Anzeige(1)

Sexsucht

exmatscho

Mitglied
hallo bin sexsüchtig und suche hier hilfe weis nicht was ich sagen soll wie kann ich meine sucht in den griff bekommen habe es mit überreizung versucht 24 sex natürlich nur mit hilfsmitelchen keine schangse kaum bin ich zu hause wiel ich sex mit meiner frau denn ganzen tag kann ich nur an das eine denken was tun meine ehe drot zu scheitern wegen der blöden vögelei ....ich weis nicht wie wenn ich mit meiner frau schlaffe bin ich ein anderer ein wildes tier ohne kontolle aubsache verdich es geht nur darum und wenn ich dann vertig bin will ich gleich nocheinmal und drenge meine frau bis sie es dan zulest also was kann ich tun sorry rechtschreibschwach
 

Anzeige(7)

belantine

Aktives Mitglied
Heut dein erster Tag hier... Herzlich Willkommen!

Schau doch mal, ob es bei dir in der Nähe eine Selbsthilfegruppe gibt, oder denk darüber nach, ob du mal mit einem Psychiater/Psychotherapeuten darüber reden willst.

Mit einem Arzt zu reden ist wichtig, vielleicht ist es eine körperliche Störung, die medikamentös behandelt werden kann.

Außerdem solltest du auch mit deiner Frau darüber reden, damit sie versteht, warum du so handelst, wie du es tust. Damit sie weiß, dass du es nicht böswillig meinst. Damit sie dir helfen kann und um eure Ehe zu retten.

Ich wünsche dir alles Gute.

Liebe Grüße

Belantine
 
F

feel alive

Gast
hi.. du schreibst von sucht... was könnte hinter der sucht liegen?

schaus an.. such das gespräch mit professionellen, wie balentine schrieb. es könnte helfen zu verstehen, woher das kommt, was drunter liegt.

hab kurz gegoogelt.. vielleicht hilft es dir ja kurz mal weiter?

Hilfe bei Sexsucht und Pornosucht

Sexsucht (Hypersexualität) Verlauf - MEDSANA: Medizin & Gesundheit

ich kenn die websites nicht, vielleicht erzählen sie stuss, vielleicht nicht.. keine ahnung..

mit deiner frau kannst du nicht reden?
 

exmatscho

Mitglied
habe bereits einen termin in der nächsten woche mit einem thrapolten mal sehn ich trotztem auf zusetzliche hilfe in disem forum habe mich im internet umgesehn und fast nur müll und unverstendniss gefunden in diesem forum hoffe ich ist das besser und selbsthilfe in meiner nehe vergiss es ich bin doch keine frau diese einichtungengibt es dutzende in deutschland aber nur für frauen
 

exmatscho

Mitglied
ich habe versucht ihr begreiflich zu machen wie ich füle und denke aber leider höre ich nur von ihr immer die gleichen auspruch immer "die gleiche leier "und sie kann das zwanhafte nicht versteh und wenn ich sie anfasse denkt sie aufgrund der vorgeschichte ich will nur das eine verstendlich aber wenn ich das übersteh will brauche ich ihren halt ich weis nich wie ich ihr das begreiflich machen soll .
zu dem anderen ich lade keine pornos ich habe genug aber vor einer woche habe ich all vernichtet das nichtdenken an sex ist schwer
 

belantine

Aktives Mitglied
Vielleicht zeigst du deiner Frau mal, was wir hier so schreiben, damit sie dich versteht.

Du hast Recht, es ist wichtig, dass du während der Therapie Rückhalt hast und ich hoffe, dass deine Frau für dich da sein wird. Wir sind auf jeden Fall für dich da!

Liebe Grüße

Bela
 

exmatscho

Mitglied
das mit dem zeigen was wir hier schreiben ist keine gute idee weil sie das ist meine meinung foren für quatsch hält ich hingegen sehe in einem forum eine gute sache sich auszutauschen sie hat mich mal erwischt als ich mit einer chaterin telefoniert habe sie dachte gleich ich würde fremdgehn naja ich hoffe das sie das ürgendwann versteht es ist meinchmal leichter mikt fremden über diese dinge zu sprechen
 
L

Lena7

Gast
Ich weiß mein Rat klingt etwas ungewöhnlich, und doch ist das das einzige um von diesem extremen Trieb frei zu werden.
Ich bin überzeugt davon das Dich nur Gott von diesem tierischen Trieb befreien kann.Du hast warscheinlich an irgent einer Stelle mal angefangen,Dich auf bestimmte perverse Dinge ein zu lassen.
Warscheinlich fing das ganze an, nach dem du Dir extreme Pornos angesehen hast, warscheinlich auch im Puff warst etc.
Denn so etwas fängt immer irgentwo an.
Es klingt warscheinlich für Dich jetzt abwägig was ich Dir sage.
Aber von so etwas kannst Du nur frei werden, wenn Du Deine ganzen perversen Phantasien, alles in der Seelsorge aussprichst.Such Dir eine freie christliche Gemeinde, wo Du vertrauen zu dem Pastor hast, und dann packe aus....das wird Dir helfen....mit Sicherheit, auch wenn es Dich Überwindung kostet.
Was sollte ein Psychotherapeut da ausrichten können, nämlich überhaupt nichts!
Mach das, denn sonst richtest Du Deine arme Frau zu Grunde und ewig wird sie so nicht bei Dir bleiben.




LG
Lena
 

exmatscho

Mitglied
sorry dein oder mein gott bringen mich da nicht raus ich denke du könntes auch einem alki raten mit dem trinken aufzuhören in dem er beichten geht sucht ist eine geistige und eine körperliche sache zu gleich und das meine frau jetzt zu mir zurückkommt bedeutet für mich ich muss mich zum wohl meiner tochter aufgeben .....und gott hilft mir nicht denn den glauben habe ich verloren hier geht es nur darum mich in den griff zu krigen im moment fülle ich mich wie ein alkoholiker in einer freibierkneipe und ich muss den ausgang finden trotzdem danke
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben