehr welchen von den beiden ich noch will. Warum sind die nur so abweisend zu mir? Ich habe beide ganz freundlich gefragt, ob sie zu meinem Geburtstag kommen wollen und beide wollten nicht! Ich weiß noch nicht einmal wer von beiden schuld daran ist. Ich bin gerade richtig verwirrt für wen ich denn nun Gefühle habe und auch wie ich in Kontakt treten soll. Sie hat mich sogar auf Facebook geblockt und er lädt mich nicht mal mehr ein wenn alle Feiern gehen - oder taucht nicht auf wenn wir in der Gruppe was machen wollen. Ich habe nur gehört von einem Kumpel das die beiden zusammengezogen sind, ich weiß nicht was ich davon halten soll. Ich kenn nicht einmal die Adresse. Ich habe auch nur seine Nummer, aber ich weiß nicht was ich ihm jetzt sagen sollte, da er mich so ignoriert. Vor allem da ich gar nicht weiß wen von den beiden ich eigentlich will. weiß jemand einen Rat wie ich wieder in Kontakt treten kann?
 

Anzeige(7)

C

CoffeeCup

Gast
Dir ist schon klar, das die beiden ein PAAR sind?


--> Das heißt für dich: Du hast KEINE Auswahl zwischen den beiden!


Und so wie du schreibst, denke ich, das die beiden sich von dir belästigt fühlen. Lass die beiden in Ruhe. Das muss dir doch aufgefallen sein?
 

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Weil du seine Freundin nicht haben kannst, machst du dich jetzt an IHN ran?
Ist doch klar, dass er als Heteromann schreiend wegläuft, wenn du ihn abknutschst.
Ob du nun bi, schwul oder hetero bist, solltest du für dich alleine herausfinden und nicht in deinem Freundeskreis austesten.
 
G

Gast

Gast
Ich glaube, Du hast 3 Sachen nicht so ganz realisiert:

1. Die Frau, von der Du schreibst, ist die Freundin eines sehr guten Freundes von Dir. Du schreibst auch überhaupt nicht, dass sie sich für Dich interessiert gezeigt hat, sondern nur davon, dass DU sie toll findest für DICH. Darum gehts doch aber gar nicht. Es ist die Freundin von Deinem Freund - fertig, da gibts nichts zu wollen.

2. Im 2. Schritt hast Du jetzt auch noch Deinem Freund gegenüber die absolute Grenzüberschreitung vollzogen: Du hast ihn ohne Vorwarnung geküsst. Was soll denn das? Und dann Deine Aussage, Du hättest ja nichts getan .... Du hast sehr wohl was getan. Du hast de facto eine sexuelle Nötigung gemacht - und das auch noch vor dem Hintergrund, dass Du doch weißt, dass Dein Freund hetero ist bzw. jedenfalls eine feste Freundin hat. Hast Du wirklich nicht realisiert, dass das nicht geht?????
Stell Dir nur mal vor, Dich küsst einfach so jemand, von dem Du nichts willst, den Du evtl. sogar eklig findest?? Fändest Du das gut? Wärest Du da auch der Meinung, dass das "nichts" ist. Würdest Du gerne mit demjenigen noch was machen, der dann gar nicht versteht, was für ein Problem Du mit ihm hast. Der hier keinerlei Hemmungen verspürt, andere zu nötigen und nur auf sich zu schauen?

3. Und insgesamt kann ich nur sagen, dass Du hier völlig an der REalität vorbei lebst bzw. in einer Traumwelt. Wie Du hier von "ich weiß nicht, wen ich will" schreibst, stößt mir total auf. Es gibt ja nichts auszusuchen, es gibt hier keine Entscheidungsmöglichkeiten - es ist doch ganz deutlich, dass keiner von beiden was von Dir will - und das zeigen sie Dir deutlich.

Was die Freundin angeht, der Du nichts getan hast und weshalb sie keinen Kontakt will: keine Ahnung, aber wenn Du Dich ihr gegenüber auch so trampelig verhalten hast wie gegenüber Deinem Kumpel, dann ist doch alles klar, oder?

Wütend und traurig darfst Du gerne sein - aber bitte auf Dich und Dein Verhalten. Geh mal in Dich und überlege mal mit Hirn und Verstand, was Du da eigentlich abgezogen hast und dass Du nun, wenn Du Pecht hast, deswegen ohne Freunde da stehst. Aber nicht wegen der beiden, sondern allein wegen Deines Verhaltens, das total unangemessen war.
 
W

Windlicht

Gast
Sex unter Freuden geht grundsätzlich, ja, in die Hose.


[/SIZE][/COLOR]
Also nicht unter FREUDEN?? Ach soooo! :)

TE, es fiel mir schwer, zu verstehen, dass du wirklich so ..... ich weiß garnicht, wie ich das bezeichnen soll ..... "unbedarft" bist. Oder vielleicht nur deine eigenen Interessen siehst?
 
G

Gast

Gast
1. Du hättest ihn vielleicht nicht küssen sollen, als er nackt war.

2. Vielleicht hättest du nicht einfach machen, sondern erst mal mit ihm reden sollen.

Ich würde versuchen den beiden ihr Glück zu lassen und mich nach jemand anderen umsehen.

Vielleicht auch Online-Dating. Auf gayromeo gibts z.b. einen (kostenlosen?) Datingservice für Schwule oder Bi-Jungs.
Außerdem gäbs noch black-flirt, metalflirt und alternadating mit beiden Geschlechtern.

Vielleicht wirst du dort fündig, wenn das deine Szene ist.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben